legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

dtv

 

Der Portwein-Erbe

Paul Grote: Der Portwein-Erbe

Info des Verlags dtv:
Alles beginnt mit einem Brief
Nicolas Hollmanns Überraschung könnte nicht größer sein. Sein 1974 nach Portugal ausgewanderter Onkel Friedrich hat ihm ein Weingut hinterlassen. Das Erbe ist jedoch an eine Bedingung geknüpft: Der 30-jährige Architekt soll das Weingut selbst führen. Nicolas, der weder etwas von Weinbau versteht noch Portugiesisch spricht, nimmt die Herausforderung an. Auf der Quinta do Amanhecer, wo die ganz großen Portweine wachsen, heißt man ihn nicht gerade freundlich willkommen. Nicolas lässt sich jedoch nicht beirren. Beharrlich lernt er alles über die Herstellung und den Vertrieb von Portwein. Bis er in der Bibliothek seines toten Onkels einen Brief entdeckt: »Lieber Nic, finde meinen Mörder...«

Paul Grote: Der Portwein-Erbe. Kriminalroman. dtv Taschenbuch Nr. 21946 (1. Auf. - München: dtv, 2008), ca. 384 S., ca. 12.95 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende Juli 2021]

 

« Krimis im Verlag dtv »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen