legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Millionenernte

Ross Thomas: Die Millionenernte

Info des Ullstein Verlags:
Der Schuss fiel um 6 Uhr 22 morgens. Es war nur eine 22er Kugel, aber sie tötete William M. Gilmore, Berater von sechs US-Präsidenten, auf der Stelle. Und mit ihm den einzigen zufälligen Ohrenzeugen eines für den 11. Juli geplanten Millionencoups.
Was passiert am 11. Juli?

Rechtsanwalt Ancel Easter und Privatdetektiv Jake Pope rätseln vergebens. Sie wissen nur, dass Gilmore den Tag mehr fürchtete als den Tod. Dennoch - ein ereignisloser Tag für Washington. Nur das Landwirtschaftsministerium gibt die Ernteschätzungen bekannt. Was ist an Weizen so tödlich? Und wie könnte jemand Millionen daran verdienen? Als Easter und Pape zu begreifen beginnen, ist es fast schon zu spät.

Ross Thomas: Die Millionenernte. (The Money Harvest, 1975). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Ute Tanner. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1975, Ullstein-Bücher Nr. 1740, 141 S., 3.80 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen