legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Der dunkle Ritter

Maurizio de Giovanni: Der dunkle Ritter

Info des Rowohlt Verlags:
In der trügerischen Maiwärme Neapels geschieht ein perfides Verbrechen. Der zehnjährige Dodo, Enkel eines reichen Unternehmers, wird bei einem Schulausflug entführt. Kurz darauf erfolgt der Erpresseranruf. Inspektor Lojacono und sein Team haben eine harte Nuss zu knacken. Wer ist die blonde Frau, mit der Dodo zuletzt gesehen wurde? Welche Rolle spielt der neue Lebensgefährte der Mutter? Während die Ermittler im Trüben stochern, harrt Dodo selbst mit seiner Batman-Figur im Arm in einem dunklen Zimmer aus. Er glaubt fest an Superhelden und seine Rettung...

Maurizio de Giovanni: Der dunkle Ritter. (Buio, 2013). Lojacono ermittelt in Neapel. Aus dem Italienischen von Susanne van Volxem. Rowohlt Taschenbuch Nr. 26967 (1. Aufl. - Reinbek: Kindler, 2016), ca. 384 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Februar 2018]

 


 

Das alte Böse

Nicholas Searle: Das alte Böse

Info des Rowohlt Verlags:
Ein Mann und eine Frau lernen sich über ein Datingportal kennen. Er ist über achtzig. Ein Mann mit Vergangenheit. Sie ist über achtzig. Ein ideales Opfer. Eigentlich klar, wie die Sache ausgehen wird - doch Ray hat seine Rechnung ohne Betty gemacht.

Nicholas Searle: Das alte Böse. (The Good Liar, 2016). Thriller. Aus dem Englischen von Jan Schönherr. Rowohlt Taschenbuch Nr. 27115 (1. Aufl. - Reinbek: Kindler, 2016), ca. 368 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 04/2017]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Februar 2018]

 


 

Der Teufel von Eguisheim

Jules Vitrac: Der Teufel von Eguisheim

Info des Rowohlt Verlags:
Perfekter Urlaubslesestoff, nicht nur für Frankreichreisende und Liebhaber der Region.
Im elsässischen Eguisheim herrscht spätsommerliche Ruhe. Doch die wird bald durch einen mysteriösen Vorfall gestört: Wanderer wurden von einem Reh attackiert. Eine Untersuchung ergibt: Das Tier hatte Tollwut. Die Vorfälle häufen sich, bald gibt es einen Toten - und er bleibt nicht der Einzige.

Im Dorf glaubt man, die wilde Kreatur wehre sich gegen den Menschen. Kreydenweiss und Bato von der örtlichen Polizei sind anderer Meinung. Doch dieser Fall ist nur zu lösen, wenn man tief in die Keller der menschlichen Seele steigt, zu den Ursprüngen von Fanatismus und Aberglaube...

Jules Vitrac: Der Teufel von Eguisheim. Ein Fall für Kreydenweiss & Bato. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 27325, ca. 352 S., ca. 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Februar 2018]

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen