legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Penguin

 

Der Wanderer

Luca D'Andrea: Der Wanderer

Info des Penguin Verlags:
Die Leiche einer jungen Frau an einem unzugänglichen Bergsee. Ein Wanderer, dem keiner entkommt.
Ein einsames Tal in Südtirol: Starr vor Entsetzen blickt Sibylle auf das Foto mit dem toten Körper ihrer Mutter. Die Aufnahme kam in einem geheimnisvollen Brief ohne Absender. Zwanzig Jahre ist es her, dass man Erikas Leiche an einem abgelegenen Bergsee gefunden hat. In Kreuzwirt waren sich alle einig: Selbstmord. Aber das Foto weckt Sibylles Zweifel. Zusammen mit Tony, der damals über den grausamen Fund berichtet hatte, macht sie sich auf die Suche nach der Wahrheit. Dabei stoßen sie auf ein dunkles Geflecht aus Lügen, Verrat und Wahnsinn - und stellen fest, dass Erika nicht das einzige Opfer war. Auch sie selbst schweben bald in Lebensgefahr...

Luca D'Andrea: Der Wanderer. (Il respiro del sangue, 2019). Thriller. Aus dem Italienischen von Susanne Van Volxem und Olaf Matthias Roth. Penguin Nr. 10644 (1. Aufl. - München: Penguin, 2019), ca. 384 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Mai 2021]

 


 

Die Skrupellosen

Sadie Jones: Die Skrupellosen

Info des Penguin Verlags:
Familiengeheimnisse können tödlich sein - der neue große Roman von Sadie Jones
Dan ahnt nicht, wie millionenschwer die Familie seiner Frau Bea ist. Das junge Paar lebt bescheiden in einem kleinen Apartment in London. Um der Enge zu entfliehen, nehmen sich die beiden eine Auszeit. Ihre Reise durch Europa führt sie zuerst zu Beas Bruder nach Burgund. Gerade bei Alex angekommen, kündigen sich zu Beas Entsetzen die Eltern Adamson zu einem Überraschungsbesuch an. Plötzlich wird Dan klar, dass er ein ganz anderes Leben führen könnte - warum nur distanziert sich Bea so sehr von ihrer Familie und deren Reichtum? Als ein Mord geschieht, bricht das jahrelange Schweigen auf, und weder Bea noch Dan können der Wahrheit mit ihren furchtbaren Konsequenzen entfliehen...

Mit feinem Gespür erzählt Sadie Jones davon, wie schwer es ist, den Verlockungen des Geldes zu widerstehen - soghaft und atemberaubend spannend.

Sadie Jones: Die Skrupellosen. (The Snakes, 2019). Roman. Aus dem Englischen von Wibke Kuhn. Deutsche Erstausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 464 S., ca. 20.00 Euro (D), eBook 17.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Mai 2021]

 


 

Kroatisches Roulette

Miroslav Nemec: Kroatisches Roulette

Info des Penguin Verlags:
Miroslav Nemec unter Verdacht: Hat er einen Mord begangen?
Das Leben könnte besser nicht sein: Privat und beruflich läuft es rund für Tatort-Kommissar Miroslav Nemec. Da wird ihm auch noch eine Hauptrolle in seiner kroatischen Heimat angeboten. Er fliegt nach Zagreb, trifft sich mit dem Filmproduzenten, doch in der Nacht bringt ihn ein Zimmermädchen in eine unangenehme Situation. Geraten jetzt kompromittierende Fotos an die Öffentlichkeit? Schnell hegt der Schauspieler den Verdacht, dass ihm hier jemand eine Falle gestellt hat. Um keine schlafenden Hunde zu wecken, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln. Mit Hilfe seines alten Freundes Branko findet er schließlich das Zimmermädchen, das in Wahrheit jedoch eine Stuntfrau ist. Aber die liegt tot in einer Blutlache, und alle Indizien sprechen dafür, dass Nemec der Mörder sein muss...

Miroslav Nemec: Kroatisches Roulette. Mein zweiter Fall. Penguin Nr. 10519 (1. Aufl. - München: Penguin, 2018), ca. 288 S., ca. 12.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Mai 2021]

 


 

Das Protokoll

Shamim Sarif: Das Protokoll

Info des Penguin Verlags:
Sie ist tough. Sie ist furchtlos. Sie ist verdammt gut in ihrem Job. Doch dann bricht sie die wichtigste Regel...
Wo der Kampf gegen das Verbrechen selbst dem Staat zu brenzlig wird, sorgt Geheimagentin Jessie Archer für Gerechtigkeit. Sie arbeitet für Athena, eine internationale Organisation, deren oberste Regel lautet: Rette Leben, ohne zu töten. Als Jessie dagegen verstößt, ist sie ihren Job los. In dem Wissen, dass ihre Kolleginnen bei ihrem nächsten Auftrag ohne sie keine Chance haben, begibt sie sich auf die gefährlichste Mission ihres Lebens. Ihre Zielperson ist der Anführer eines Menschenhändlerrings, dessen Vertrauen sie sich ohne Rückendeckung erschleicht. Doch noch während sie sich in seinen engsten Kreis einschleust, gerät sie in das Visier ihrer Kolleginnen, die schon längst Jagd auf sie machen...

Shamim Sarif: Das Protokoll. (The Athena Protocol, 2019). Thriller. Aus dem Englischen von N.N.. Deutsche Erstausgabe. Penguin Nr. 10401, ca. 352 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Mai 2021]

 

« Krimis im Penguin Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen