legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Lübbe

 

Tage der Schuld

Arnaldur Indriðason: Tage der Schuld

Info des Lübbe Verlags:
Ein Toter wird in einem milchig-blauen Wasser einer Lagune nahe Reykjavík entdeckt. Der Mann wurde offenbar ermordet. Kommissar Erlendur nimmt sogleich die Ermittlungen auf. Bei dem Opfer scheint es sich um einen Amerikaner von der benachbarten Militärbasis zu handeln. Dort erhält Erlendur jedoch keinerlei Auskünfte auf seine Fragen. Als eine Isländerin den Toten dann als ihren Bruder, einen Flugzeugmechaniker, identifiziert, erhärtet sich der Verdacht, dass ihm ein Militärgeheimnis zum Verhängnis wurde.

Arnaldur Indriðason: Tage der Schuld. (Kamp Knox, 2014). Island Krimi. Aus dem Isländischen von Coletta Bürling. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 446 S., 22.00 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Lübbe Verlag »

 

Monatsübersicht März 2017

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen