legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bertelsmann Verlag

 

Das Wunschspiel

Patrick Redmond: Das Wunschspiel

Info des Bertelsmann Verlags:
Der Besuch des exklusiven englischen Knabeninternats Kirkston Abbey gilt als Privileg. Doch Jonathan Palmer fühlt sich an der Schule nicht wohl. Psychoterror, der von Klassenkameraden und Lehrern ausgeht, treibt den aus einfachen Verhältnissen stammenden Jungen in immer ausweglosere Situationen. Wie gern wäre er so unangreifbar wie sein Mitschüler Richard Rokeby. Eines Tages bietet Richard ihm unvermutet seine Hilfe an: "Du musst lernen, deine Peiniger zu hassen. Dann wirst du stark. "Jonathan beginnt, Richards Spiel mitzuspielen ... Mit psychologischem Feingefühl spürt Redmond die Wurzeln von Isolation und Grausamkeit in einer geschlossenen Gemeinschaft auf. Im Zeitlupentempo greift der Schrecken um sich. Er erfasst auch den Leser, denn er ist wie Jonathan lange von Richards Weg überzeugt. Dass jener selbst längst an Härte und Hass zerbrochen ist, wird erst deutlich, als er Jonathan seine Rechnung präsentiert.

Patrick Redmond: Das Wunschspiel. (The Wishing Game). Roman. Aus dem Englischen von Birgit Moosmüller. Gebunden, 413 S., 39.90 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis bei Bertelsmann »

 

Monatsübersicht Mai 2000

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen