legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Muscheln, Mord und Meeresrauschen

Christiane Franke & Cornelia Kuhnert: Muscheln, Mord und Meeresrauschen

Info des Rowohlt Verlags:
Großbrand in Neuharlingersiel. Bei einem Feuer auf der Baustelle des neuen Wellnesszentrums kommt ein polnischer Arbeiter ums Leben. Der Investor Johann Gehrken tönt auf der Jahresversammlung des Boßelvereins laut herum, er wisse, wer den Brand gelegt hat. Nur wenige Stunden später ist er tot. Die Kripo in Wittmund verdächtigt den örtlichen Bauunternehmer, doch Lehrerin und Hobby-Detektivin Rosa Moll hat einen anderen Verdacht. Gemeinsam mit ihren Freunden - Dorfpolizist Rudi und Postbote Henner - krempelt sie die Ärmel hoch und macht sich daran, auch diesen Fall zu lösen.

Der fünfte Fall für das Kulttrio aus Ostfriesland.

Christiane Franke & Cornelia Kuhnert: Muscheln, Mord und Meeresrauschen. Ein Ostfriesen-Krimi. Originalausgabe . Rowohlt Taschenbuch Nr. 27358, 333 S., 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Fememord

Boris Meyn: Fememord

Info des Rowohlt Verlags:
Boris Meyns historische Hamburgromane sind Bestseller: Nun präsentiert er eine neue Heldin: Ilka Bischop, begeisterte Fliegerin und neugierige Journalistin.

Hamburg/Berlin 1925: Die junge Journalistin Ilka Bischop erfährt zufällig, dass in Russland deutsche Militärflieger ausgebildet werden: ein brisanter Verstoß gegen den Versailler Vertrag. Ilka geht der Sache nach. Kurz darauf stirbt einer ihrer Informanten, ein befreundeter Pilot. Der Tote hatte eine Liaison mit einem Hamburger Architekten, der ermordet wird, bevor Ilka ihn kontaktieren kann. Unter der Regie von Oberbaudirektor Fritz Schumacher soll derweil ein neues Hamburg entstehen. Und wo es um große Bauaufträge geht, werden schnell krumme Dinger gedreht. Aber Mord? Ilka stößt auf einen Zirkel, der viel weitreichendere Ziele hat, als am Neubau der Stadt zu verdienen. Und dafür über Leichen geht...

Der siebte Band um die ermittelnde Familie Bischop. Mit viel Hamburg. Mit Tafelteil. Mit einer selbstbewussten Ermittlerin.

Boris Meyn: Fememord. Historischer Kriminalroman. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 29053, 238 S. mit Tafelteil, 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Anonym

Ursula Poznanski und Arno Strobel: Anonym

Info des Rowohlt Verlags:
Du verabscheust deinen Nachbarn? Du hast eine offene Rechnung mit deiner Ex-Frau? Du wünschst deinem Chef den Tod? Dann setze ihn auf unsere Liste und warte, ob die anderen User für ihn voten. Aber überlege es dir gut, denn manchmal werden Wünsche wahr.

Es ist der erste gemeinsame Fall von Kommissar Daniel Buchholz und seiner Kollegin Nina Salomon, und er führt sie auf die Spur des geheimnisvollen Internetforums 'Morituri'. Dort können die Mitglieder Kandidaten aufstellen und dann für sie abstimmen. Dem Gewinner winkt der Tod. Aber das Internet ist unendlich, die Nutzer schwer zu fassen. Nur der Tod ist ausgesprochen real, und er ist näher, als Buchholz und Salomon glauben.

Ursula Poznanski und Arno Strobel: Anonym. Thriller. Rowohlt Taschenbuch Nr. 27092 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 2016), 378 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Monatsübersicht April 2018

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen