legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blessing Verlag

 

Das dreizehnte Dorf

Romain Sardou: Das dreizehnte Dorf

Info des Blessing Verlags:
Eine Reise in die Urängste des Mittelalters
Es ist ein eisiger Winter im Jahre 1284, und die Einwohner von Draguan leiden unter »der Kälte des Teufels«. Die Angst geht um in ihrem Bistum, seit Mädchen in einem Fluss die Gebeine dreier brutal ermordeter Reisender entdeckt haben. Die Bauern und Handwerker glauben, dass diese Schreckensfunde mit den Gerüchten um Heurteloup zusammenhängen, jenem rätselhaften Dorf, dessen Existenz jahrzehntelang vergessen worden war. Der Bischof von Draguan ist zutiefst beunruhigt und lässt zur Aufklärung des Rätsels einen jungen Priester kommen. Noch bevor Henno Gui eintrifft, ist der Bischof Opfer eines Anschlags geworden. Gui ist sich der Gefahr bewusst, bricht aber dennoch mit zwei unerschrockenen Gehilfen in das nur wenige Hütten zählende vergessene Dorf auf. Es wird eine Reise in das Herz einer ungeheuren Verschwörung, deren Geheimnisse im Lateranpalast von Rom und in den Archiven von Paris gehütet werden, eine Reise in die Urängste des Mittelalters - einer Zeit, in der Wissen und Glauben im Krieg miteinander lagen.

Im 13. Jahrhundert hatten es die französischen Päpste schwer. Sie verfügten in Italien über keine Hausmacht und mussten oft in die kleineren Ortschaften des Kirchenstaates ausweichen. Auch sahen sie sich wegen ihres Lebenswandels immer heftigerer Kritik ausgesetzt und verstrickten sich in finstere Intrigen.

Romain Sardou: Das dreizehnte Dorf. (Pardonnez nos offenses, 2002). Roman. Aus dem Französischen von Karin Meddekis. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 415 S., 20.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis bei Blessing »

 

Monatsübersicht Februar 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen