legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Knaur

 

Das Geschenk

Sebastian Fitzek: Das Geschenk

Info des Knaur Verlags:
Sebastian Fitzeks neuer Super-Seller: ein faszinierender Psychothriller und ein Rätselspiel voller Codes und Geheimnisse
Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen - denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr.

Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben - und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.

Sebastian Fitzek: Das Geschenk. Psychothriller. Knaur Taschenbuch Nr. 51945 (1. Aufl. - München: Knaur, 2019), Klappenbroschur, ca. 368 S., ca. 11.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Februar 2021]

 


 

Der Mathelehrer und der Tod

Marc Hofmann: Der Mathelehrer und der Tod

Info des Knaur Verlags:
Tote Lehrer geben keine schlechten Noten: der erste Teil der humorvollen Krimi-Reihe um Gymnasial-Lehrer Gregor Horvath aus Freiburg
Auf dem Schulhof stolpert Gregor Horvath eines Morgens beinahe über die Leiche eines Kollegen: Der Mathe-Lehrer Michael Menzel ist offenbar aus einem Fenster gestürzt. Die Ermittlungen übernimmt ausgerechnet Horvaths Zwillingsbruder Martin - doch als ein Doppelmord Freiburg erschüttert, wird der Fall des toten Lehrers als Selbstmord zu den Akten gelegt.

Dem bekennenden Hercule-Poirot-Fan Horvath bleibt also gar nichts anderes übrig, als selbst Ermittlungen anzustellen. Unterstützt von einigen Schülern aus seinem Deutschkurs und Martins geheimnisvoller neuer Assistentin Betty beginnt Horvath nachzuforschen. Immerhin gibt es an einer Schule zahlreiche Verdächtige: Lehrer, Schüler, Eltern... Nur dem wahren Täter sollte Horvath lieber nicht zu nahe kommen!

Mit feinem Humor und echtem Insiderwissen lässt Marc Hofmann - selbst Lehrer an einem Freiburger Gymnasium - den charmant-kauzigen Deutschlehrer Gregor Horvath seinen ersten Fall lösen. »Der Mathelehrer und der Tod« ist der erste Band einer humorvollen Krimi-Reihe und ein großer Spaß für alle, die schon mal eine Schule besucht haben (oder an einer arbeiten).

Marc Hofmann: Der Mathelehrer und der Tod. Gregor Horvaths erster Fall. Originalausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 52547, ca. 272 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Februar 2021]

 


 

Sieben Wahrheiten

Gilly Macmillan: Sieben Wahrheiten

Info des Knaur Verlags:
Niemand ist ohne Schuld in diesem raffinierten Psychothriller aus England: Ein brutaler Mord an zwei 11-jährigen Jungen hat vor 20 Jahren ganz Bristol erschüttert. Mit dem geistig zurückgebliebenen Sidney Noyce, den die Jungen wiederholt terrorisiert hatten, schien der Mörder schnell gefunden. Doch Noyce beteuerte all die Jahre seine Unschuld - und hat sich schließlich in seiner Zelle erhängt.

Als der alte Fall dadurch wieder in die Medien gerät, kehrt der beste Freund der beiden Ermordeten nach Bristol zurück: Mithilfe eines True-Crime-Podcasts will der Journalist Cody Swift diejenigen zum Reden bringen, die allzu lang geschwiegen haben - doch ist er der Wahrheit wirklich gewachsen?

»Sieben Wahrheiten« ist ein subtiler, wendungsreicher Psychothriller um Schuld und das trickreiche Spiel mit Wahrheiten.

Gilly Macmillan: Sieben Wahrheiten. (I Know You Know, 2018). Thriller. Aus dem Englischen von Maria Sophie Hochsieder-Belschner. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 52304, Klappenbroschur, ca. 464 S., ca. 14.99 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Februar 2021]

 


 

Headhunt - Feldzug der Rache

Douglas Preston und Lincoln Child: Headhunt - Feldzug der Rache

Info des Verlags Droemer Knaur:
Ein Killer, der Köpfe sammelt: der 17. Fall für Special Agent Aloysius Pendergast - ein mitreißender Abenteuer-Thriller
Nur nicht den Kopf verlieren, heißt es für Special Agent Aloysius Pendergast und Lieutenant Vincent D'Agosta: In New York treibt ein Serienkiller sein Unwesen, der die Köpfe seiner Opfer als Trophäen behält. Doch er hinterlässt kaum verwertbare Spuren, und die Ermordeten scheinen nichts gemeinsam zu haben - außer Geld, Macht und keinerlei Skrupel: Erst stirbt ein selbstverliebtes It-Girl, dann ein Mafia-Anwalt, ein Waffenhändler, ein Investmentbanker-Pärchen...

Geht in New York ein Rächer um? Eine Welle der Hysterie stürzt die ganze Stadt ins Chaos. Mittendrin Agent Pendergast und Vincent D'Agosta, die kaum einen Schritt weiterkommen und nicht ahnen, dass die Motive des Killers finsterer sind als die neun Kreise der Hölle.

Ebenso cool wie brillant, »eine Mischung aus Holmes und Bond« (Frankfurter Neue Presse) - das ist Special Agent Aloisius Pendergast, der Kult-Ermittler der amerikanischen Bestseller-Autoren Preston & Child. Im Thriller »Headhunt - Feldzug der Rache« löst Agent Pendergast seinen 17. Fall.

Douglas Preston und Lincoln Child: Headhunt - Feldzug der Rache. (City of Endless Night, 2018). Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Michael Benthack. Knaur Taschenbuch Nr. 52080 (1. Aufl. - München: Knaur, 2018), ca. 400 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Januar 2021]

 

« Krimis bei Knaur »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen