legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

HarperCollins

 

Verratenes Land

Greg Iles: Verratenes Land

Info des Verlags HarperCollins
»Wir leben in schwierigen Zeiten. Und es ist nicht immer einfach, gut zu sein.« Dies muss Marshall McEwan feststellen, als er nach fast 30 Jahren wieder in seine Heimatstadt Bienville, Mississippi, zurückkehrt.

Nach wie vor wird das Wohl und Wehe der Stadt durch den »Bienville Poker Club« gelenkt - ein zwielichtiger Zusammenschluss der Reichen und Mächtigen, der noch aus den Tagen des Bürgerkriegs stammt. Genau dort fängt Marshall mit seinen Nachforschungen an, als Buck Ferris, Archäologe und Ziehvater von Marshall, unter mysteriösen Umständen zu Tode kommt.

Denn seine Ausgrabungspläne gefährdeten das Bauvorhaben der neuen chinesischen Papiermühle. Und es sind die Mitglieder des Poker Clubs, die das größte Interesse an diesem Deal haben. Dass ausgerechnet Max Matheson, Schwiegervater von Marshalls Highschool-Liebe und Vater seines Jugendfreundes, Mitglied des illustren Clubs ist, macht seine Ermittlungen noch brisanter.

Greg Iles: Verratenes Land. (Cemetery Road, 2019). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Seeberger. Deutsche Erstausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 832 S., 24.00 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Todeslügen

Olivia Kiernan: Todeslügen

Info des Verlags HarperCollins
Steckt in jedem Menschen ein Killer? Eine Leiche wird am Strand der irischen Küste angespült, in die Sohlen das Wort Killer eingeritzt. Detective Frankie Sheehan findet heraus, dass es sich bei dem Toten um Conor Sheridan handelt, einen Journalisten, der vor Jahren über den aufsehenerregenden Fall Hennessy berichtete. Damals wurde Sean Hennessy für die Morde an seiner Mutter und seiner Schwester und den Mordversuch an seinem Vater verurteilt. Er beteuerte stets seine Unschuld. Nun wurde er aus dem Gefängnis entlassen. Frankie befragt ihn erneut und stellt fest, dass er ein Meister der Manipulation ist - ebenso wie sein Vater. Beide sind Psychopaten. Aber geht die neue Mordserie wirklich auf Sean Hennessys Konto?

Olivia Kiernan: Todeslügen. (The Killer in Me, 2019). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Deutsche Erstausgabe. HarperCollins Nr. 100241, Klappenbroschur, ca. 384 S., 15.00 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Zu nah

Olivia Kiernan: Zu nah

Info des Verlags HarperCollins
Das gnadenlos abgründige Thrillerdebüt einer fesselnden Stimme aus Irland Die angesehene Wissenschaftlerin Eleanor Costello ist tot. Erhängt in ihrem Schlafzimmer. Frankie Sheehan, Detective im Dubliner Police Department und schwer gezeichnet von ihrem letzten Fall, glaubt nicht an Selbstmord. Jemand war bei Eleanor, als sie starb. Jemand, der sadistische Lust an brutalen Spielchen hat. Schon bald wird eine zweite Leiche gefunden: eine junge Frau - zu Tode gefoltert. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, und für Frankie geht es erneut um Leben und Tod. Packend. Überraschend. Nervenaufreibend.

Olivia Kiernan: Zu nah. (Too Close to Breathe, 2018). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. HarperCollins Nr. 100242 (1. Aufl. - Hamburg: HarperCollins, 2018), ca. 368 S., 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Der Tote vom Elbhang

Anke Küpper: Der Tote vom Elbhang

Info des Verlags HarperCollins
Ein besonderer Fund präsentiert sich Svea Kopetzki und ihrem Team vom Morddezernat Hamburg: Menschenknochen, sorgsam gesäubert und in Fell eingewickelt. Auf einem zur Zwangsversteigerung ausgeschriebenen Grundstück am noblen Falkensteiner Ufer waren sie vergraben. Sind die Knochen der Grund, warum der stadtbekannte Immobilieninvestor Kampmann bei der Versteigerung des Anwesens bereit war, einen Rekordpreis zu zahlen? Woher hat der mittellose Eigentümer Dreyer plötzlich das viele Geld, um seine Schulden zu begleichen?

Neu-Hamburgerin Svea stellen sich viele Fragen um den »Knochengarten«

Anke Küpper: Der Tote vom Elbhang. Kriminalroman. Originalausgabe. HarperCollins Nr. 100239, 319 S., 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Der Drahtzieher

Daniel Silva: Der Drahtzieher

Info des Verlags HarperCollins
London: Ein grausamer Anschlag des IS im Westend kostet unzählige Menschenleben. Ein Beweis für das teuflische Genie von Saladin, IS-Chefstratege und Urheber einiger der verheerendsten Terrorangriffe in Europa und den USA.

Gabriel Allon, legendärer Agent und mittlerweile Leiter des israelischen Geheimdienstes, führt eine multinationale Operation an, um Saladin unschädlich zu machen. Ihn auszuschalten hat für Allon oberste Priorität. Als bei einem Besuch Allons die Zentrale der französischen Antiterrorgruppe von einer Bombe zerstört wird, ist Gabriel sich nicht mehr sicher, wer Jäger und wer Gejagter ist...

Daniel Silva: Der Drahtzieher. (House of Spies, 2017). Ein Gabriel Allon-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner. Hamburg: HarperCollins, 2019 (1. Aufl. - Hamburg: HarperCollins, 2018), kartoniert, 525 S., 10.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis im Verlag HarperCollins »

 

Monatsübersicht September 2019

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen