legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

HarperCollins

 

Es beginnt am siebten Tag

Alex Lake: Es beginnt am siebten Tag

Info des Verlags HarperCollins
Erst deine Tochter und dann du...
Der Albtraum einer jeden Mutter: Die fünfjährige Anna ist aus der Schule verschwunden. Rechtsanwältin Julia ist außer sich vor Sorge. Wurde sie entführt? Ist sie tot? Sechs Tage und Nächte voller Angst, voller Selbstvorwürfe. Bis am siebten Tag der wahre Schrecken erst beginnt und Julia begreift, dass das wahre Ziel nicht ihre Tochter Anna ist, sondern sie selbst...

Alex Lake: Es beginnt am siebten Tag. (After Anna, 2015). Thriller. Aus dem Englischen von Stefanie Kruschandl. HarperCollins Nr. 100137 (1. Aufl. - Hamburg: HarperCollins, 2016), ca. 512 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Pate von Glasgow

Denzil Meyrick: Der Pate von Glasgow

Info des Verlags HarperCollins
DCI Jim Daley von der Mordkommission Glasgow sitzt in dem kleinen Küstenort Kinloch fest, seit er die Revierleitung dort übernehmen musste. Doch vergessen hat man ihn im Hauptquartier offenbar nicht - er bekommt das Video eines brutalen Mordes geschickt.

Der Täter: James Machie, der Pate von Glasgow, von Daley persönlich hinter Gitter gebracht. Das Opfer: der damalige Kronzeuge. Den zweiten Kronzeugen und ehemalige rechte Hand des Paten, Frank MacDougall, soll Daley nun beschützen. Nur, wie beschützt man jemanden vor einem Geist? Denn Machie wurde vor fünf Jahren ermordet...

Denzil Meyrick: Der Pate von Glasgow. (The Last Witness, 2014). Thriller. Aus dem Englischen von Peter Friedrich. Deutsche Erstausgabe. HarperCollins Nr. 100141, ca. 368 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die gute Tochter

Karin Slaughter: Die gute Tochter

Info des Verlags HarperCollins
"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.

Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein.

"Die gute Tochter" ist ein Meisterwerk psychologischer Spannung. Nie ist es Karin Slaughter besser gelungen, ihren Figuren bis tief in die Seele zu schauen und jede Einzelne mit Schuld und Leid gleichermaßen zu belegen.

Karin Slaughter: Die gute Tochter. (The Good Daughter, 2017). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Fred Kinzel. HarperCollins Nr. 100140 (1. Aufl. - Hamburg: HarperCollins, 2017), 636 S., 10.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Verlag HarperCollins »

 

Monatsübersicht Mai 2018

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen