legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

John le Carré: Die Libelle

Die Libelle Info des List Verlags:
Eine Explosion im Diplomatenviertel zerstört die Villa des israelischen Arbeitsattachés und fordert drei Todesopfer. Ein weiterer grausamer Anschlag in einer Reihe europaweiter Attentate, zu denen sich die Terrorgruppe Palästinensische Agonie bekennt. Für den endgültigen Vernichtungsschlag gegen die Terroristen braucht der israelische Meisterspion Schulmann die Hilfe von Charlie, einer jungen englischen Schauspielerin. Als sie einwilligt, einen mit Sprengstoff beladenen Mercedes durch Jugoslawien zu fahren, gibt es für sie kein Zurück mehr. Um zu überleben, wie die die Rolle ihres Lebens spielen müssen...

John le Carré: Die Libelle. (The Little Drummer Girl, 1983). Roman. Aus dem Englischen von Werner Peterich. München: List, 2001 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1983), 640 S., 9.95 Euro (D).

 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen