legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Nagel & Kimche

 

Der Mann, der in die Bilder fiel

Leif Karpe: Der Mann, der in die Bilder fiel

Info des Verlags Nagel & Kimche:
Peter Falcon, der vor etlichen Jahren der Kunstwelt den Rücken gekehrt hat, soll im Auftrag des New Yorker Auktionshauses Chroseby ins ferne Paris reisen, um dort einer renommierten Kunstkritikerin ein Geschäft anzubieten. Als Peter widerwillig zusagt - das angebotene Geld kann er gerade sehr gut gebrauchen - ahnt er nicht, was dieser Auftrag ihm abverlangen wird.

Leif Karpe legt einen sprachgewandten und originellen Kunstkrimi vor. Sein ungewöhnlicher Ermittler lässt uns eintauchen in die Atmosphäre des heutigen Paris und führt uns durch die Schlüsselwerke des Impressionismus - intelligent und humorvoll.

Leif Karpe: Der Mann, der in die Bilder fiel. Ein Fall für Peter Falcon. Originalausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 272 S., 22.00 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis im Verlag Nagel & Kimche »

 

Monatsübersicht Februar 2020

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen