legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Pendragon

 

Im Schatten der Mangroven

James Lee Burke: Im Schatten der Mangroven

Info des Pendragon Verlags:
In den Atchafalaya-Sümpfen ist ein jahrzehntealtes Skelett aufgetaucht. Das jedenfalls behauptet der große Filmstar Elrod Sykes. Detective Dave Robicheaux schenkt der Geschichte zunächst keine Beachtung. Denn er hält es für fraglich, ob Sykes, der für seine Trunksucht bekannt ist, tatsächlich ein menschliches Skelett gefunden hat. Doch dann gerät Robicheaux ins Grübeln: Vor 35 Jahren war er in den Sümpfen Zeuge eines kaltblütigen Mordes an einem Schwarzen. Der Mörder konnte allerdings nie identifiziert werden und auch die Leiche wurde nie gefunden. Robicheaux entschließt sich, den alten Fall noch einmal aufzurollen. Eine Spur führt ihn direkt zu einem Schulfreund.

Zupackend und ehrlich: Das ist Detective Dave Robicheaux. Der Vietnam-Veteran mit ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn ermittelt in flirrender Südstaaten­atmosphäre.

James Lee Burke: Im Schatten der Mangroven. (In The Electric Mist With Confederate Dead, 1993). Ein Dave-Robicheaux-Krimi. Aus dem Amerikanischen von Oliver Huzly. Bielefeld: Pendragon, 2018 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1998), Klappenbroschur, 541 S., 18.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Pendragon Verlag »

 

Monatsübersicht Mai 2018

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen