legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Tote im Regen

Hilde Artmeier: Die Tote im Regen

Info des Piper Verlags:
Verborgene Wunden Anna di Santosa ist bestürzt. Auf ihren früheren Geliebten Doktor Nikolai Baum wurde ein Mordanschlag verübt! Da die Expolizistin und Boutiquenbesitzerin ohnehin plant, in Regensburg eine Detektei zu eröffnen, erteilt sie sich kurzerhand selbst ihren ersten Auftrag: Sie will herausfinden, wer dem Arzt nach dem Leben trachtet. Ihre Ermittlungen konzentrieren sich bald auf die noble Privatklinik, in der Nikolai gearbeitet hat. Als eine Leiche aus dem Fluss gezogen und erneut versucht wird, den im Koma liegenden Arzt zu töten, erkennt Anna, dass auch sie in höchster Gefahr schwebt.

Hilde Artmeier: Die Tote im Regen. Ein Fall für Anna di Santosa. Originalausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 31099, 270 S., 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das stille Gift

Nicola Förg: Das stille Gift

Info des Piper Verlags:
Auch Landluft kann tödlich sein.
Ein Teil einer künstlichen Hüfte, das zwei Touristen aus einem Güllefass wie ein Katapult um die Ohren fliegt, ist der Auslöser für die Suche nach einem lange verschwundenen Mann. Irmi Mangold und Kathi Reindl finden heraus, zu wem die Hüfte gehörte. Die Geschichte des Bauern ist ein Albtraum. Erst kommt sein behinderter Sohn ums Leben, dann verenden all seine Kühe an einer rätselhaften, schleichenden Krankheit, und schließlich gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihm selbst. Alles deutet auf einen Giftskandal hin, der mehr Lügen und Verdächtige hervorbringt als das Garmischer Land Kuhfladen.

Nicola Förg: Das stille Gift. Ein Alpen-Krimi. Piper Taschenbuch Nr. 31105 (1. Aufl. - München: Pendo, 2015), 318 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Nach dem Schmerz

Lucas Grimm: Nach dem Schmerz

Info des Piper Verlags:
Hannah Golds Sehnsucht nach Schmerz...
Die gefeierte Cellistin Hannah Gold berührt die Menschen mit ihrer Musik, doch an sie selbst kommt nichts und niemand heran: Seit sie vor 25 Jahren gefoltert wurde, kann Hannah keinen Schmerz mehr empfinden. Die damals Siebenjährige wurde vor den Augen ihres Vaters, einem Staatssekretär im Wirtschaftsministerium der DDR gequält, um geheime Informationen aus ihm herauszupressen. Er schwieg - aber schwieg er mit Absicht, um den Preis ihres Lebens? Hannah hat ihren Vater nie wieder gesehen, bis er eines Abends plötzlich in einem ihrer Konzerte sitzt. Von da an wird sie in einen Strudel aus alten und neuen Machenschaften hineingezogen. Wird verfolgt, angegriffen, gejagt. Es gibt keinen sicheren Ort mehr für sie, und sie begreift, dass es nur einen Ausweg geben kann: Sie muss hinter das Geheimnis ihres Vaters kommen.

Lucas Grimm: Nach dem Schmerz. Thriller. Originalausgabe. Klappenbroschur, 315 S., 16.99 Euro (D), eBook 14.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Malum

Raymond Khoury: Malum

Info des Piper Verlags:
Agenten, Auftragskiller, Whistleblower
Als FBI-Agent Sean Reilly einen anonymen Anruf erhält, scheint er dem Rätsel um den angeblichen Selbstmord seines Vaters endlich einen Schritt näher: Ein Wissenschaftler, der seit vielen Jahren mit der CIA zusammenarbeitet und auch Reillys Vater kannte, verspricht ihm Informationen, für die viele zu töten bereit seien. Und tatsächlich: Der Informant stirbt, noch bevor es zum verabredeten Treffen kommt, und damit ist auch Reillys Leben in Gefahr. Doch er ist entschlossen, die Wahrheit ans Licht zu bringen - koste es, was es wolle. Aber noch weiß er nicht, mit wem er sich angelegt hat...

Raymond Khoury: Malum. (The End Game, 2016). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sigrun Zühlke. Piper Taschenbuch Nr. 31101 (1. Aufl. - München: Piper, 2016), 488 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Hatz

J. M. Peace: Die Hatz

Info des Piper Verlags:
Eine gnadenlose Jagd durch das Outback
Nach einem Streit mit ihrem Lebenspartner verbringt die sechsundzwanzigjährige Samantha Willis den Abend mit einer Freundin. Doch nach dem Besuch in einer Bar wird sie von einem Unbekannten überwältigt, in ein Auto gezerrt und unter Drogen gesetzt. Als sie die Augen aufschlägt, findet sie sich mitten im australischen Busch wieder. Ihr Entführer bietet ihr noch einen Schluck Wasser an, dann macht er Jagd auf sie - wie auch auf andere Frauen zuvor. Eine Jagd auf Leben und Tod! Aber dieses Mal hat sich der Unbekannte das falsche Opfer ausgesucht, denn Sammi ist Polizistin und dreht den Spieß um...

J. M. Peace: Die Hatz. (A Time to Run, 2015). Thriller. Aus dem australischen Englisch von Sina Hoffmann. Deutsche Erstausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 31047, 316 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ambach - Die Falle

Jörg Steinleitner, Matthias Edlinger: Ambach - Die Falle

Info des Piper Verlags:
AMBACH - Band 6
Felix Ambach findet heraus, dass sein Partner Gabriel de Moño ihn die ganze Zeit über manipuliert hat. Er schwört, es ihm heimzuzahlen. Doch zunächst bekommt er es mit einem ganz anderen Widersacher zu tun. Nach einer filmreifen Prügelei landet der junge Kunstfälscher schwer verletzt im Krankenhaus. Dort ist er jedoch nicht sicher: Ein Ermittler der Kripo ist ihm dicht auf den Fersen. Wenn Felix seine Haut retten will, muss er aus dem teuflischen Pakt mit Gabriel aussteigen. Er schmiedet einen riskanten Racheplan.

Jörg Steinleitner, Matthias Edlinger: Ambach - Die Falle. Kriminalroman. Originalausgabe. Piper eBook, 2216 KB (ca. 129 S.), 2.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Karges Land

Erik Storey: Karges Land

Info des Piper Verlags:
Ein Mann, eine Mission
Kurz nachdem Clyde Barr aus dem Gefängnis entlassen worden ist, bekommt er einen Anruf von seiner Schwester Jen. Sie bittet ihn um Hilfe, sie aus den Klauen eines Drogenbosses zu retten. Er weiß weder wo sie ist, noch wie viel Zeit er hat, da der Anruf plötzlich unterbrochen wird. Clyde kehrt zurück in seine Heimat Colorado. Dort beginnt eine Jagd gegen die Zeit und ein Kampf gegen einen der mächtigsten Verbrecher in diesem Teil der USA. Und nur die Bardame Allie und ein paar alte Freunde stehen Clyde Barr zur Seite, der auch noch mit ein paar Feinden aus seiner Vergangenheit abzurechnen hat...

Erik Storey: Karges Land. (Nothing Short of Dying, 2016). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, 319 S., 15.00 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Monatsübersicht April 2017

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen