legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Scheinmanöver Bumerang

Michael Underwood: Scheinmanöver Bumerang

Info des Ullstein Verlags:
Der Anruf kam nachts, aus einer Telefonzelle. Rechtsanwalt Ashmores Hand zitterte, als er die Stimme sagen hörte: "Charles, hier ist Kurt. Kurt Menke. Ich brauche deine Hilfe. Wenn sie mich finden, bringen sie mich um." So wird Ashmore zum Fluchthelfer, in London. Obwohl ihn die Verteidigung eines Ostagenten voll beansprucht. Oder hängt beides zusammen? Wurde Kurt Menke eingeschleust? Soll er den Landesverratsprozeß sabotieren? Erst Ashmores hübsche Tochter Sarah und ein exzentrischer britischer Agent finden die Antwort darauf - jenseits der Berliner Mauer...

Michael Underwood: Scheinmanöver Bumerang. (Reward for a Defctor, 1973). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Ursula Bergmann. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1974, Ullstein-Bücher Nr. 1587, 124 S., 2.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen