legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Lübbe

 

Der Feind im Dunkeln

David Baldacci: Der Feind im Dunkeln

Info des Lübbe Verlags:
Will Robie und Jessica Reel sind die zwei tödlichsten Auftragskiller der US-Regierung. Als ihr Führungsoffizier bei der CIA, Blue Man, im Heimaturlaub spurlos verschwindet, machen Robie und Reel sich sofort auf den Weg nach Colorado. Dort, in dem kleinen Kaff Grand, zieht ein gefährlicher Gegner die Strippen, ein Mann, der über Leichen geht, um sein kriminelles Imperium zu schützen. Was als Suche nach ihrem Boss beginnt, wird für Robie und Reel bald zum nackten Kampf ums Überleben...

David Baldacci: Der Feind im Dunkeln. (End Game, 2017). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Rainer Schumacher. Lübbe Taschenbuch Nr. 18067 (Köln: Lübbe, 2018), ca. 496 S., ca. 11.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende Juni 2020]

 


 

Bluthaus

Romy Fölck: Bluthaus

Info des Lübbe Verlags:
Nach ihrem letzten Fall erholt sich Frida Paulsen in der Elbmarsch, als sie der Hilferuf ihrer alten Freundin Jo erreicht. Vergangene Nacht fand Jo in der Marsch die Leiche einer Frau und ist nun überzeugt, dass man sie des Mordes verdächtigt. Kurz darauf verschwindet sie spurlos. Besorgt begibt sich Frida auf die Suche nach ihrer Freundin. Die Spur führt auf die Halbinsel Holnis zu einem einsam gelegenen Haus, das die Inselbewohner nur das Bluthus nennen. Vor vielen Jahren wurde dort eine Familie grausam hingerichtet - den Täter hat man nie gefunden...

Romy Fölck: Bluthaus. Kriminalroman. Lübbe Taschenbuch Nr. 17717 (1. Aufl. - Köln: Lübbe, 2018), ca. 316 S., ca. 11.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende Juni 2020]

 


 

Tilla und der tote Elvis

Jan Westmann: Tilla und der tote Elvis

Info des Lübbe Verlags:
Als Tilla mit ihrem Citroën liegen bleibt, finden sie und ihr Mitfahrer King Unterschlupf im Hotel "Eifelglück". Dort ist mal so gar nichts los. Das ändert sich schlagartig, als dem Hotelbesitzer ein Brief in die Hände fällt, in dem von einem Nazischatz im nahe gelegenen See die Rede ist. Am nächsten Tag ist in der Eifel das Goldfieber ausgebrochen. Tilla zweifelt jedoch an der Echtheit des Briefes. Als dann auch noch der King tot in der Badewanne des Hotels liegt, weiß sie: Hier ist etwas faul!

Jan Westmann: Tilla und der tote Elvis. Eifel-Krimi. Originalausgabe. Lübbe Taschenbuch Nr. 17993, ca. 304 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 6.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende Juni 2020]

 

« Krimis im Lübbe Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen