legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

carl's books

 

Das Revier der schrägen Vögel

Sophie Hénaff: Das Revier der schrägen Vögel

Info des Verlags carl's books:
Die Ermittler-Einheit von Kommissarin Anne Capestan ermittelt weiter. Sie hat sich um einen neuen schrägen Vogel bereichert, einen Polizisten, der sich für D'Artagnan, einen Polizisten, der sich für D'Artagnan, den Helden des Romans Die drei Musketiere von Alexandre Dumas hält. Und wieder wird der Truppe der Ausrangierten ein besonders pikanter Fall übertragen: Ein Mord auf offener Straße, das Opfer war ein hohes Tier bei der Polizei - und Anne Capestans Ex-Schwiegervater. Das bringt Anne gleich mehrfach in Schwierigkeiten. Denn wie soll sie es ihrem Exmann beibringen, wenn sie eigentlich nie mehr mit ihm sprechen will? Und das ist nur der Auftakt einer Mordserie...

Wieder löst die Truppe auf unkonventionelle Weise die verzwickten Fälle, und es offenbaren sich private und behördliche Verstrickungen, deren Aufdeckung der neuen Führungsriege von 36, Quai des Orfèvres äußerst unangenehm sind...

Sophie Hénaff: Das Revier der schrägen Vögel. (Rester Groupés, 2016). Ein neuer Fall für das Kommando Abstellgleis. Roman. Aus dem Französischen von Katrin Segerer. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, ca. 336 S., ca. 15.00 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Oktober 2017]

 

« Krimis im Verlag carl's books »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen