legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Der Ermittler

Lee Child: Der Ermittler

Info des Blanvalet Verlags:
Eine Terrorzelle plant einen Anschlag in Hamburg, und die U.S. Army schickt ihren besten Mann, um sie aufzuhalten: Jack Reacher
Im Jahr 1996 belauscht ein Undercover-Agent der CIA ein Gespräch zwischen islamistischen Terroristen in Hamburg. »Der Amerikaner will hundert Millionen Dollar.« Doch er kann nicht herausfinden, wer diese Summe verlangt und wofür. Fest steht nur, dass es um einen Terroranschlag in ungeahntem Ausmaß geht. Die CIA stellt eine Spezialeinheit auf, um in Deutschland zu ermitteln. Dafür zieht sie mit Jack Reacher auch den besten Militärpolizisten hinzu, den die U.S. Army zu bieten hat. Und Reacher zögert keine Sekunde, die beste Ermittlerin, die er kennt, als Unterstützung hinzuzuziehen: Sergeant Frances Neagley.

Lee Child: Der Ermittler. (Night School, 2016). Ein Jack-Reacher-Roman. Aus dem Englischen von Wulf Bergner. Blanvalet Taschenbuch Nr. 1029 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2019), 412 S., 11.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Das Teufelsspiel

Jeffery Deaver: Das Teufelsspiel

Info des Blanvalet Verlags:
Der 6. Fall für das Ermitterduo Lincoln Rhyme und Amelia Sachs.
Frühmorgens in einer New Yorker Bibliothek: Beinahe zu spät bemerkt die sechzehnjährige Geneva Settle den unheimlichen Fremden, der sie mit Mordlust in den Augen beobachtet. Die Schülerin aus Harlem kann ihrem Angreifer nur knapp entkommen. Die Spuren, die Lincoln Rhyme und Amelia Sachs am Tatort entdecken, deuten zunächst auf eine versuchte Vergewaltigung hin. Doch Rhyme ist überzeugt: Das junge Mädchen ist in das Visier eines gerissenen Profikillers geraten - dessen Motive weit in die Vergangenheit reichen. Und tatsächlich geht das Teufelsspiel schon bald in seine zweite, tödliche Runde...

Jeffery Deaver: Das Teufelsspiel. (The Twelfth Card, 2005). Ein Lincoln-Rhyme-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Thomas Haufschild. Blanvalet Taschenbuch Nr. 1044 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2006), 536 S., 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Die Schlange - Das Böse hat überlebt

James Hazel: Die Schlange - Das Böse hat überlebt

Info des Blanvalet Verlags:
Das Böse hat überlebt. Es ist zurück. Und es wird dich finden.
Ein brutaler Serienkiller terrorisiert London und die Polizei steht vor einem Rätsel. Er mordet scheinbar wahllos, sein Motiv ist rätselhaft und er hinterlässt außer einem Schlangensymbol keine Hinweise am Tatort. Scotland Yard fordert Unterstützung an. Charlie Priest, ein ehemaliges Mitglied der Mordkommission und erfolgreicher Anwalt, erkennt bald, dass die Morde mit dem Rechtstreit um eine Schriftrolle von angeblich biblischem Alter zusammenhängen. Und deren Besitzer ist bereit, ihr Geheimnis um jeden Preis zu wahren - wenn es sein muss, bis in den Tod. Doch damit nicht genug: Als weitere Leichen gefunden werden, wird klar, dass die Taten eines wahnsinnigen Fanatikers dahinterstecken, der vor nichts zurückschreckt, um seine Mission zu erfüllen...

James Hazel: Die Schlange - Das Böse hat überlebt. (False Prophet, 2019). Thriller. Aus dem Englischen von Kristof Kurz. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 975, 507 S., 13.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Lady Hardcastle und der Tote im Wald

T E Kinsey: Lady Hardcastle und der Tote im Wald

Info des Blanvalet Verlags:
Auf dem Land lässt sich gut morden - Lady Hardcastle ermittelt!
Der Auftakt der neuen Cosy-Krimi-Reihe aus England

England 1908: Ein geruhsames Leben fernab des Londoner Trubels... genau das ist es, wonach Lady Emily Hardcastle sich sehnt. Kurzerhand lässt die exzentrische Witwe die Koffer packen und zieht mit ihrer tatkräftigen Zofe Florence »Flo« Armstrong in die malerischen Cotswolds. Doch kaum dort angekommen, wird ihr Traum vom ländlichen Idyll rüde gestört: Bei einem Spaziergang stolpern die beiden über einen toten Mann im Wald. Die hiesige Polizei ist rasch vor Ort und ebenso rasch auf der falschen Fährte. Und Lady Hardcastle sieht sich gezwungen, ihren Ruhestand aufzugeben und sich selbst auf die Suche nach dem Übeltäter zu machen...

Der erste Fall für die exzentrische Lady & ihre tatkräftige Zofe - scharfsinnig, charmant und unglaublich clever!

T E Kinsey: Lady Hardcastle und der Tote im Wald. (A Quiet Life in the Country, 2014). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Bernd Stratthaus. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 1007, 398 S., 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Die Quantum-Mission

Drew Murray: Die Quantum-Mission

Info des Blanvalet Verlags:
Wird er das Entführungsopfer rechtzeitig finden? Oder wiederholt sich die Vergangenheit auf schreckliche Weise?
Special Agent Will Parker ist beim FBI, um der Allgemeinheit zu dienen. Doch als seine Vorgesetzten ihm einen undurchsichtigen Partner zur Seite stellen und einen Mordfall zuteilen, der im Zusammenhang mit seiner Vergangenheit steht, wird er misstrauisch. Immerhin war Parker früher CEO seines eigenen IT-Konzerns, und das Mordopfer wollte den bahnbrechenden Prototyp eines Quantencomputers verkaufen, der seiner Firma gehört. Während die Ermittlungen immer undurchschaubarer werden und sogar ausländische Agenten mitmischen, muss sich Parker entscheiden, wem seine Loyalität gehört: seiner Firma oder dem FBI. Da wird die Tochter des Mordopfers entführt, und für Parker wiederholt sich die Vergangenheit. Denn er ging zum FBI, weil er den Tod einer jungen Frau nicht verhindert hatte. Diesmal wird er nicht versagen!

Drew Murray: Die Quantum-Mission. (Broken Genius, 2020). Thriller. Aus dem kanadischen Englisch von Wolfgang Thon. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 1000, 475 S., 11.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Der Judas-Code

James Rollins: Der Judas-Code

Info des Blanvalet Verlags:
Ein Technothriller, wie er sein soll: knallharte Action, mitreißende Charaktere und ein guter Schuss faszinierende Wissenschaft.
Die Gilde - eine weltweit operierende Terror-Organisation - entwickelt einen neuen biologischen Kampfstoff auf Basis eines Virus, der bereits Marco Polos Mannschaft beinahe hinweggerafft hatte. Nur Grayson Pierce und die Sigma Force erkennen die Gefahr und setzen alles daran, die Gilde aufzuhalten. Überall auf der Welt stellen sich ihnen Piraten, Söldner und mutierte Bestien entgegen und fordern schreckliche Opfer. Doch Grayson weiß genau: Wenn er versagt, wird die Menschheit zugrunde gehen!

James Rollins: Der Judas-Code. (The Judas Strain, 2007). Roman. Aus dem Amerikanischen von Norbert Stöbe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 905 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2008), 543 S., 11.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht Oktober 2021

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen