legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Fischer Verlag

 

Die Puppe an der Decke

Ingvar Ambjörnsen: Die Puppe an der Decke

Info des Fischer Verlags:
Rebekka fährt an die Südküste Norwegens, um ein Unrecht zu rächen: Vor vielen Jahren soll ihre Schwester Stina vergewaltigt worden sein - ein Albtraum, der sich über Stunden hinzog. Stina lebt seitdem suizidgefährdet in einer psychiatrischen Anstalt. Aber erzählt sie tatsächlich die Wahrheit?

Ingvar Ambjörnsen: Die Puppe an der Decke. (Dukken i taket, 2001). Roman. Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 16298, 188 S., 6.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Die Tote in der Bibliothek

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek

Info des Fischer Verlags:
Darüber sind sich alle einig, vom Polizeichef bis zur letzten Klatschbase in St. Mary Mead: Das Mädchen hatte in Colonel Bantrys Bibliothek nichts zu suchen - weder lebendig noch tot. Aber wie kam die Leiche dorthin? Erstaunlicherweise hält Miss Marple diese Frage nicht für wichtig.

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek. (The Body in the Library, 1942). Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Barbara Heller. Fischer Taschenbuch Nr. 16538 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1943 - 1. Aufl. der Neuübersetzung: Bern u.a.: Scherz, 2000), 191 S., 7.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Anklage Vatermord

Martin Pollack: Anklage Vatermord

Info des Fischer Verlags:
Am 10. September 1928 kommt der jüdische Zahnarzt Max Halsmann in den Tiroler Bergen zu Tode. Noch am selben Tag wird sein Sohn Philipp wegen Verdachts auf Vatermord verhaftet. Prominente Personen von Sigmund Freud bis Albert Einstein, von Jakob Wassermann bis Thomas Mann setzen sich für den jüdischen Angeklagten ein. Ein packender dokumentarischer Roman über den spektakulären Fall Philipp Halsmann, der eine internationale Affäre auslöste.

Martin Pollack: Anklage Vatermord. Der Fall Philipp Halsmann. Fischer Taschenbuch Nr. 16040 (1. Aufl. - Wien: Zsolnay, 2002), 324 S., 8.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

66095

Mark T. Sullivan: 66095

Info des Fischer Verlags:
NASA-Astronauten machen einen sensationeller Fund: Mondstein 66095 könnte sämtliche Energieprobleme der Erde lösen.

Kalt
Ein ehrgeiziger junger Wissenschaftler ist bereit, für diese Entdeckung kaltblütig zu töten.

Beklemmend
Ein Höhlenlabyrinth wird einer Expedition zum Verhängnis, als sie von einem Psychopaten in die beklemmende Finsternis getrieben wird.

Erbarmungslos
Ein Jahrhundert-Unwetter droht das Labyrinth zu überfluten.
Ein erbarmungsloser Wettlauf mit der Zeit beginnt.
Es gibt nur einen Menschen, der die Expedition retten kann: Whitney Burke. Aber kann sie ihre lähmende Angst überwinden?

Mark T. Sullivan: 66095. (Labyrinth, 2002). Kalt - beklemmend - erbarmungslos. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sonja Schuhmacher und Rita Seuß. Deutsche Erstausgabe. Fischer Taschenbuch Nr. 66095, 440 S., 8.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis im Fischer Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen