legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Atlantik Verlag

 

Die Angst reist mit

Eric Ambler: Die Angst reist mit

Info des Atlantik Verlags:
Der englische Ingenieur Graham hat soeben Gespräche mit hochrangigen türkischen Regierungsmitgliedern beendet, als in seinem Hotelzimmer auf ihn geschossen wird. Panisch flieht er und tritt heimlich die Überfahrt von Istanbul nach Genua auf einem Passagierdampfer an, wo er einer bezaubernden französischen Tänzerin begegnet, einem ungepflegten Geschäftsmann, einem mysteriösen Arzt aus Deutschland und einem kleinen, brutalen Mann, der einen zerknitterten Anzug trägt. Die Überfahrt entpuppt sich als Albtraum, in dem Freund und Feind nicht voneinander zu unterscheiden sind. Und diesmal kann Graham nicht fliehen.

Eric Ambler: Die Angst reist mit. (Journey into Fear, 1940). Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Matthias Fienbork. Hamburg: Atlantik Verlag, 2017 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1975 - 1. Aufl. der Neuübersetzung - Zürich: Diogenes, 1996), broschiert, ca. 256 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2017]

 


 

Der Fall Deltschev

Eric Ambler: Der Fall Deltschev

Info des Atlantik Verlags:
In einem Balkanstaat kurz nach dem Zweiten Weltkrieg ist der Oppositionspolitiker Deltschev angeklagt: Ihm werden Verrat und terroristische Verschwörung vorgeworfen. Im Auftrag einer amerikanischen Zeitung berichtet der feinsinnige britische Theaterschriftsteller Forster über den Schauprozess und gerät dabei in ein Dickicht von dunklen Machenschaften, hinterhältigen Machtkämpfen und einem gefährlichen Komplott. Bald geht es nicht nur für Deltschev um Leben und Tod.

Eric Ambler: Der Fall Deltschev. (Judgment on Deltchev, 1951). Roman. Aus dem Englischen von Mary Brand und Walter Hertenstein. Hamburg: Atlantik Verlag, 2017 (1. Aufl. - Nürnberg: Nest-Verlag, 1953), broschiert, ca. 320 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2017]

 


 

Der Dienstagabend-Klub

Agatha Christie: Der Dienstagabend-Klub

Info des Atlantik Verlags:
Es ist ein ganz besonderer Klub, der sich jeden Dienstagabend trifft. Er besteht aus einem Schriftsteller, einer Künstlerin, einem pensionierten Kommissar von Scotland Yard, einem Geistlichen, einem Rechtsanwalt und einer alten Dame. Der Name der Dame: Miss Marple aus dem Dörfchen St. Mary Mead. Bei jedem Dinner stellt ein Mitglied ein ungelöstes Rätsel vor. Und natürlich ist es immer die schrullige Miss Marple, die mit ihrer Lebensklugheit und Menschenkenntnis jedes Geheimnis und Verbrechen aufdeckt.

Agatha Christie: Der Dienstagabend-Klub. (The Thirteen Problems, 1932). 13 Fälle für Miss Marple. Aus dem Englischen von Maria Meinert (?). Hamburg: Atlantik Verlag, 2017 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1962), broschiert, ca. 320 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2017]

 


 

Ein gefährlicher Gegner

Agatha Christie: Ein gefährlicher Gegner

Info des Atlantik Verlags:
»Zwei junge Abenteurer suchen Beschäftigung. Bereit zu allem, gleich wo. Gute Bezahlung Voraussetzung. Unvernünftige Angebote werden berücksichtigt.« Mit dieser Anzeige suchen der vorsichtige Tommy und die unerschrockene Tuppence Arbeit, und sie müssen nicht lange auf ihren ersten Fall warten: Beim Untergang des Luxusschiffes S.S. Lusitania sind hochsensible Regierungspapiere verloren gegangen. Gleichzeitig müssen sie auch die mysteriöse Jane Finn suchen. Mehrmals gerät das ungleiche Paar in Gefahr und stößt auf eine abgründige Verschwörung...

Agatha Christie: Ein gefährlicher Gegner. (The Secret Adversary, 1922). Ein Fall für Tommy & Tuppence. Aus dem Englischen von neu übersetzt Giovanni und Ditte Bandini (?). Hamburg: Atlantik Verlag, 2017 (1. Aufl. - Leipzig: Goldmann, 1932 unter dem Titel »Die Abenteurer G.m.b.H.«), broschiert, ca. 224 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2017]

 

« Krimis im Atlantik Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen