legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Grafit

 

Nebel über der Küste

H. Dieter Neumann: Nebel über der Küste

Info des Grafit Verlags:
Große Aufregung in Flensburg. Die Leiche von Hark Ole Harmsen wird mit Schusswunden am Strand gefunden. Der Staatssekretär des Kieler Wirtschaftsministeriums galt als der kommende Mann seiner Fraktion. Schnell gerät eine Parteikollegin Harmsens in Verdacht, denn die schärfste Konkurrentin des Opfers kann ihre Freude über den Tod des Erzfeindes nur schwer verhehlen.

Wegen der politischen Brisanz ein heikler Fall für die frisch zur Oberkommissarin beförderte Helene Christ. Zu allem Überfluss muss sie sich mit einer neuen Vorgesetzten herumschlagen: Jasmin Brenneke kommt vom LKA nach Flensburg und setzt dort ganz eigene Prioritäten. Wenigstens kann Helene auf die Hilfe ihres Exkollegen Edgar Schimmel und ihres Freundes Simon Simonsen zählen. Die braucht sie auch dringend, denn bald droht sie in einem Sumpf aus politischen Grabenkämpfen und rücksichtslosen Intrigen zu versinken.

H. Dieter Neumann: Nebel über der Küste. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, ca. 256 S., ca. 11.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Mai 2017]

 


 

Hyänengesang

Rainer Wittkamp: Hyänengesang

Info des Grafit Verlags:
Einst ein gefeierter Schlagerstar mit einem Millionenvermögen, jetzt Alleinunterhalter in Privatinsolvenz: Roman Weiden hat harte Jahre hinter sich. Doch sobald der Restschuldbefreiung stattgegeben wird, will er wieder groß durchstarten... Der Traum zerplatzt.

Maximilian Hollweg war früher in der High Society zu Hause, bis ihn ein unbekannter Autofahrer zum Krüppel machte. Nun hat er eine behindertengerechte Penthousewohnung, einen persönlichen Assistenten und dreht in der Investmentwelt ein großes Rad. Allerdings lassen ihn seine Träume schlecht schlafen.

Kommissar Martin Nettelbeck ist glücklich: Ein fünfwöchiger Urlaub in Westafrika steht bevor. Ein totes Callgirl, ein omanischer Militärattaché und eine Bombe im Rollstuhl lassen auch seinen Traum zerplatzen.

Rainer Wittkamp: Hyänengesang. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, ca. 256 S., ca. 11.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte April 2017]

 


 

Grappa und die Venusfalle

Gabriella Wollenhaupt: Grappa und die Venusfalle

Info des Grafit Verlags:
Die Leiche von Marina Schrott wird aus dem Phoenix-See gezogen. Angesichts des Fundorts ist die Todesursache nicht überraschend: Tod durch Ertrinken. Allerdings enthalten die Lungen der Mutter Teresa von Bierstadt kein Seewasser - das Wasser stammt aus einem ihrer Hundesalons. Denn Marina Schrott war nicht nur für ihre Hilfsbereitschaft und die aufopferungsvolle Pflege ihrer schwer kranken Tochter Venus bekannt, sondern managte darüber hinaus ein Hundesalon-Imperium.

Reporterin Maria Grappa soll über den Fall berichten, aber richtig interessant wird für sie die Geschichte erst, als sie schmutzig wird: Für alle überraschend, gesellt sich zu dem einen trauernden Witwer Jakobus Hiller ein zweiter. Venus' Vater reist aus den USA an und stellt klar, dass Marinas erste Ehe nie geschieden wurde. Zudem hat Venus eine Zwillingsschwester - ein mörderischer Kampf ums Erbe beginnt

Gabriella Wollenhaupt: Grappa und die Venusfalle. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, ca. 224 S., ca. 11.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Mai 2017]

 


 

Die Nacht der tausend Lichter

Silke Ziegler: Die Nacht der tausend Lichter

Info des Grafit Verlags:
Weinheim an der Bergstraße: Wie jedes Jahr strömen Jung und Alt zur Kerwe, dem größten Sommerfest der Region. Allerdings ist die Polizei in besonderer Alarmbereitschaft, denn in den letzten zwei Jahren ereignete sich am Rande der Veranstaltung je ein grausamer Mord. Die Polizei hat keinerlei Anhaltspunkte, wer der von der Presse Kerwe-Schlitzer genannte Täter ist, will eine weitere Tote aber auf jeden Fall verhindern.

Kommissarin Sina Engel stürzt sich mit aller Kraft in die Ermittlung, obwohl sie hochschwanger ist. Denn ihr Privatleben ist völlig aus den Fugen geraten, nachdem ihr Verlobter Carlo auf offener Straße ermordet wurde.

Unverhofft wird ihr ein Kollege zur Seite gestellt: Matthias Winter, Carlos ehemaliger Partner. Auf den ist Sina alles andere als gut zu sprechen, denn sie gibt ihm eine Mitschuld an Carlos Tod. Können die beiden sich zusammenraufen, um den Serienmörder rechtzeitig zu stoppen?

Silke Ziegler: Die Nacht der tausend Lichter. Ein Fall für Sina Engel. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, ca. 288 S., ca. 11.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte April 2017]

 

« Krimis im Grafit Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen