legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

John le Carré: Das Rußlandhaus

Das Rußlandhaus Info des List Verlags:
Die fesselnde Geschichte des englischen Verlegers Barley, der sich plötzlich in die Welt der Geheimdienste gezogen sieht. Als Agent reist er nach Moskau. Doch als er dort die Russin Katja kennen lernt, stellt er fest, dass es Wichtigeres für ihn gibt als seine Mission.

John le Carré: Das Rußlandhaus. (The Russia House, 1989). Roman. Aus dem Englischen von Werner Schmitz. München: List Taschenbuch Verlag, 2004 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1989), 431 S., 8.95 Euro (D)

 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen