legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Ein Platz in der Hölle

Henry Kane: Ein Platz in der Hölle (UB 1042)

Info des Ullstein Verlags:
Einen schlechten Tausch macht Viggy O'Shea, der Spielhöllen-König: Einen Koffer mit Gobelins im Wert von zwei Millionen Dollar gegen drei Leichen.
Die erste Leiche ist brünett und liegt in Viggys Bett, trotzdem kennt er das Mädchen nicht.
Die zweite Leiche ist kahl und sollte eigentlich den Koffer bewachen.
Die dritte Leiche ist silbergrau und war zu Lebzeiten für Viggy eine halbe Million Dollar wert.

Drei gute Gründe also, Privatdetektiv Peter Chambers zu Hilfe zu rufen. Denn Viggy geht zwar durchaus über Leichen, wenn es sich auszahlt, aber doch nicht über die eigene.

Henry Kane: Ein Platz in der Hölle. (Armchair in Hell, 1948). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von N.N.. Frankfurt/M.: Ullstein, 1966 (1. Aufl. - Rastatt (Baden): Pabel, 1957 u.d.T. »Verlorenes Spiel«), Ullstein-Bücher Nr. 1042, 143 S., 2.60 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen