legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Unit 8200

Dov Alfon: Unit 8200

Info des Rowohlt Verlags:
Am Flughafen Charles de Gaulle wird ein Israeli von einem chinesischen Killerteam ermordet. Oberst Abadi, Chef der hochgeheimen Unit 8200, war Zeuge der Tat. Seine Gegner daheim glauben so wenig an Zufall wie der französische Kommissar. Der israelischen Regierung kommt die Story aber gerade recht, um einen politischen Skandal zu begraben. Dabei ist ohnehin alles anders, als es scheint. Als Abadis energische Stellvertreterin Oriana Talmor auch in Israel nur vor verschlossenen Türen steht, nimmt sie mit ihm den Kampf gegen einen gesichtslosen Gegner auf.

Dov Alfon: Unit 8200. (Lailah arokh be-Pariz, 2016). Thriller. Nach der englischen Übersetzung »A Long Night in Paris« (2019) ins Deutsche übertragen von Gottfried Röckelein. Rowohlt Taschenbuch Nr. 27555 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt Polaris, 2019), ca. 480 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2020]

 


 

Mörder unbekannt verzogen

Thomas Chatwin: Mörder unbekannt verzogen

Info des Rowohlt Verlags:
Daphne ist zu einem exklusiven Empfang in den Glendurgan Garden eingeladen. Dort spricht ein Literaturkenner über Cornwalls weltberühmte Dichterin Daphne du Maurier. Doch das Fest endet jäh, als die Leiche von Dr. Finch gefunden wird. Wer hätte Grund gehabt, den beliebten Arzt zu töten? Dann wird eine zweite Leiche entdeckt. Freunde geraten in Verdacht, lang gehütete Geheimnisse werden gelüftet, und ein Geflecht aus Hinweisen will sortiert werden. Da Chief Inspector Vincent mit dem Kopf schon im Jagdurlaub ist, müssen Daphne und ihr Mann Francis auf eigene Faust ermitteln.

Thomas Chatwin: Mörder unbekannt verzogen. Ein Cornwall-Krimi. Rowohlt Taschenbuch Nr. 27688 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt Polaris, 2019), ca. 320 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2020]

 


 

Was niemand sieht

Ann Cleeves: Was niemand sieht

Info des Rowohlt Verlags:
Der achte und letzte Band der beliebten Shetland-Krimis um Kommissar Jimmy Perez - in Großbritannien von Fans und Presse gefeiert: Um dem hektischen Großstadtleben zu entkommen, ziehen Helena und Daniel Fleming mit ihren beiden Kindern auf die Shetland-Insel Northmavine. Das fragile Gleichgewicht der Familie wird jedoch jäh erschüttert, als der autistische Sohn eine erhängte junge Frau in der Scheune findet. Schnell steht fest, dass sie getötet wurde. Kommissar Jimmy Perez und seine Vorgesetzte Willow Reeves erkennen bald: Um die Tote, die als Nanny bei einer Familie im Ort angestellt war, ranken sich zwar zahlreiche Gerüchte - doch niemand scheint die junge Frau wirklich zu kennen. Oder zu wissen, wozu sie fähig war...

Ann Cleeves: Was niemand sieht. (Wild Fire, 2018). Ein Shetland-Krimi. Aus dem Englischen von Stefanie Kremer. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 309, ca. 416 S., ca. 11.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2020]

 


 

Zu Staub

Jane Harper: Zu Staub

Info des Rowohlt Verlags:
Zwei Brüder treffen sich am Zaun, der ihre Farmen voneinander trennt. Tief im Outback sind sie einander die einzigen Nachbarn. Ihre Häuser liegen vier Stunden Autofahrt voneinander entfernt. Cam, der dritte Bruder, der die Familienranch verwaltete, liegt tot zu ihren Füßen. Er ist allein in der Hitze gestorben. Die beiden Männer bringen ihren Bruder heim auf die Ranch. Aber in der tiefen Trauer wächst das Misstrauen. Was, wenn Cam keines natürlichen Todes gestorben ist? Was, wenn Isolation und Einsamkeit hier im Nirgendwo die Menschen verändern - zum Bösen?

Jane Harper: Zu Staub. (The Lost Man, 2018). Thriller. Aus dem australischen Englisch von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Rowohlt Taschenbuch Nr. 143 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt Polaris, 2019), ca. 384 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2020]

 


 

Stadt der Geheimnisse

Stewart O'Nan: Stadt der Geheimnisse

Info des Rowohlt Verlags:
Jossi Brand hat nichts mehr zu verlieren: Seine gesamte Familie, lettische Juden, wurde in Riga von den Deutschen ermordet. Er kommt nach dem Krieg, noch vor der Staatsgründung Israels, nach Jerusalem und beschließt, Mitglied der zionistischen Untergrundorganisation Hagana zu werden. Als Taxifahrer kann er sich nützlich machen. Seine Auftraggeber kennt er nicht, aber ihm ist klar, dass er nicht nur Touristen durch die Goldene Stadt kutschiert, sondern auch Männer, die Bomben im Handgepäck haben. Doch bei einem Attentat auf das berühmte Jerusalemer King David Hotel ändert sich alles...

Stewart O'Nan: Stadt der Geheimnisse. (City Of Secrets, 2016). Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. Rowohlt Taschenbuch Nr. 27229 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 2018), ca. 224 S., ca. 12.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2020]

 


 

Hüte dich vorm bösen Wolf

Karen Sander: Hüte dich vorm bösen Wolf

Info des Rowohlt Verlags:
Auf einer Kriminalistentagung lernt Hauptkommissar Georg Stadler die französische Kollegin Isabelle Hernier kennen. Sie erzählt ihm von einem Wesen, halb Mensch, halb Wolf, das in den Wäldern um ihre kleine Gendarmerie im Juragebirge sein Unwesen treibt. Angeblich hat der Wolfsmann bereits eine junge Bagpackerin zerfleischt. Am nächsten Morgen ist Isabelle weg. Stadlers Neugier ist geweckt und er reist ihr hinterher. Vor Ort erwartet ihn eine Überraschung: Die echte Isabelle Hernier ist viel älter und überhaupt nicht begeistert von seinem Besuch. Als eine Frau tot aufgefunden wird, nimmt sie Stadlers Hilfe an. Zusammen mit der hochschwangeren Profilerin Liz Montario machen sie sich auf die Suche nach dem mysteriösen Wolfsmann.

Karen Sander: Hüte dich vorm bösen Wolf. Thriller Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 94, ca. 384 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2020]

 


 

Der Fahrer

Andreas Winkelmann: Der Fahrer

Info des Rowohlt Verlags:
Du hattest einen höllischen Tag und einen Gin Tonic zu viel. Das Auto kannst du nicht mehr nehmen. Zum Glück gibt es MyDriver, die App, mit der man jederzeit ein Auto samt Fahrer bestellen kann. Aber du kommst nie zu Hause an... Überall in der Stadt verschwinden junge Frauen. Kommissar Jens Kerner und seine Kollegin Rebecca Oswald ermitteln fieberhaft - obwohl beide mit privaten Herausforderungen kämpfen. Jens wird mit seiner Vergangenheit konfrontiert, und Rebecca versucht erfolglos, ihn in die Gegenwart - und zu sich - zu ziehen. Dann verschwindet eine Fahrerin von MyDriver - auf dem Wagen steht in Leuchtschrift: #findemich.

Andreas Winkelmann: Der Fahrer. Thriller. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 38, ca. 416 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Juni 2020]

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen