legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Deutscher Taschenbuch Verlag

 

Opfer 2117

Jussi Adler-Olsen: Opfer 2117

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Auf Zypern wird der spanische Journalist Juan Aiguader Zeuge, wie Helfer eine Tote aus dem Wasser ziehen: eine alte Frau aus dem Nahen Osten. Auf der sogenannten »Tafel der Schande« am Strand von Barcelona, wo die aktuelle Zahl der im Mittelmeer ertrunkenen Bootsflüchtlinge angezeigt wird, ist sie das ›Opfer 2117‹. Doch die alte Frau ist nicht ertrunken, sondern ermordet worden...

Zur selben Zeit reagiert der 22-jährige Alexander in Kopenhagen mit dem Killerspiel ›Kill Sublime‹ seinen Hass auf seine Eltern und die Gesellschaft ab. Das Foto des ›Opfers 2117‹. das weltweit durch die Presse ging, hängt an seiner Pinnwand. Er beschließt spontan, Rache zu nehmen für diese Frau, indem er ›Kill Sublime‹ bis Level 2117 spielt. Dann will er das Haus verlassen, um wahllos zu morden. Im Moment ist er bei Level 1970 angelangt - da gehen im Polizeipräsidium von Kopenhagen anonyme Anrufe eines jungen Mannes ein, der ein Massaker ankündigt.

Als Assad vom Sonderdezernat Q das Bild des ›Opfers 2117‹ zu Gesicht bekommt, bricht er zusammen. Denn er kannte diese Frau nur zu gut. Ein komplexer und hochemotionaler Fall für Carls Mørcks Team, der vor allem Assad an seine Grenzen bringt - und darüber hinaus.

Jussi Adler-Olsen: Opfer 2117. (Offer 2117, 2019). Der achte Fall für das Sonderdezernat Q. Thriller. Aus dem Dänischen von Hannes Thiess. Deutsche Erstausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen, ca. 608 S., ca. 24.00 Euro (D), eBook 20.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Oktober 2019]

 


 

Sein letzter Burgunder

Paul Grote: Sein letzter Burgunder

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Der Mensch, der Wein - und das Böse
Weinexperten aus aller Welt sind zur Baden-Baden Wine Challenge angereist. Auch der Weinjournalist Henry Meyenbeeker. Doch als der britische Starverkoster Alan Amer ermordet in seinem Hotelzimmer liegt, wird Henry erpresst. Und ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Paul Grote: Sein letzter Burgunder. Kriminalroman. dtv Taschenbuch Nr. 21822 (1. Aufl. - München: dtv, 2012), Klappenbroschur, ca. 432 S., ca. 12.95 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende Oktober 2019]

 


 

Oxen - Gefrorene Flammen

Jens Henrik Jensen: Oxen - Gefrorene Flammen

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Niels Oxen und Margrethe Franck sind »gefrorene Flammen«: Um seinen Verfolgern zu entkommen, flieht der traumatisierte Elitesoldat auf die schwedischen Schären. Seine Mitstreiterin, die ehemalige Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck, hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser. Beide wurden vom Geheimbund Danehof zur Tatenlosigkeit verurteilt - doch innerlich brennen sie weiter. Und schließlich schlägt der Gejagte zurück: Oxen begibt sich auf einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen die Killer des Danehof. Denn er will sein altes Leben zurück. Um jeden Preis.

Jens Henrik Jensen: Oxen - Gefrorene Flammen. (De Frosne Flammer, 2016). Thriller. Aus dem Dänischen von Friederike Buchinger. dtv Taschenbuch Nr. 21812 (1. Aufl. - München: dtv, 2018), ca. 592 S., ca. 10.95 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende Oktober 2019]

 

« Krimis bei dtv »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen