legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Das Dorf der Toten

Barbara Baraldi: Das Dorf der Toten

Info des Goldmann Verlags:
Aurora Scalviati ist die beste Profilerin der italienischen Polizei. Doch seit sie bei einem Einsatz lebensgefährlich verletzt wurde, ist sie nur noch bedingt arbeitsfähig. Man versetzt sie daher in ein kleines Dorf in der Emilia Romagna, doch Ruhe findet Aurora auch dort nicht: Bereits in der Nacht nach ihrer Ankunft wird eine Frau in ihrem eigenen Haus brutal ermordet. An eine Wand hat der Täter mit Blut geschrieben: »Du wirst keinen Schaden tun.« Psychopathische Mörder sind Auroras Spezialgebiet. Doch sie kämpft nicht nur gegen einen gefährlichen Killer, sondern auch gegen ihre eigenen Dämonen...

Barbara Baraldi: Das Dorf der Toten. (Aurora nel buio, 2017). Thriller. Aus dem Italienischen von Julika Brandestini. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48805, 573 S., 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Das Porzellanmädchen

Max Bentow: Das Porzellanmädchen

Info des Goldmann Verlags:
Sie ist jung, schön und erfolgreich: die gefeierte Thriller-Autorin Luna Moor. Niemand ahnt, dass sich hinter der makellosen Fassade Abgründe auftun. Denn als heranwachsendes Mädchen war Luna verschleppt worden und entkam nur knapp dem Tod. Nun kehrt sie zurück in das Haus im Wald, das einst ihr Gefängnis war. Sie will die Dämonen ihrer Vergangenheit endlich besiegen - und den Täter, der nie gefasst wurde, auf ihre Fährte locken. Aber ist Luna wirklich das unschuldige Opfer, das sie vorgibt zu sein?

Max Bentow: Das Porzellanmädchen. Psychothriller. Goldmann Taschenbuch Nr. 48892 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2017), Klappenbroschur, 381 S., 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Kalte See

Hendrik Berg: Kalte See

Info des Goldmann Verlags:
Mitten in der Hochsaison wird auf der Insel Föhr die Leiche einer jungen Frau am Strand entdeckt. Kommissar Krumme und seine Kollegin Pat ermitteln diskret, um keine Panik aufkommen zu lassen. Doch schnell erhärtet sich der Verdacht, dass sie einem grausamen Serienkiller auf der Spur sind, der schon in anderen Teilen Deutschlands gemordet und nun den Weg auf die beschauliche Insel gefunden hat. Als die Presse davon Wind bekommt, gerät der Kommissar unter Druck. Wenig hilfreich scheint da zunächst das überraschende Auftauchen von Krummes Freund Harke, der zur Lösung des Falls auf seine ganz eigene, unkonventionelle Art beitragen möchte...

Hendrik Berg: Kalte See. Ein Nordsee-Krimi. Originalausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48893, Klappenbroschur, 347 S., 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Das Echo der Wahrheit

Eugene Chirovici: Das Echo der Wahrheit

Info des Goldmann Verlags:
Eines Tages macht der New Yorker Psychiater Dr. James Cobb die unerwartete Bekanntschaft des Multimillionärs Joshua Fleischer. Fleischer leidet an einer unheilbaren Krankheit und bittet Cobb eindringlich, für einige Tage zu ihm nach Maine zu kommen. Als Cobb dort eintrifft, erfährt er, dass der vom Tod gezeichnete Mann eine schwere Last mit sich trägt: Er hat Angst, in den Mord an einer jungen Frau verwickelt zu sein, mit der er vor vielen Jahren einen Abend in einem Pariser Hotelzimmer verbracht hat. Seine Erinnerungen sind aber bruchstückhaft, und deshalb soll Cobb ihm helfen, endlich die Wahrheit ans Licht zu bringen. Noch kann Cobb allerdings nicht ahnen, dass damit die verdrängten Dämonen seiner eigenen Vergangenheit zum Leben wiedererwachen...

Eugene Chirovici: Das Echo der Wahrheit. (Bad Blood, 2018). Thriller. Aus dem Englischen von Silvia Morawetz und Werner Schmitz. Hardcover mit Schutzumschlag, 318 S., 20.00 Euro (D), eBook 15.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Schatten der Toten

Elisabeth Herrmann: Schatten der Toten

Info des Goldmann Verlags:
Judith Kepler kennt den Tod wie wenige andere - denn sie ist Tatortreinigerin. Gerade beginnt sie, über ihr weiteres Leben nachzudenken: Ihr Chef will, dass sie die Firma übernimmt, und ihre Beziehung zu einem Waisenmädchen entwickelt sich auf unerwartete Weise. Doch dann stirbt Eva Kellermann, eine frühere Stasi-Spionin. Ihr letztes Geheimnis setzt eine tödliche Jagd in Gang, auf einen der größten Verbrecher dieser Zeit: Bastide Larcan. Er ist Judiths Vater - der so viel Leid verursachte und sich nie dafür verantworten musste. Seine Spur führt nach Odessa, und Judith muss sich entscheiden: für ihr Leben oder für eine Reise in die Vergangenheit, in der die Schatten der Toten sie erwarten...

Elisabeth Herrmann: Schatten der Toten. Thriller. Originalausgabe. Klappenbroschur, 668 S., 15.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Du kennst sie nicht

Kristen Lepionka: Du kennst sie nicht

Info des Goldmann Verlags:
Privatermittlerin Roxane Weary hat noch mit den Nachwehen ihres letzten Falls zu kämpfen und so kommt es ihr gelegen, als Arthur Ungless sie bittet, seine Verlobte Marin Strasser zu beschatten: ein einfacher Auftrag. Bis die Polizei vor der Tür steht. Marin Strasser ist tot, und Roxanes Klient der Hauptverdächtige. Roxane hält es für ausgeschlossen, dass Arthur ein Mörder ist, und ermittelt auf eigene Faust. Die Spur führt in Marins Vergangenheit. Doch je mehr Roxane über die Tote herausfindet, umso gefährlicher wird dieses Wissen. Für Roxane selbst - und für alle, die ihr nahestehen...

Kristen Lepionka: Du kennst sie nicht. (What You Want to See, 2018). Kriminialroman. Aus dem Amerikanischen von Verena Kilchling. Deutsche Erstausgabe. eBook, 1.11 MB (ca. 368 S.), 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Stockholm Affairs

Hanna Lindberg: Stockholm Affairs

Info des Goldmann Verlags:
Die Gold-Chef-Gala ist das Ereignis in Stockholms Gastronomie-Szene. Starköche, Restaurantbetreiber und Pressevertreter finden sich ein, um der berühmten Preisverleihung beizuwohnen - so auch die junge Journalistin Solveig Berg. Aber der Abend endet im Chaos: Plötzlich geht das Licht aus, ein Schuss fällt. Solveigs Chefredakteurin Vanja wird tödlich getroffen. Bei ihrer Suche nach Vanjas Mörder stößt Solveig auf dunkle Machenschaften hinter den verschlossenen Türen der Luxusrestaurants. Und je tiefer sie gräbt, desto gefährlicher wird es...

Hanna Lindberg: Stockholm Affairs. (STHLM Grotesque, 2017). Ein Fall für Solveig Berg. Aus dem Schwedischen von Maike Dörries. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48814, 476 S., 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Mord im Hotel Sacher

Beate Maxian: Mord im Hotel Sacher

Info des Goldmann Verlags:
Im Hotel Sacher wird ein rauschendes Frühlingsfest gefeiert, und Journalistin Sarah Pauli ist für den Wiener Boten unter den illustren Gästen. Die Feier ist in vollem Gange, als plötzlich ein Schrei ertönt - in den Waschräumen wurde die Leiche einer jungen Frau gefunden. Wie sich herausstellt, war das Opfer Konditorin in einer nicht weit vom Sacher entfernten Patisserie. Die Boulevard-Presse hat schnell den Täter ausgemacht: Konditor Max Brücker, Chef und Exfreund der Toten. Sarah ist skeptisch und stößt bald auf rätselhafte Kuchenverzierungen und jede Menge dunkle Geheimnisse...

Beate Maxian: Mord im Hotel Sacher. Ein Wien-Krimi. Originalausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 48782, 413 S., 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Sakari lernt, durch Wände zu gehen

Jan Costin Wagner: Sakari lernt, durch Wände zu gehen

Info des Goldmann Verlags:
Auf dem Marktplatz der finnischen Stadt Turku steigt ein junger Mann in einen Springbrunnen. Er ist nackt, offenbar verwirrt und hat ein Messer bei sich. Im Nachhinein kann sich niemand so recht erklären, warum die Polizei ihn erschossen hat - vor allem nicht der Schütze selbst. Um mehr über den jungen Mann mit dem Namen Sakari zu erfahren, wendet er sich hilfesuchend an seinen Kollegen Kimmo Joentaa. Kimmo, der selbst eine Tochter hat und sie alleine aufzieht, sucht die Eltern des Toten auf - und stößt auf Spuren einer Katastrophe, die nicht nur das Leben des Jungen aus dem Brunnen, sondern das zweier Familien tragisch verändert hat.

Jan Costin Wagner: Sakari lernt, durch Wände zu gehen. Ein Kimmo-Joentaa-Roman. Goldmann Taschenbuch Nr. 47408 (1. Aufl. - Berlin: Galiani Berlin, 2017), 233 S., 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht April 2019

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen