legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Der Einzelgänger

Lee Child: Der Einzelgänger

Info des Blanvalet Verlags:
»Dieser Story-Band zeigt, was Fans an Lee Child so schätzen: Er ist ein geborener Erzähler und ein scharfsinniger Beobachter.« Publishers Weekly
Jack Reacher ist der wahrscheinliche härteste Actionheld der Thrillerliteratur, und das bereits seit 20 Jahren. Am liebsten ist er allein. Er macht sich nicht viel aus der Gesellschaft anderer Menschen. Aber wenn er Ungerechtigkeit bemerkt, dann kann er gar nicht anders als einzugreifen. In zwölf Storys ermöglicht SPIEGEL-Bestsellerautor Lee Child seinen Fans einen tieferen Einblick in einen der faszinierendsten und erfolgreichsten Serienhelden des modernen Thrillers. Ob in New York, dem ländlichen Maine oder in Japan, ob im Alter von 17 oder 57 Jahren: Jack Reacher begeistert Leser und Kritiker - und das seit zwanzig Jahren!

Dieses Buch enthält folgende Storys: Zu viel Zeit -- Der zweite Sohn -- Hitzewelle -- Tief drinnen -- Kleinkriege -- James Penneys neue Identität -- Das Verhör -- Dies ist keine Übung -- Vielleicht haben sie eine Tradition -- Ein Kerl kommt in eine Bar -- Kein Raum in der Herberge -- Der einsame Diner

Lee Child: Der Einzelgänger. (No Middle Name, 2017). 12 Jack-Reacher-Storys. Aus dem Englischen von Wulf Bergner. Blanvalet Taschenbuch Nr. 878 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2018), ca. 448 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte August 2020]

 


 

Hebt die Titanic!

Clive Cussler: Hebt die Titanic!

Info des Blanvalet Verlags:
Dirk Pitts größter Erfolg - und seine größte Niederlage!
Während der Kalte Krieg auf seinem Höhepunkt ist, entwickeln die USA die ultimative Verteidigungswaffe. Doch für deren Einsatz ist das extrem seltene Element Byzanium unverzichtbar, und es gibt nur einen Ort, an dem bestätigt ein Vorrat lagert: an Bord der 1917 gesunkenen Titanic. Der junge Marineingenieur Dirk Pitt erhält den Auftrag, den berühmten Luxusliner und das Byzanium zu bergen. Der hohe Druck unter Wasser, tückische Eisberge und ein herannahender Sturm machen die Lösung seiner Aufgabe fast unmöglich. Noch dazu hat die Sowietunion von Pitts Plänen erfahren, und ihre Agenten setzen alles daran, die Mission zu sabotieren. Dirk Pitt und sein Team müssen alles riskieren, um die sowietische Vorherrschaft zu verhindern...

Verpassen Sie nicht die rasante Vorgeschichte, den Isaac-Bell-Roman "Die Titanic-Verschwörung", der im August 2019 erstmals auf Deutsch erscheint.

Clive Cussler: Hebt die Titanic! (Raise the Titanic, 1976). Ein Dirk-Pitt-Roman. Aus dem Amerikanischen von Werner Gronwald. Überarbeitete Neuausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 882 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1977), ca. 416 S., ca. 11.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte August 2020]

 


 

Die Lüge

Mattias Edvardsson: Die Lüge

Info des Blanvalet Verlags:
»So fesselnd und trügerisch, dass du alles und jeden infrage stellen wirst.« Karin Slaughter
Lund, Schweden: Adam, Ulrika und Stella sind eine ganz normale Familie. Adam ist Pfarrer, Ulrika Anwältin und Stella ihre rebellierende Tochter. Kurz nach ihrem 19. Geburtstag wird ein Mann erstochen aufgefunden und Stella als Mordverdächtige verhaftet. Doch woher hätte sie den undurchsichtigen und wesentlich älteren Geschäftsmann kennen sollen und vor allem, welche Gründe könnte sie gehabt haben, ihn zu töten? Jetzt müssen Adam und Ulrika sich fragen, wie gut sie ihr eigenes Kind wirklich kennen - und wie weit sie gehen würden, um es zu schützen...

Mattias Edvardsson: Die Lüge. (En helt vanlig familj, 2018). Roman. Aus dem Schwedischen von Annika Krummacher. Blanvalet Taschenbuch Nr. 865 (1. Aufl. - München: Limes, 2019), ca. 544 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte August 2020]

 


 

So tödlich wie die Liebe

J. D. Robb: So tödlich wie die Liebe

Info des Blanvalet Verlags:
Wenn Liebe tödlich wird, ist Eve Dallas nie weit entfernt...
Der Fitnesstrainer Trey Ziegler war in bester körperlicher Verfassung -, wenn man von dem Küchenmesser in seiner schön gebräunten Brust absieht. Lieutenant Eve Dallas übernimmt die Ermittlung - und sie muss nicht lang recherchieren, bis sie auf eine ganz Reihe von Frauen aufmerksam wird, die von ihm geliebt und verlassen wurden: Trey war der Inbegriff eines Machos. Während Eve eine lange Liste an potenziellen Feinden bearbeitet, muss sie ihre Abneigung gegen das Opfer verdrängen, um das Geheimnis seines Todes zu entschlüsseln - und schließlich den kaltblütigen Mörder zu stoppen...

J. D. Robb: So tödlich wie die Liebe. (Festive in Death, 2014). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uta Hege. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 819, ca. 576 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte August 2020]

 


 

Leichengrund

Emelie Schepp: Leichengrund

Info des Blanvalet Verlags:
Ein Fluss voller Leichen, ein schweigsamer Mörder und eine Anwältin, die mit allen Wassern gewaschen ist... Ein neuer Fall für Jana Berzelius.
Es regnet an dem Tag, an dem sich ein brutaler Mord im schwedischen Norrköping ereignet. Die Leiche einer Frau wird im Fluss gefunden - ihre Beine wurden zusammengenäht. Kurze Zeit später taucht eine zweite »Meerjungfrau« auf, und die Polizei weiß, dass sie es mit einem Serienkiller zu tun hat. Als eine weitere Frau vermisst wird, drängt die Zeit. Die eigenwillige Staatsanwältin Jana Berzelius ist die Einzige, die eine Verbindung zum Fall des Mörders Simon Norell sieht. Doch dieser schweigt beharrlich, seit er seine Familie umgebracht hat. Erst wenn Jana Simon erneut zum Sprechen bringt, wird sie den Mörder aufhalten können - doch dazu benötigt sie die Hilfe ihres schlimmsten Feindes...

Emelie Schepp: Leichengrund. (Broder Jakob, 2019). Thriller. Aus dem Schwedischen von Annika Krummacher. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 869, Klappenbroschur, ca. 448 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte August 2020]

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen