legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Piper

 

Nacht der Hunde

Paul Finch: Nacht der Hunde

Info des Piper Verlags:
Eine Razzia bei illegalen Hundekämpfen wird für Lucy Clayburn fast zum Erfolg, wäre da nicht ein Unbekannter, dem die Flucht in einem schwarzen Van gelingt. Während Lucy weiter ermittelt, landet eine Vermisstenmeldung auf ihrem Schreibtisch. Und es ist nicht die erste. Unbescholtene Bürgerinnen und Bürger sind von einem Tag auf den anderen wie vom Erdboden verschluckt, man findet keine Leichen. Bei den Ermittlungen muss Lucy sich nicht nur mit ihrem Vater und seinem mächtigen Syndikat auseinandersetzen, der schwarze Van scheint sie zudem zu verfolgen. Hängen die Fälle etwa zusammen? Doch wie findet man Vermisste, wenn es keine Spuren gibt?

Paul Finch: Nacht der Hunde. (Stolen). Thriller. Aus dem Englischen von Bärbel und Velten Arnold. Deutsche Erstausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 31558, ca. 512 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Dzember 2021]

 


 

Evil Games - Wer ist ohne Schuld?

Angela Marsons: Evil Games - Wer ist ohne Schuld?

Info des Piper Verlags:
Als DI Kim Stone zu einem Leichenfund gerufen wird, ist für sie schnell klar: Hier handelt es sich um einen Racheakt, denn der Tote saß jahrelang wegen Vergewaltigung im Gefängnis. Tatsächlich bekennt sich das damalige Opfer Ruth bald zu der Tat. Sie konnte es nicht ertragen, ihn wieder auf freiem Fuß zu wissen. Doch DI Stone zweifelt an Ruths Geständnis und sucht deshalb deren Therapeutin Dr. Thorne auf. Diese scheint Ruth manipuliert zu haben, nur kann DI Stone es nicht beweisen. Ein grausames psychologisches Katz-und-Maus-Spiel beginnt, bei dem es nur einen Gewinner geben kann...

Angela Marsons: Evil Games - Wer ist ohne Schuld? (Evil Games, 2015). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Elvira Willems. Piper Taschenbuch Nr. 31228 (1. Aufl. - München: Piper, 2016), ca. 480 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Dzember 2021]

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen