legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Fischer Verlag

 

Feuer und Flamme im Herbst

Barbara Dobrick: Feuer und Flamme im Herbst

Info des Fischer Verlags:
Ein Brandstifter sorgt für Angst und Schrecken. Gehört der Feuerteufel womöglich zu Telses engstem Umfeld?

Als Telse ein paar Wochen im Haus ihrer Eltern verbringt, um die Großmutter zu versorgen, muss sie sich nicht nur mit alten Familiengeheimnissen auseinander setzen, sondern auch mit einer höchst gegenwärtigen Bedrohung: Wer ist der Brandstifter, der Autro, Scheunen und Häuser anzündet?

Barbara Dobrick: Feuer und Flamme im Herbst. Roman. Originalausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 15486, 253 S., 8.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Stille Wasser sind tief

Jean Hanff: Stille Wasser sind tief

Info des Fischer Verlags:
An einem Septembermorgen findet Naomi ein totes, nur wenige Stunden altes Baby im Fluss. Statt die Polizei zu alarmieren, bringt sie die kleine Leiche, sorgfältig in eine Decke eingehüllt, selbst aufs Revier. Entsetzt merkt sie, dass man sie dort für die Mörderin hält. Doch als am Ende die ganze Wahrheit ans Licht kommt, gerät Naomis Welt erst recht aus den Fugen, und sie muss begreifen, wie wenig sie von der kleinen Stadt, von ihren Freunden und von sich selbst verstanden hat.

Mit "Stille Wasser sind tief" hat die amerikanische Bestsellerautorin Jean Hanff einen packenden Thriller und zugleich einen fesselnden psychologischen Frauenroman geschrieben.

Jean Hanff: Stille Wasser sind tief. (The Sabbathday River, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Manfred Ohl und Hans Sartorius. Fischer Taschenbuch Nr. 15485 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Krüger, 2001), 606 S., 9.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Der Strom

Gerhard Roth: Der Strom

Info des Fischer Verlags:
Thomas Mach, ein junger Österreicher aus Wien, reist nach Ägypten. Er soll an die Stelle Eva Blums treten, einer jungen Reiseleiterin, die sich kurz zuvor aus dem Fenster ihres Hotelzimmers in Kairo gestürzt hat. Geleitet von Evas Tagebuch und seiner inneren Stimme, die ihn vor Gefahren warnt, aber auch immer wieder in Schwierigkeiten bringt, setzt sich Mach auf die Spur der Frau. Als plötzlich der Ehemann der Verstorbenen zusammen mit einem Detektiv auftaucht, scheinen sich die Dinge zum Kriminalfall zu entwickeln. War Eva in einen Schmuggel mit antiken Kunstgegenständen verwickelt? Wieviele Leben hat sie geführt, und war ihr Tod wirklich nur ein Unfall?

Gerhard Roth: Der Strom. Roman. S. Fischer, gebunden, 352 S., 19.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Im Falle meines Todes

Carlene Thompson: Im Falle meines Todes

Info des Fischer Verlags:
Nie wird Laurel jene Nacht vergessen, als ein ausgelassener Streich für Faith mit dem Tod endete. Die übrigen Freundinnen schworen, nie zu verraten, was wirklich passiert war. Jetzt, nach dreizehn Jahren, scheint es sich jemand in den Kopf gesetzt zu haben, die sechs Freundinnen von damals eine nach der anderen zu ermorden. Laurel könnte die nächste sein...

Carlene Thompson: Im Falle meines Todes. (In the Event of my Death). Roman. Aus dem Amerikanischen von Anne Steeb. Sonderausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 50600 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag, 2001), 362 S., 6.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis im Fischer Verlag »

 

Monatsübersicht September 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen