legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Flüsse unter London

Kenneth Royce: Die Flüsse unter London

Info des Ullstein Verlags:
SAMMLER
gibt es in allen Variationen. Der Hehler Harris beispielsweise sammelt Kunst nur, um sie mit Profit zu versilbern. Aber ein Bronzefigur wird sein Tod.
SIND
die Mörder unter seinen Konkurrenten zu suchen? Auch der große Norman Shaw sammelt heiße Ware, und ein Kunstraub in der Tate Gallery soll ihn noch reicher machen.
GEFÄHRLICH
aber ist vor allem der Hauptsammler unter den Straßen Londons: ein reißender Kanal, der für Gentleman-Einbrecher Spider Scott zur tödlichen Falle wird. Doch wie sonst kann er vier Picassos und acht Bacons stehlen und seinen Bruder Dick damit retten.

Kenneth Royce: Die Flüsse unter London. (Spider Underground, 1973). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Renate Steinbach. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1973, Ullstein-Bücher Nr. 1581, 128 S., 2.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen