legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer

 

Spanische Delikatessen

Catalina Ferrera: Spanische Delikatessen

Info des Verlags Droemer:
Eine Familien-Fehde, ein Schinken aus Menschenfleisch in einem spanischen Delikatessengeschäft auf der Rambla und ein deutsch-spanisches Ermittler-Duo: in diesem atmosphärischen und humorvollen Barcelona-Krimi wird es spannend delikat!

Comisario Alex Diaz von der katalanischen Polizei, Mossos d'Esquadra, zieht seinen Schwager Karl Lindberg, einen beurlaubter Berliner Kriminalkommissar, zu Rate, als in Barcelonas traditionsreichstem Delikatessengeschäft ein Schinken mit der Prägung »100 % carne humana« - 100 % Menschenfleisch - auftaucht. Als »Praktikant« darf Karl seine Erfahrung beisteuern, wenn Alex' lässiger Charme mal nicht mehr weiterhilft. Der vertrackte Fall führt das ungleiche Ermittler-Paar tief in Familienstreitigkeit und zeichnet gleichzeitig ein authentisches und höchst atmosphärisches Bild von Barcelona.

Catalina Ferrera: Spanische Delikatessen. Ein Barcelona-Krimi. Originalausgabe. Droemer Taschenbuch Nr. 30617, ca. 304 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im März 2018]

 


 

Nachtschatten

Steve Mosby: Nachtschatten

Info des Verlags Droemer:
Ein raffiniert-rasanter Stalker-Thriller von Englands Meister des Psycho-Thrillers
Detective Inspector Zoe Dolan und ihr Team sehen sich einem Alptraum gegenüber. Ein Stalker, der nachts lautlos in die Wohnungen von jungen Frauen eindringt, um sie zu misshandeln und zu vergewaltigen, sorgt für Panik und Misstrauen. Es hat den Anschein, als würden seine Attacken immer brutaler. Um sich eine trügerische Intimität vorzugaukeln, liebt es der Creeper, bereits im Schlafzimmer unter dem Bett zu liegen, wenn die jungen Frauen von der Arbeit zurückkehren. Zoe Dolan ist überzeugt, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis der Unbekannte zum Killer wird. Doch alle Nachforschungen verlaufen im Sande. Der Druck von Seiten der Öffentlichkeit wird immer stärker, DI Dolan braucht dringend einen Durchbruch in ihren Ermittlungen...

Steve Mosby: Nachtschatten. (The Nightmare Place, 2014). Psychothriller. Aus dem Englischen von Ulrike Clewing. Droemer Taschenbuch Nr. 30469 (1. Aufl. - München: Droemer, 2016), ca. 416 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im März 2018]

 


 

Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix

Paul Sussman: Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix

Info des Verlags Droemer:
Unglaublich amüsant und kultverdächtig: Paul Sussman erzählt in seinem Roman "Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix" mit viel schwarzem Humor von einem skurrilen, aber doch irgendwie liebenswerten alten Mann, seiner fast das ganze 20. Jahrhundert umspannenden Lebensgeschichte und einem besonderen Abschiedsbrief.

Raphael Ignatius Phoenix hat Stil. Manchmal lebt er seinen leichten Hang zur Exzentrik aus, aber letztlich geht ihm nichts über Eleganz und geordnete Verhältnisse. Daher ist es selbstverständlich, dass er zu seinem bevorstehenden 100. Geburtstag ein Geständnis ablegt. Denn sein Ehrentag wird der Tag seines Todes sein. So zumindest hat er es geplant: Hundertjährig will er Selbstmord begehen. Und da es sich nicht schickt, einfach so aus der Welt zu scheiden, schreibt er zuvor den längsten Abschiedsbrief aller Zeiten - und beichtet ganz nebenbei zehn Morde, die ihm unter anderem mit Hilfe eines Halloween-Kürbisses, der Reißleine eines Heißluftballons und eines Erdbeer-Sahnehörnchens unterlaufen sind.

Paul Sussman: Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix. (The Final Testimony of Raphael Ignatius Phoenix. A Novel About Life and Death and all the Points Between, 2014). Roman. Aus dem Englischen von Michaela Grabinger. Droemer Taschenbuch Nr. 30584 (1. Aufl. - München: Droemer, 2016), ca. 432 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im März 2018]

 

« Krimis bei Droemer »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen