legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Pendo Verlag

 

Ein ehrenwerter Tod

Roberta De Falco: Ein ehrenwerter Tod

Info des Pendo Verlags:
Die Schuld einer Mutter endet nie.
Während herbstliche Stürme über Triest hinwegfegen, wird eine junge Frau aus der Ukraine brutal zusammengeschlagen und vor den Toren eines Klosters liegen gelassen. Da Commissario Benussi am Herzen operiert wird, müssen seine beiden Mitarbeiter Elettra und Valerio beweisen, was in ihnen steckt. Doch viel können sie über Julija, so der Name des Opfers, nicht herausfinden, nur dass sie kürzlich ein Baby verloren hat - ob ungewollt oder nicht wissen sie nicht, denn Julija liegt im Koma. Kurz darauf wird eine vierundsechzigjährige Touristin im Park einer Villa erstochen. Hat derselbe Täter erneut zugeschlagen? Sämtliche Hinweise führen zu dem Bed & Breakfast, in dem die Amerikanerin übernachtet hat, beziehungsweise zu den anderen amerikanischen Gästen dort. Doch alle Verdächtigen haben für die Tatzeit ein hieb- und stichfestes Alibi...

Roberta De Falco: Ein ehrenwerter Tod. (Non è colpa mia, 2016). Ein Triest-Krimi. Aus dem Italienischen von Sigrun Zühlke. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, 270 S., 15.00 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Pendo Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2017

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen