legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Piper

 

Mord im Burgund

Jules Besson: Mord im Burgund

Info des Piper Verlags:
In seinem neuen Fall verschlägt es den pensionierten Hauptkommissar Konrad Keller ins wunderschöne Burgund. Mit seinem Hausboot passiert er gerade eine der Schleusen des Canal de Bourgogne bei Dijon, als ihm eine junge Tramperin ihre Hilfe anbietet, wenn er sie im Gegenzug eine Etappe mitreisen lässt. Kommissar Keller hat nichts dagegen einzuwenden, doch am nächsten Morgen kehrt die junge Frau nicht vom Baguettekauf zurück. Als kurz darauf ihre Leiche gefunden wird, gerät Keller in Bedrängnis, war er doch der Letzte, der sie lebendig gesehen hat. Brisant wird der Fall dadurch, dass die Frau die Erbin der letzten großen Senfdynastie aus Dijon war. Kommissar Keller muss wieder ermitteln!

Jules Besson: Mord im Burgund. Monsieur Keller ermittelt. Kriminalroman. Originalausgabe. Klappenbroschur, ca. 272 S., 15.00 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Die Toten von Carcassonne

Jules Besson: Die Toten von Carcassonne

Info des Piper Verlags:
Konrad Keller, pensionierter Hauptkommissar aus Bayern, hat nach dem Tod seiner geliebten Frau Helga seinen Lebensmittelpunkt nach Frankreich verlegt. Dort ist er mit seinem Hausboot Bonheur auf den Flüssen und Kanälen unterwegs. Seine Fahrt über den Canal du Midi führt ihn ins südfranzösische Carcassonne mit seiner berühmten mittelalterlichen Festung. Doch seine entspannte Urlaubsstimmung wird jäh durch einen brutalen Mord gestört: Eine Mutter und ihre beiden halbwüchsigen Kinder wurden in ihrer Villa tot aufgefunden. Die örtliche Polizei hält einen vorbestraften Junkie für den Täter. Doch als dieser sich ausgerechnet auf Kellers Hausboot flüchtet, ahnt der erfahrene Kommissar, dass seine Kollegen hinter dem Falschen her sind.

Jules Besson: Die Toten von Carcassonne. Monsieur Keller ermittelt. Piper Taschenbuch Nr. 31637 (1. Aufl. - München: Piper, 2019), 318 S., 11.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Die Schwestern von Mitford Manor - Gefährliches Spiel

Jessica Fellowes: Die Schwestern von Mitford Manor - Gefährliches Spiel

Info des Piper Verlags:
Band 2 der großen Mitford-Familiensaga!
Es ist ihr großer Tag: Pamela Mitford wird 18. Doch die Party endet in einer Tragödie, als der charismatische Adrian vom Kirchturm auf dem Anwesen der Mitfords in den Tod stürzt. Die Polizei hält das Dienstmädchen Dulcie für die Täterin. Louisa Cannon, Anstandsdame und Vertraute der Mitford-Schwestern, hält ihre langjährige Freundin allerdings für unschuldig. Aber welcher Gast wurde dann an diesem Abend zum Mörder?

Jessica Fellowes: Die Schwestern von Mitford Manor - Gefährliches Spiel. (Bright Young Dead, 2018). Roman. Aus dem Englischen von Andrea Brandl. Piper Taschenbuch Nr. 31654 (1. Aufl. - München: Pendo, 2019), ca. 464 S., 12.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Wisting und der See des Vergessens

Jørn Lier Horst: Wisting und der See des Vergessens

Info des Piper Verlags:
William Wisting erhält einen merkwürdigen Brief. Auf dem weißen Blatt steht lediglich die Zahlenfolge „12-1569/99“, die Fallnummer eines Mordes aus dem Jahr 1999. Die 17-jährige Tone verschwand damals auf dem Heimweg von der Arbeit, man fand kurz darauf ihre Leiche, der Täter wurde verurteilt. Scheinbar ein schnell geklärter Mord, der in Vergessenheit geriet, obwohl der Verurteilte stets seine Unschuld beteuerte. Mittlerweile hat er seine Strafe abgesessen. Und ausgerechnet jetzt hält das Verschwinden einer jungen Frau das Land in Atem. Ein Fall mit erschreckenden Parallelen zu Tones Ermordung! Wisting beginnt zu ermitteln, doch nicht jedem gefällt, dass er die Sache neu aufrollt...

Jørn Lier Horst: Wisting und der See des Vergessens. (SAK 1569, 2020). Cold Cases: Der beste Kommissar Norwegens ermittelt. Kriminalroman. Aus dem Norwegischen von Andreas Brunstermann. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, 413 S., 15.00 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Wilderness - Nicht die Wildnis wird dich töten

B. E. Jones: Wilderness - Nicht die Wildnis wird dich töten

Info des Piper Verlags:
Erschüttert von der Entdeckung, dass ihr Mann Will eine Affäre hat, beschließt Olivia, dass sie ihre Ehe um jeden Preis retten muss. Vielleicht bietet ihr lang geplanter gemeinsamer Roadtrip durch die Nationalparks der USA eine Chance, die Wunden zu heilen? Doch was Olivia ihrem Mann nicht verrät: Er hat auf dieser Reise drei Gelegenheiten, ihr zu beweisen, dass er ihre Vergebung verdient. Wenn er versagt? Nun, in der Wildnis, meilenweit entfernt von jeder Hilfe, lauern viele tödliche Gefahren. Wenn ihre Ehe nicht überleben kann, kann er es auch nicht...

B. E. Jones: Wilderness - Nicht die Wildnis wird dich töten. (Wilderness, 2019). Thriller. Aus dem Englischen von Stefan Lux. Deutsche Erstausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 31656, Klappenbroschur, 366 S., 11.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Das Robinson-Projekt

Alexandra Maibach: Das Robinson-Projekt

Info des Piper Verlags:
Eine Castingshow auf einer einsamen Insel, ein Mord und zehn Verdächtige - für Fans von Agatha Christie und Karen M. McManus

"Es gibt immer noch eine Show. Wir alle hier stecken mittendrin, und außer mir scheinen alle sich damit abgefunden zu haben, weiter ihre Rolle zu spielen. Auch wenn jemand gestorben ist. Nicht einfach nur gestorben, sondern ermordet worden."

Eine einsame Insel in der Karibik und neun Kandidaten, die sich abgeschnitten von der Außenwelt für eine Fernsehshow rund um die Uhr filmen lassen. Doch kurz nach Beginn der Dreharbeiten wird die Produzentin tot aufgefunden. Als weitere Todesfälle folgen, beginnt für die Kandidatin Mia ein Wettlauf gegen die Zeit: Sie hatte sowohl ein Motiv als auch die Gelegenheit, die Morde zu begehen, und wenn die anderen herausfinden, wer sie wirklich ist, schwebt sie in tödlicher Gefahr

Alexandra Maibach: Das Robinson-Projekt. Eine einsame Insel und ein Mörder. Thriller. Originalausgabe. Piper Spannungsvoll Nr. 50452, ca. 244 S., 14.00 Euro (D), eBook 1.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Dunkelmeer

Stefanie Rogge: Dunkelmeer

Info des Piper Verlags:
Eine Mordserie. Zwei ungleiche Ermittler.
Als eine Frau unter rätselhaften Umständen am Strand zu Tode kommt, erschüttert der Fall das beschauliche Föhr. Kurz darauf werden mehrere junge Männer erschossen, die Freunde kannten sich seit Kindertagen. Der erfahrene Inselpolizist Hark Hansen soll gemeinsam mit der jungen Flensburger Kommissarin Kerrin Iwersen ermitteln, doch das ungleiche Team steht vor einem Rätsel: Wie passen diese Morde zusammen? Die verschwiegene Inselgemeinschaft scheint die Geheimnisse der Opfer zu wahren - aber bald stellt sich heraus, dass der Freundeskreis der Toten von Verrat, Neid und Eifersucht zerfressen war.

Stefanie Rogge: Dunkelmeer. Ein Föhr-Krimi. Originalausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 31602, ca. 416 S., 11.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Der Tod ist ein Tänzer

Veronika Rusch: Der Tod ist ein Tänzer

Info des Piper Verlags:
"Die Schwarze Venus"-Trilogie: Historische Spannung um eine legendäre Figur - Josephine Baker, Tänzerin, Vordenkerin, Kämpferin!
Band 1 "Der Tod ist ein Tänzer" führt den Leser ins Berlin des Jahres 1926: An einem kalten Januartag treffen sie erstmals aufeinander: Tristan Nowak und Josephine Baker, die schillernde Tänzerin, die er vor einem Anschlag schützen soll. Zunächst glaubt Tristan nicht so recht an die Bedrohung. Er begleitet Josephine durch die Vergnügungswelt Berlins und verliebt sich gegen seinen Willen in die außergewöhnliche Frau. Doch die Gefahr ist real, und die Attentäter kommen immer näher...

In ihren historischen Kriminalromanen (Bd. 1: "Der Tod ist ein Tänzer", Bd. 2: "Die Spur der Grausamkeit", Bd. 3: "Die Dunkelheit der Welt") macht Veronika Rusch die faszinierende Tänzerin und Sängerin Josephine Baker, die man auch "Die schwarze Venus" nannte, zur zentralen Figur einer groß angelegten Verschwörung. Die drei Bände führen die Leser in drei glamouröse Hauptstädte - Berlin, Wien und Paris - und von den goldenen Zwanzigern bis ins Paris des Jahres 1942: Drei Schicksale treffen wieder und wieder aufeinander, ein Mann, gezeichnet durch den Krieg, eine Frau, entschlossen, die Welt zu erobern, ein Gegner, gefährlich und unberechenbar.

Veronika Rusch: Der Tod ist ein Tänzer. Die Josephine-Baker-Verschwörung. Originalausgabe. Klappenbroschur, 491 S., 12.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Für die Katz

Manuela Sanne: Für die Katz

Info des Piper Verlags:
Humorvoller Cosy Crime mit einer resoluten Hobbydetektivin und Katzennärrin zwischen Wuppertal und Wattenmeer. Der erste schräge Fall für Rosa Fink!

"Sebi hatte nie einen Zweifel daran gelassen, dass auch nur ein einziges Katzenhaar in seinem oder ihrem Bett ihm zum Verhängnis werden konnte. Ob sie sich nicht statt einer haarenden Katze einen allergikerfreundlichen Hund anschaffen wollte? Einen Pudel zum Beispiel?"

Wo ist Britisch Kurzhaar-Zuchtkater Maurice d’Artagnan? Er verschwindet spurlos, ausgerechnet als die Katzennärrin Rosa Fink und ihr Ex-Mann, der Privatdetektiv Sebi Fink, im Nordseebad Dangast wattwandern. Ist der Rassekater entlaufen oder wurde er entführt? Gibt es einen Zusammenhang mit der Farbsprühaktion während einer Katzenausstellung in Wuppertal? Rosa und Sebi brechen ihren Urlaub ab und geraten in eine skurrile Ermittlung im Züchterumfeld. Alles andere als eine heile Welt

Manuela Sanne: Für die Katz. Ein Fall für Rosa Fink. Kriminalroman. Originalausgabe. Piper Spannungsvoll Nr. 50448, ca. 212 S., 12.00 Euro (D), eBook 1.99 Euro (D), Aktionspreis 0.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Die Fälscherin von Venedig

Christian Schnalke: Die Fälscherin von Venedig

Info des Piper Verlags:
Auf der Spur des größten Kunstraubs aller Zeiten: Franz Wercker wird im Jahr 1818 gezwungen, im österreichischen Venedig gestohlene Meisterwerke zu finden. Beutekunst Napoleons, die bei ihrer Rückkehr spurlos verschwindet. Von einem Palazzo am Canal Grande aus wagt er sich als angeblicher Kunsthändler immer tiefer in das Labyrinth des venezianischen Kunstmarktes. Und er weiß: Ein Fehler könnte seinen Tod bedeuten.

Ein mitreißender, kluger und empfindsamer Roman über den Zauber der Kunst und die Macht der Liebe.

Christian Schnalke: Die Fälscherin von Venedig. Roman. Originalausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag, 490 S., 22.00 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis im Piper Verlag »

 

Monatsübersicht April 2021

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen