legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Knaur

 

Todeshafen

Lotte & Søren Hammer: Todeshafen

Info des Knaur Verlags:
Dänische Krimi-Spannung auf höchstem Niveau: Fall fünf für Kommissar Konrad Simonsen und sein Team aus Kopenhagen
An einem heißen Sommertag kommt es im Hafen von Kopenhagen scheinbar zu einem tragischen Unfall: Ein Ausflugsboot kollidiert mit der Oslo-Fähre, Dutzende Menschen finden den Tod. Doch als die Leichen geborgen werden, stellt sich heraus, dass nicht alle ertrunken sind: Vier Personen kamen durch Messerstiche ums Leben - auch die Polizistin Pauline Berg. War die junge Kollegin von Kommissar Konrad Simonsen das eigentliche Opfer dieses grausamen Anschlags? Welchem Verbrechen war sie auf der Spur?

Die Ermittlungen führen Simonsen 15 Jahre in die Vergangenheit und zwingen den Kommissar, sich sowohl mit dem dänischen als auch dem amerikanischen Geheimdienst anzulegen.

Die dänischen Bestseller-Autoren Lotte und Søren Hammer haben erneut einen Kriminal-Roman vorgelegt, der erst atemlos und dann nachdenklich macht.

Lotte & Søren Hammer: Todeshafen. (Den sindssyge polak, 2014). Kriminalroman. Aus dem Dänischen von Günther Frauenlob und Maike Dörries. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 52364, ca. 480 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im März 2020]

 


 

Totengericht

Daniel Holbe: Totengericht

Info des Knaur Verlags:
Der vierte spannende Kriminalroman mit Ralph Angersbach und Sabine Kaufmann von Bestseller-Autor Daniel Holbe um einen geheimnisvollen Toten
Leichenfund im Vogelsberg. Ein Mann liegt nackt auf einem kahlen Felsen, mitten im Nirgendwo, sein Körper verstümmelt. Ihm wurde das Wort "Verrat" auf die Brust gebrannt, sein Kopf offenbar von Wildtieren angenagt, so dass er nicht zu identifizieren ist. Die Symbole auf seinem Körper und die Art der Tötung lassen auf einen Ritual-Mord schließen, doch dann stellt sich heraus, dass es sich bei dem Toten um den Bürgermeister einer Gemeinde handelt, in der ein Windpark gebaut werden soll.

Hat der Mord mit diesem umstrittenen Projekt zu tun? Ralph Angersbach beginnt zu ermitteln und stößt bald an seine Grenzen, vor allem als eine weitere Leiche auftaucht. In seiner Not wendet er sich an seine ehemalige Kollegin Sabine Kaufmann, die inzwischen für das LKA tätig ist. Sie kommt auf eine brillante Idee...

Ein neuer Fall, den Ralph Angersbach nur mit Hilfe seiner genialen Kollegin Sabine Kaufmann lösen kann!

Daniel Holbe: Totengericht. Kriminalroman. Originalausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 52204, ca. 464 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im März 2020]

 


 

Mord auf Vlieland

Jan Jacobs: Mord auf Vlieland

Info des Knaur Verlags:
Mord im Ferien-Idyll: Ein Toter im Schiffswrack wird zum ersten Fall für »Mevrouw Commissaris« Griet Gerritsen aus Holland
Eine sanfte Brise wiegt den Strandhafer auf den Dünen Vlielands und umspielt ein pittoreskes altes Schiffswrack - in dessen morschen Planken sich eine Leiche verfangen hat: Der angesehene und allseits beliebte Hotelier Vincent Bakker wurde ermordet, wie das Einschussloch in seiner Brust beweist.

Kommissarin Griet Gerritsen wird auf Hollands am weitesten vom Festland entfernte Nordsee-Insel geschickt, um den Fall möglichst schnell aufzuklären, denn Vlieland ist ein beliebtes Urlaubs-Ziel. Doch auf der beschaulichen Insel folgt das Leben noch seinen eigenen Regeln, wie Griet Gerritsen schnell feststellen muss: Trotz der Unterstützung durch den attraktiven Insel-Polizeichef Henk van der Waal sprechen die Vlieländer nur sehr zögerlich mit der Kommissarin, wenn überhaupt. Und niemand scheint dem Mord-Opfer auch nur eine Träne nachzuweinen. Griet Gerritsen muss mehr als ein Geheimnis lüften, bevor sie einer erschütternden Wahrheit auf die Spur kommt.

Ein Urlaubs-Krimi aus Holland mit genau der richtigen Mischung aus Spannung, Atmosphäre, Land und Leuten. »Mord auf Vlieland« ist der erste Teil einer Krimi-Reihe von Jan Jacobs, die »Mevrouw Commissaris« Griet Gerritsen in die schönsten Urlaubs-Regionen Hollands führt.

Jan Jacobs: Mord auf Vlieland. Griet Gerritsens erster Fall. Ein Holland-Krimi. Originalausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 52489, Klappenbroschur, ca. 352 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im März 2020]

 


 

Schwarzer Fjord

Sven Koch: Schwarzer Fjord

Info des Knaur Verlags:
Opfer oder Mörderin - wer ist Liv?
Ein wendungsreicher Psycho-Thriller mit atmosphärischem Dänemark-Setting um das Geheimnis einer Nacht am Ringköbing-Fjord

Was geschah letzte Nacht am Ringköbing-Fjord? Als Liv nach einem Treppensturz im Krankenhaus erwacht, kann sie sich nur vage erinnern: Sie war seit ein paar Tagen bei Magnus, dem Mann ihrer besten Freundin Vigga - seit Vigga spurlos verschwunden ist. Und sie hat etwas gefunden, das Magnus belastet.
Es kam zu einer Auseinandersetzung...

Die Polizei, die Liv im Krankenhaus bewacht, hat dagegen sehr klare Vorstellungen davon, was geschehen ist: Liv wollte den Platz ihrer Freundin einnehmen - warum sonst trägt sie Viggas Kleidung und gleicht ihr fast aufs Haar?
Liv muss Licht ins Dunkel jener Nacht bringen, um ihre Unschuld zu beweisen - oder klebt tatsächlich Blut an ihren Händen?

Der zweite Dänemark-Thriller nach »Kalte Sonne« von Sven Koch ist ein trickreiches Psycho-Spiel um Wahrheit und Identität für Fans von Skandinavien- und Domestic-Noir-Thrillern.

Sven Koch: Schwarzer Fjord. Psychothriller. Originalausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 52349, Klappenbroschur, ca. 352 S., ca. 12.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im März 2020]

 


 

Comisaria Fiol und der Tod im Tramuntana-Gebirge

Lucia de la Vega: Comisaria Fiol und der Tod im Tramuntana-Gebirge

Info des Knaur Verlags:
Urlaubs-Feeling trifft Krimi-Spannung: eine Mordserie an Touristinnen erschüttert Mallorca
Auf Mallorca wollen Ex-Kommissarin Marie Lindner und ihr Mann Andreas einen Neuanfang wagen und kaufen eine alte Finca, wunderschön und etwas abgeschieden im Tramuntana-Gebirge gelegen. Hier hofft Marie, über ein traumatischen Erlebnis hinwegzukommen, das ihre Karriere abrupt beendet hat.

Zur gleichen Zeit wird Comisaria Silvia Fiol von der spanischen Policía Nacional mit einem grausamen Verbrechen konfrontiert: Das Meer hat die Leiche einer jungen Mutter angespült. Die Tote erweist sich als schwedische Touristin. Kurz darauf wird eine weitere Touristin als vermisst gemeldet. Doch auch diese Frau ist noch nicht die Richtige für den Täter - das weiß er, seit er Marie gesehen hat...

Lucia de la Vega ist auf Mallorca aufgewachsen und kennt jedes einzelne traumhafte Fleckchen der spanischen Insel. »Comisaria Fiol und der Tod im Tramuntana-Gebirge« ist der erste Band einer Krimi-Reihe, die mit viel Spannung und Liebe zum Detail an die schönsten Orte der beliebten Ferien-Insel führt. Perfekte Urlaubs-Lektüre!

Lucia de la Vega: Comisaria Fiol und der Tod im Tramuntana-Gebirge. Ein Mallorca-Krimi. Originalausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 52456, ca. 304 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im März 2020]

 

« Krimis bei Knaur »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen