legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Clive Cussler

 

Clive Cussler, Jahrgang 1931, stammt aus Alhambra in Kalifornien. Nach dem College diente er während des Korea-Krieges bei der US Air Force. Nach der Wehrzeit arbeitete Cussler als Werbetexter und leitete später zwei große Werbeagenturen. Seine Reklamespots wurden mehrfach ausgezeichnet, z.B. auch bei den prestigeträchtigen Filmfestspielen in Cannes.

Cussler schreibt seit den frühen Siebziger Jahren an einer Reihe um Major Dirk Pitt, den man sich getrost als eine Art James Bond der Weltmeere vorstellen darf. Pitts Auftraggeber ist nicht der glorreiche Geheimdienst Ihrer Majestät, sondern die NUMA, die National Underwater & Marine Agency. Gleich seinem britischen Vorbild ist der Amerikaner Dirk Pitt vom Nordpol bis Südamerika, von Japan bis nach Hawaii stets im weltweiten Einsatz. Auch Pitt schlägt sich üblicherweise mit schrulligen Fieslingen rum, die es auf nichts weniger als die Weltherrschaft abgesehen haben und dabei vor keinem Mittel zurückschrecken. Doch - Cussler sei Dank - ein jedes Mal wird die Menschheit vor gar Schröcklichem gerettet. Der Autor gönnt sich im Gegenzug manch kleinen Auftritt in seinen eigenen Büchern: In »Schockwelle« signierte ein Agent eine Depeche mit Clive Cussler, in »Im Zeichen der Winkinger« rettet Clive Cussler höchst selbst seine Figur Dirk Pitt aus Seenot.

Seinen großen internationalen Durchbruch hatte Cussler 1976 mit seinem dritten NUMA-Roman »Hebt die Titanic!«. Das Buch entstand zu einer Zeit, als die Position des havarierten Schiffes noch nicht genau lokalisiert war. Zwei Jahre darauf gründete Clive Cussler tatsächlich eine gemeinnützige Gesellschaft namens NUMA, die sich dem Aufspüren und der Bergung historischer Schiffswracks verschrieben hat. Cussler gilt als einer der erfolgreichsten Wrack-Jäger der Gegenwart: Er und sein Team haben bis heute gut 60 gesunkene Schiffe auf den Böden der Weltmeeren ausgemacht. Das Besondere an der Arbeit Cusslers ist, dass sie nicht der persönlichen Bereicherung dient (oder der der Financiers der Expeditionen), sondern die entdeckten Artefakte an Universitäten, Museen und Regierungseinrichtungen in der ganzen Welt verteilt werden. Die Arbeit der NUMA dient dazu, die Geschichte der Seefahrt zu dokumentieren. 1996 schrieb Cussler ein Sachbuch mit dem Titel »The Sea Hunters« (»Jagd am Meeresgrund«), das von der State University of New York als Promotionsarbeit anerkannt wurde - seitdem hat Cusslers Werk auch höhere akademische Weihen.

Wie seine Hauptfigur Dirk Pitt ist Cussler auch ein leidenschaftlicher Sammler historischer Automobile: Er soll im Bestiz von gut achtzig Oldtimern sein. Die nötigen Dollars fürs exquisite Hobby dürften dem meeresbegeisterten Thrillerautor auch in den kommenden Jahren nicht ausgehen: Hollywood bedachte ih mit einem der spektakulärsten Verträge der Filmgeschichte: Eine Produktionsfirma kaufte gleich die kompletten Dirk Pitt-Serie ein, an den Verfilmungen soll seit Dezember 2002 gearbeitet werden.

Nach vierzehn Romanen um seine Serienfigur Dirk Pitt überraschte Cussler 1999 seine Leserschaft mit einer neuen Figur: In »Todeswrack« (geschrieben mit Paul Kemprecos) schickte der Autor zum ersten Male Kurt Austin in den Kampf gegen das Böse. Wie Pitt ist Austin ebenfalls angehöriger der NUMA. So bilden die Kurt-Austin-Romane, von denen bis heute vier erschienen sind, eine Reihe innerhalb der NUMA-Reihe. Doch auch die NUMA-Fans müssen sich auf Neues einstellen: Cussler hat eine ganz neue Serie angekündigt, die mit Oregon-Files überschrieben ist. Der Titel leitet sich ab nach dem Namen des Schiffes - der Oregon-, von dem aus die neue Hauptfigur Juan Cabrillo und sein Team operieren.

Der Name Clive Cussler steht für eine der erfolgreichsten Schreibfabriken: Seine weltweite Auflage soll im dreistelligen Millionenbereich liegen, und allein im Jahre 2003 erschienen drei Bücher unter seinem Namen. Wenn der Autor nicht gerade die Weltmeere bereist, lebt er in Oregon.

 

Dirk Pitt-Serie:
The Mediterranean Caper
[New York: Pyramid Books, 1973]
[London: Sphere 1977 unter dem Titel »Mayday«]
1973 Der Todesflieger
[München: Goldmann, 1978]
Iceberg
[New York: Dood, Mead & Co., 1975]
[London: Sphere, 1976]
1975 Eisberg
[München: Goldmann, 1978]
Raise the Titanic!
[New York: Viking Press, 1976]
[London: Michael Joseph, 1977]
1976 Hebt die Titanic!
[München: Blanvalet, 1977]
Vixen 03
[New York: Viking Press, 1978]
[London: Hodder & Stoughton, 1978]
1978 Der Todesflug der Cargo 03
[München: Goldmann, 1989 unter neuem Titel]
[München: Blanvalet, 1979 unter dem Titel »Cargo 03«]
Night Probe!
[New York: Bantam, 1981]
[London: Hodder & Stoughton, 1981]
1981 Um Haaresbreite
[München: Goldmann, 2001]
[Rastatt: Moewig, 1985]
[Bayreuth: Hestia, 1982]
Pacific Vortex!
[New York: Bantam Books, 1982]
[London: Sphere, 1983]
1982 Im Todesnebel
[München: Goldmann, 1986]
[Bayreuth: Hestia, 1984]
Deep Six
[New York: Simon & Schuster, 1984]
[London: Hamilton, 1984]
1984 Tiefsee
[München: Goldmann, 1985]
Cyclops
[New York: Simon & Schuster, 1986]
[London: Hamilton, 1986]
1986 Cyclop
[München: Blanvalet, 1988]
Treasure
[New York: Simon & Schuster, 1988]
[London: Grafton, 1988]
1988 Das Alexandria-Komplott
[München: Blanvalet, 1989]
Dragon
[New York: Simon & Schuster, 1990]
[London: Grafton, 1990]
1990 Die Ajima-Verschwörung
[München: Blanvalet, 1991]
Sahara
[New York: Simon & Schuster, 1992]
[London: HarperCollins, 1992]
1992 Operation Sahara
[München: Blanvalet, 1993]
Inca Gold
[New York: Simon & Schuster, 1994]
[London: HarperCollins, 1994]
1994 Inka-Gold
[München: Blanvalet, 1995]
Shock Wave
[New York, London: Simon & Schuster, 1996]
1996 Schockwelle
[München: Blanvalet, 1997]
Flood Tide
[New York, London: Simon & Schuster, 1997]
1997 Höllenflut
[München: Blanvalet, 1998]
Atlantis Found
[New York: Putnam's, 1999]
[London: Michael Joseph, 2000]
1999 Akte Atlantis
[München: Blanvalet, 2001]
Valhalla Rising
[New York: Putnam's, 2001]
[London: Michael Joseph, 2001]
2001 Im Zeichen der Wikinger
[München: Blanvalet, 2002]
Trojan Odyssey
[London: Michael Joseph, 2003]
[New York: Putnam's, 2003]
2003 Die Troja-Mission
[München: Blanvalet, 2004]
Black Wind
(mit Dirk Cussler) (1)
[New York: Putnam's, 2004]
[London: Michael Joseph, 2004]
2004 Geheimcode Makaze
[München: Blanvalet, 2006]
Treasure of Khan
(mit Dirk Cussler)
[New York: Putnam's, 2006]
[London: Michael Joseph, 2006]
2006 Der Fluch des Khan
[München: Blanvalet, 2007]
Arctic Drift
(mit Dirk Cussler)
[New York: Putnam's, 2008]
[London: Michael Joseph, 2008]
2008 Polarsturm
[München: Blanvalet, 2009]
Crescent Dawn
(mit Dirk Cussler)
[New York: Putnam's, 2010]
[London: Michael Joseph, 2010]
2010 Wüstenfeuer
[München: Blanvalet, 2011]
Poseidon's Arrow
(mit Dirk Cussler)
[New York: Putnam's, 2012]
[London: Michael Joseph, 2012]
2012 Unterdruck
[München: Blanvalet, 2013]
Havana Storm
(mit Dirk Cussler)
[New York: Putnam's, 2014]
[London: Michael Joseph, 2014]
2014 Die Kuba-Verschwoerung
[München: Blanvalet, 2016]
Odessa Sea
(mit Dirk Cussler)
[New York: Putnam's, 2016]
[London: Michael Joseph, 2016]
2016

 

(1) »Black Wind« leitet im doppelten Sinne einen Generationenwechsel ein: Eine der Hauptfiguren ist Dirk Pitt jr., entstanden ist der Roman in Zusammenarbeit mit Dirk Cussler, dem Sohn des Erfolgsautors.

 

Kurt Austin-Serie (mit Paul Kemprecos und Graham Brown):
Serpent (2)
[New York: Pocket Books, 1999]
[London: Simon & Schuster, 1999]
1999 Das Todeswrack
[München: Blanvalet, 2000]
Blue Gold
[New York: Pocket Books, 2000]
[London: Simon & Schuster, 2000]
2000 Brennendes Wasser
[München: Blanvalet, 2002]
Fire Ice
[New York: Putnam's, 2002]
[London: Michael Joseph, 2002]
2002 Flammendes Eis
[München: Blanvalet, 2003]
White Death
[New York: Putnam's, 2003]
[London: Michael Joseph, 2003]
2003 Tödliche Beute
[München: Blanvalet, 2004]
Lost City
[New York: Putnam's, 2004]
[London: Michael Joseph, 2005]
2004 Killeralgen
[München: Blanvalet, 2005]
Polar Shift
[New York: Putnam's, 2005]
[London: Michael Joseph, 2005]
2005 Packeis
[München: Blanvalet, 2006]
The Navigator
[New York: Putnam's, 2007]
[London: Michael Joseph, 2008]
2007 Höllenschlund
[München: Blanvalet, 2008]
Medusa
[New York: Putnam's, 2009]
[London: Michael Joseph, 2009]
2009 Eiskalte Brandung
[München: Blanvalet, 2010]
Devil's Gate
(mit Graham Brown)
[New York: Putnam's, 2011]
[London: Michael Joseph, 2011]
2011 Teufelstor
[München: Blanvalet, 2013]
The Storm
(mit Graham Brown)
[New York: Putnam's, 2012]
[London: Michael Joseph, 2012]
2012 Höllensturm
[München: Blanvalet, 2014]
Zero Hour
(mit Graham Brown)
[New York: Putnam's, 2013]
[London: Michael Joseph, 2013]
2013 Codename Tartarus
[München: Blanvalet, 2015]
Ghost Ship
(mit Graham Brown)
[New York: Putnam's, 2014]
[London: Michael Joseph, 2014]
2014 Todeshandel
[München: Blanvalet, 2016]
The Pharaoh's Secrect
(mit Graham Brown)
[New York: Putnam's, 2015]
[London: Michael Joseph, 2016]
2015 Das Osiris-Komplott
[München: Blanvalet, 2017]
Nighthawk
(mit Graham Brown)
[New York: Putnam's, 2017]
2017

 

(2) In vielen Datensätzen hat die Ausgabe den Zusatzvermerk, das Copyright sei aus dem Jahre 1998. Eine 98er-Ausgabe ist allerdings nirgends nachzuweisen. Auch findet sich zu der 99er-Ausgabe an mehreren Orten der Hinweis, dies sei die Erstausgabe des Romans.

 

Oregon-Files, Juan Cabrillo-Serie:
The Golden Buddha
(mit Craig Dirgo)
[New York: Berkley Pub., 2003]
[London: Michael Joseph, 2003]
2003 Der goldene Buddha
[München: Blanvalet, 2005]
Sacred Stone
[New York: Berkley Pub., 2004]
[London: Penguin, 2006]
2004 Todesschrein
[München: Blanvalet, 2006]
Dark Watch
(mit Jack B. Du Brul)
[New York: Berkley Books, 2005]
[London: Michael Joseph, 2007]
2005 Todesfracht
[München: Blanvalet, 2008]
Skeleton Coast
(mit Jack B. Du Brul)
[New York: Berkley Books, 2006]
[London: Michael Joseph, 2007]
2006 Schlangenjagd
[München: Blanvalet, 2009]
Plague Ship
(mit Jack B. Du Brul)
[New York: Putnam's, 2008]
[London: Michael Joseph, 2008]
2008 Seuchenschiff
[München: Blanvalet, 2010]
Corsair
(mit Jack B. Du Brul)
[New York: Putnam's, 2009]
[London: Michael Joseph, 2009]
2009 Kaperfahrt
[München: Blanvalet, 2011]
The Silent Sea
(mit Jack B. Du Brul)
[New York: Putnam's, 2010]
[London: Michael Joseph, 2010]
2010 Teuflischer Sog
[München: Blanvalet, 2011]
The Jungle
(mit Jack B. Du Brul)
[New York: Putnam's, 2011]
[London: Michael Joseph, 2011]
2011 Killerwelle
[München: Blanvalet, 2012]
Mirage
(mit Jack B. Du Brul)
[New York: Putnam's, 2013]
[London: Michael Joseph, 2013]
2013 Tarnfahrt
[München: Blanvalet, 2014]
Piranha
(mit Boyd Morrison)
[New York: Putnam's, 2015]
[London: Michael Joseph, 2015]
2015 Piranha
[München: Blanvalet, 2016]
The Emperor's Revenge
(mit Boyd Morrison)
[New York: Putnam's, 2016]
2016

 

Isaac-Bell-Romane:
The Chase
[New York: Putnam's, 2007]
[London: Michael Joseph, 2007]
2007 Höllenjagd
[München: Blanvalet, 2009]
The Wrecker
[London: Michael Joseph, 2009]
[New York: Putnam's, 2009]
2009 Sabotage
[München: Blanvalet, 2012]
The Spy
[New York: Putnam's, 2010]
[London: Michael Joseph, 2010]
2010 Blutnetz
[München: Blanvalet, 2012]
The Race
[New York: Putnam's, 2011]
[London: Michael Joseph, 2011]
2011 Todesrennen
[München: Blanvalet, 2013]
The Thief
[New York: Putnam's, 2012]
[London: Michael Joseph, 2012]
2012 Meeresdonner
[München: Blanvalet, 2014]
The Striker
[New York: Putnam's, 2013]
[London: Michael Joseph, 2013]
2013 Die Gnadenlosen
[München: Blanvalet, 2015]
The Bootlegger
[New York: Putnam's, 2014]
[London: Michael Joseph, 2014]
2014 Unbestechlich
[München: Blanvalet, 2016]
The Assassin
[New York: Putnam's, 2015]
[London: Michael Joseph, 2015]
2015
The Gangster
[New York: Putnam's, 2016]
[London: Michael Joseph, 2016]
2016
The Cutthroat
[New York: Putnam's, 2017]
[London: Michael Joseph, 2017]
2017

 

Sam und Remi Fargo-Romane:
Spartan Gold
[New York: Putnam's, 2009]
[London: Michael Joseph, 2010]
2009 Das Gold von Sparta
[München: Blanvalet, 2011]
Lost Empire
[New York: Putnam's, 2010]
[London: Michael Joseph, 2011]
2010 Das Erbe der Azteken
[München: Blanvalet, 2012]
The Kingdom
[New York: Putnam's, 2011]
[London: Michael Joseph, 2011]
2011 Das Geheimnis von Shangri La
[München: Blanvalet, 2012]
Tombs
(mit Thomas Perry)
[New York: Putnam's, 2012]
[London: Michael Joseph, 2012]
2012 Das fünfte Grab des Königs
[München: Blanvalet, 2014]
The Mayan Secrets
(mit Thomas Perry)
[New York: Putnam's, 2013]
[London: Michael Joseph, 2013]
2013 Das Vermächtnis der Maya
[München: Blanvalet, 2015]
The Eye of Heaven
(mit Russel Blake)
[New York: Putnam's, 2014]
[London: Michael Joseph, 2014]
2014 Der Schwur der Wikinger
[München: Blanvalet, 2016]
The Solomon Curse
(mit Russel Blake)
[New York: Putnam's, 2015]
[London: Michael Joseph, 2015]
2015 Die verlorene Stadt
[München: Blanvalet, 2017]
Pirate
(mit Robin Burcell)
[New York: Putnam's, 2016]
[London: Michael Joseph, 2016]
2016

 

Kinderbuch:
The Adventures of Vin Fiz
(With Illustrations by William Farnsworth)
[New York: Philomel Books, 2006]
[London: Puffin, 2006]
2006
The Adventures of Hotsy Totsy
[New York: Philomel Books, 2010]
2010

 

Sachbücher:
The Sea Hunters
True Adventures with Famous Shipwrecks
(mit Craig Dirgo)
[New York, London: Simon & Schuster, 1996]
1996 Jagd am Meeresgrund
(mit Craig Dirgo)
[München: Goldmann, 1998]
The Sea Hunters II
More True Adventures with Famous Shipwrecks
(mit Craig Dirgo)
[New York: Putnam's, 2002]
[London: Century, 2002]
2002
Clive Cussler and Dirk Pitt Revealed
A complete look into the imagination of #1 bestselling author Clive Cussler - and the universe of Dirk Pitt
(mit Craig Dirgo)
[New York: Putnam's, 2016]
2016
Built to Thrill
More classic automobiles from Clive Cussler and Dirk Pitt
[New York: Putnam's, 2016]
2016

 

© j.c.schmidt, 2003 - 2016

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen