legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Wunderlich Verlag

 

Der Seitensprung

Karin Alvtegen: Der Seitensprung

Info des Wunderlich Verlags:
Als Eva entdeckt, dass ihr Mann sie betrügt, sinnt sie auf Rache. Durch Zufall erfährt sie, wer die Geliebte ist: die Kindergärtnerin ihres sechsjährigen Sohnes. Sie spinnt eine raffinierte Intrige, um die Konkurrentin auszuschalten und ihren Mann zurückzugewinnen. Doch ihr Rachefeldzug nimmt eine ungeahnte Wendung und treibt sie gnadenlos in den Abgrund...

Karin Alvtegen: Der Seitensprung. (Svek, 2003). Roman. Aus dem Schwedischen von Katrin Frey. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 287 S., 19.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Die Flüchtige

Karin Alvtegen: Die Flüchtige

Info des Wunderlich Verlags:
Sibylla Forsenström ist ihr ganzes Leben lang auf der Flucht gewesen. Vor ihren Eltern, ihren Mitmenschen und nun vor der Polizei. Mit achtzehn hielt sie es zu Hause nicht mehr aus; seitdem lebt sie auf der Straße, schon fast fünfzehn Jahre lang. Sibylla ist eine von vielen Obdachlosen in Stockholm, und doch ist sie anders. Als Tochter eines reichen Fabrikdirektors hat sie gelernt, wie man sich in der Welt bewegen muss, ohne aufzufallen. Manchmal gibt sie sich sogar als reisende Geschäftsfrau aus, um so für eine Nacht in einem Luxushotel unterzukommen.

Karin Alvtegen: Die Flüchtige. (Saknad, 2000). Roman. Aus dem Schwedischen von Hedwig Binder. Wunderlich Taschenbuch Nr. 26469 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 2001), 269 S., 5.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Zeit zu sterben

Leena Lehtolainen: Zeit zu sterben

Info des Wunderlich Verlags:
Maria Kallio, von ihrem Publikum zu Hause geliebt und mit jedem Buch sehnsüchtig aufs Neue erwartet, wird in einen Fall verwickelt, der mysteriöser nicht sein könnte. Säde, eine junge Therapeutin, beschliesst, zukünftig nicht mehr nett zu sein und den misshandelten Frauen, die sie betreut, auf eine ungewöhnliche Art zu helfen. Eine mörderische Therapie nimmt ihren Lauf.

Leena Lehtolainen: Zeit zu sterben. (Tappava säde, 1999). Roman. Aus dem Finnischen von Gabriele Schrey-Vasara. Wunderlich Taschenbuch Nr. 26470 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 2001), 285 S., 5.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Studio 6

Liza Marklund: Studio 6

Info des Wunderlich Verlags:
Annika Bentzon, die sympathische Journalistin, steht am Anfang ihrer Karriere. Sie hat eine Urlaubsvertretung in der Redaktion übernommen, als die Leiche einer jungen Frau gefunden wird. Der Mordfall weitet sich zu einem Skandal aus, der in die höchsten Kreise hineinreicht.

Liza Marklund: Studio 6. (Studio sex, 1999). Roman. Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. Wunderlich Taschenbuch Nr. 26468 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 2001), 415 S., 5.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Die Tote im Götakanal

Maj Sjöwall und Per Wahlöö: Die Tote im Götakanal

Info des Wunderlich Verlags:
Die Tote im Götakanal. Wasserleiche, weiblich, vermutlich erwürgt. Identität, Tatort: unbekannt. Kommissar Beck, der alte Fuchs, tappt im Dunkeln. Drei volle Monate lang. Bis er auf die "Diana" stößt. Jenes Schiff, mit dem das Opfer aus den USA einreiste. Passagierlisten, Fotos, Aussagen - Beck jagt jeder Spur nach. Und die Tote erwacht langsam zu Leben...

Maj Sjöwall und Per Wahlöö: Die Tote im Götakanal. (Roseanna, 1965). Roman. Aus dem Schwedischen von Johannes Carstensen. Überarbeitet und ergänzt von Eckehard Schultz. Wunderlich Taschenbuch Nr. 26467 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1968), 256 S., 5.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis im Wunderlich Verlag »

 

Monatsübersicht Januar 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen