legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Take-off in den Tod

Nick Carter: Take-off in den Tod

Info des Ullstein Verlags:
Heroin zu Schleuderpreisen können der Wissenschaftler Herbert Dietrich und seine hübsche Tochter Susan herstellen. Denn sie haben ein synthetisches Verfahren entwickelt. Tragischerweise gerät ihre Formel in falsche Hände, und eine Heroinwelle überschwemmt das Land. AXE-Agent Nick Carter muß sich mit den aufgestörten Dealern der Mafia verbünden, um die Quelle des weißen Gifts zu verstopfen. Für ihn und viele andere wird es ein Trip in den Tod!

Nick Carter: Take-off in den Tod. (The Aztec Avenger, 1974). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Heinz F. Kliem. Frankfurt/M.: Ullstein, 1975, Ullstein-Bücher Nr. 1731, 124 S., 3.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen