legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Penguin

 

Mord auf Bestellung

Jack London: Mord auf Bestellung

Info des Penguin Verlags:
Ein humorvoller Agententhriller von einem der großen amerikanischen Bestsellerautoren
10.000 Dollar für einen Polizeichef und eine halbe Million für den König von England - die Preise von Ivan Dragomiloffs New Yorker Attentatsagentur sind gesalzen, doch die Geschäfte laufen prächtig. Wer einen unliebsamen Feind um die Ecke bringen will, ohne sich selbst die Hände schmutzig zu machen, steht hier Schlange. Doch der schwerreiche Winter Hall ist wild entschlossen, dem Treiben der Auftragskiller ein Ende zu setzen - und beauftragt sie, ihren eigenen Chef zu eliminieren. Eine atemlose Verfolgungsjagd quer durch die USA beginnt. Auf einer hawaiianischen Insel kommt es schließlich zum Showdown...

Jack London: Mord auf Bestellung. (The Assassination Bureau Ltd., 1910 / 1963). Ein Agententhriller. Vervollständigt von Robert L. Fish. Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld. Mit einem Nachwort von Freddy Langer. Penguin Nr. 10340, ca. 272 S., ca. 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Dezember 2018]

 


 

Der Verrat

Ellen Sandberg: Der Verrat

Info des Penguin Verlags:
Ein Weingut an der Saar. Ein altes Verbrechen. Und eine Schuld, die nie verjährt...
Als Nane nach zwanzig Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen wird, hat sich vieles verändert. Nicht aber die Schuld, die weiter auf ihr lastet. Nicht die Erinnerung an die Nacht, die ihr Leben zerstörte und schon gar nicht das Verhältnis zu ihrer Schwester Pia.

Pia hat es gut getroffen. Die erfolgreiche Restaurateurin lebt mit ihrem Mann auf einem idyllischen Weingut an der Saar. Da lässt es sich gut verdrängen, auf welch zerbrechlichem Fundament ihr Glück gebaut ist. Doch dann tritt ihre Schwester Nane wieder in ihr Leben und Pia ahnt: Es ist Zeit für die Wahrheit. Und damit Zeit für Rache - oder Vergebung

Ellen Sandberg: Der Verrat. Roman. Originalausgabe. Penguin Nr. 10090, Klappenbroschur, ca. 464 S., ca. 15.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende Dezember 2018]

 


 

Die Vergessenen

Ellen Sandberg: Die Vergessenen

Info des Penguin Verlags:
1944. Das Böse kennt keine Gnade.
2013. Das Böse verjährt nie.

1944. Kathrin Mändler tritt eine Stelle als Krankenschwester an und meint, endlich ihren Platz im Leben gefunden zu haben. Als die junge Frau kurz darauf dem charismatischen Arzt Karl Landmann begegnet, fühlt sie sich unweigerlich zu ihm hingezogen. Zu spät merkt sie, dass Landmanns Arbeit das Leben vieler Menschen bedroht - auch ihr eigenes.

2013. In München lebt ein Mann für besondere Aufträge, Manolis Lefteris. Als er geheimnisvolle Akten aufspüren soll, die sich im Besitz einer alten Dame befinden, hält er das für reine Routine. Er ahnt nicht, dass er im Begriff ist, ein Verbrechen aufzudecken, das Generationen überdauert hat

Ellen Sandberg: Die Vergessenen. Roman. Penguin Nr. 10388 (1. Aufl. - München: Penguin, 2018), ca. 512 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende Dezember 2018]

 

« Krimis im Penguin Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen