legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Der Petticoat-Mörder

Leonard Bell: Der Petticoat-Mörder

Info des Ullstein Verlags:
Der erste Fall des Ermittlerduos Fred Lemke und Ellen von Stain im Berlin der goldenen 50er Jahre.
Berlin 1958 - Fred Lemke, ehemals Laternenanzünder, jetzt Quereinsteiger bei der akut unterbesetzten Berliner Kriminalpolizei, wird mit seinem ersten Mordfall betraut. Am Ufer des Fennsees wurde eine männliche Leiche gefunden. Sein Kollege würde den Fall am liebsten als Raubmord klassifizieren und zu den Akten legen, doch Lemke sieht die Sache anders. Zuerst geraten Ehefrau, Haushälterin und Geliebte des Toten ins Visier, doch dann erfährt er mehr über die Vergangenheit des Opfers und über dessen Verstrickungen in den Nationalsozialismus. In einem Berlin, in dem aus den Kellern zerbombter Häuser Rockmusik dringt, und wo sich die jungen Leute auf den Straßen kleiden wie die großen amerikanischen Stars, ermittelt Fred Lemke gemeinsam mit seiner Kollegin, der selbstbewusst-schillernden Baronesse Ellen von Stain. Und sie stoßen dabei auf Widerstände, die zeigen, wie viel Macht die alten Kader noch immer haben.

Leonard Bell: Der Petticoat-Mörder. Fred Lemkes erster Fall. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 6307, ca. 384 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende August 2020]

 


 

Ein amerikanischer Thriller

James Ellroy: Ein amerikanischer Thriller

Info des Ullstein Verlags:
Fünf Jahre US-Geschichte: vom Aufstieg John F. Kennedys bis zu seiner Ermordung. James Ellroy erzählt von einem vielfachen Verrat und von einer Männerfreundschaft zwischen zwei ungleichen FBI-Agenten, deren erbittertster Widersacher im Dienst des Multimillionärs Howard Hughes steht. Hinter dem Mythos jener Jahre wird die Lüge sichtbar, hinter der Verklärung der tatsächliche Schrecken.

Ellroys Gesellschaftsporträt der Kennedyzeit ist ein Meilenstein der amerikanischen Kriminalliteratur - schonungslos, hart und brillant konstruiert.

James Ellroy: Ein amerikanischer Thriller. (American Tabloid, 1995). Roman. Aus dem Amerikanischen von Stephen Tree. Ullstein Taschenbuch Nr. 6239 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 1996), ca. 768 S., ca. 12.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende August 2020]

 


 

Ein amerikanischer Albtraum

James Ellroy: Ein amerikanischer Albtraum (2020)

Info des Ullstein Verlags:
22. November 1963: Am Dealey Plaza fallen Schüsse. Die Hintergründe des Attentats auf John F. Kennedy werden vertuscht. Ein junger Polizist kommt mit einem Überstellungsmandat und 6000 Dollar in Dallas an - und gerät ins Epizentrum explodierender amerikanischer Träume. Eine atemlose Irrfahrt durch die wildesten Jahre der US-Geschichte beginnt.

Ellroys Gesellschaftsporträt der Kennedyzeit ist ein Meilenstein der amerikanischen Kriminalliteratur - schonungslos, hart und brillant konstruiert.

James Ellroy: Ein amerikanischer Albtraum. (The Cold Six Thousand, 2001). Aus dem Amerikanischen von Stephen Tree. Ullstein Taschenbuch Nr. 6237 (1. Aufl. - München: Ullstein, 2001), ca. 848 S., ca. 12.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende August 2020]

 


 

Blut will fließen

James Ellroy: Blut will fließen

Info des Ullstein Verlags:
Amerika, 1986: Nach den Attentaten auf Martin Luther King und Robert Kennedy steht das Land am Abgrund. James Ellroy führt uns zu den Hintertreppen der Macht, zu intriganten Ex-Cops, feigen FBI-Agenten und gefährlichen Frauen - im Spiel um Geltung sind sie alle willfährige Marionetten, gelenkt von Politikern wie Richard "Tricky Dick" Nixon und ihren zweifelhaften Freunden.

Ellroys Gesellschaftsporträt der Kennedyzeit ist ein Meilenstein der amerikanischen Kriminalliteratur - schonungslos, hart und brillant konstruiert.

James Ellroy: Blut will fließen. (Blood's a Rover, 2009). Roman. Aus dem Amerikanischen von Stephen Tree. Ullstein Taschenbuch Nr. 6229 (1. Aufl. - Ullstein, 2010), ca. 784 S., ca. 12.00 Euro (D).

 

[Wörtches Crime Watch 02/2010]

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende August 2020]

 


 

Im Schatten der Lüge

Sheena Kamal: Im Schatten der Lüge

Info des Ullstein Verlags:
Tough, genial und immer am Rande der Selbstzerstörung - der zweite Fall für Nora Watts
Privatdetektivin Nora Watts - Mitte dreißig, trockene Alkoholikerin, misstrauische Einzelgängerin - ist in dem Glauben aufgewachsen, ihr Vater hätte Selbstmord begangen. Doch die Begegnung mit einem alten Veteran, der angeblich mit ihm im Libanonkrieg gedient hat, wirft Fragen auf, die ihr keine Ruhe lassen. Um sich den Dämonen ihres Vaters endlich zu stellen, reist Nora nach Detroit, zu seinem Geburtsort. Währenddessen untersucht ihr ehemaliger Partner Brazuca in Vancouver den Drogentod einer Prostituierten - und trifft dabei auf alte Feinde, die noch eine offene Rechnung mit Nora zu begleichen haben...

Sheena Kamal: Im Schatten der Lüge. (It All Falls Down). Thriller. Aus dem kanadischen Englisch von Sybille Uplegger. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 28963, ca. 304 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende August 2020]

 


 

Raum der Angst

Marc Meller: Raum der Angst

Info des Ullstein Verlags:
Der Thriller für alle Escape-Room-Fans
Ein geheimes Experiment. Acht Teilnehmer. Sieben verschlossene Räume. Und ein Killer in Spiellaune
Er nennt sich Janus. Nach dem römischen Gott der Ein- und Ausgänge. Und er kommt in der Nacht. Still, heimlich. In dein Zuhause. Er betäubt dich, nimmt dich mit und schließt dich ein, in einen kalten, dunklen Raum. Um mit dir ein Spiel zu spielen. Sein Spiel. Ein Spiel voller Rätsel. Du hast nur eine Chance diesem Albtraum lebend zu entkommen: Du musst Janus' Spiel spielen - und gewinnen. Zum Glück bist du nicht allein. Du hast Mitspieler. Noch denkst du, dass das ein Vorteil wäre. Bis du begreifst: Dieses Spiel erlaubt nur einen Sieger, nicht mehrere, und die Verlierer werden sterben.

Marc Meller: Raum der Angst. Ein Escape-Room-Thriller. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 6380, ca. 350 S., ca. 10.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im September 2020]

 


 

Ihr Königreich

Jo Nesbø: Ihr Königreich

Info des Ullstein Verlags:
Wie weit würdest Du für Deinen Bruder gehen?
Als die Polizei erneut in dem ungelösten Fall ihres früheren verschwundenen Chefs ermittelt, ist der Automechaniker Roy alarmiert. Die kürzliche Rückkehr seines Bruders Carl in die kleine Stadt Os in den Bergen Norwegens bringt ihnen anscheinend Unglück. Auch dass dessen Frau Shannon genau Roys Typ ist verheißt nichts Gutes. Doch Carl ist voll großer Pläne, ein Hotel auf dem Land der Familie zu errichten, und verspricht, nicht nur Roy, sondern ganz Os reich zu machen. Plötzlich kursieren im Ort alte Gerüchte und Verdächtigungen, aus der Zeit nach dem Unfalltod ihrer Eltern. Roy hat seinen kleinen Bruder immer beschützt, doch jetzt stehen sie sich als Rivalen gegenüber.

Jo Nesbø: Ihr Königreich. (Kongeriket, 2020). Kriminalroman. Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob. Deutsche Erstausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 496 S., ca. 24.99 Euro (D), eBook 19.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im September 2020]

 


 

Die Henkerstochter und der Herr der Ratten

Oliver Pötzsch: Die Henkerstochter und der Herr der Ratten

Info des Ullstein Verlags:
Sommer 1679. Die Pest, die in Wien bereits Tausende Opfer gefordert hat, breitet sich Richtung Bayern aus. Der Schongauer Scharfrichter Jakob Kuisl wird von einem offensichtlich Pestkranken aufgesucht, der kurz darauf zusammenbricht. Bevor er stirbt, flüstert er Jakob Kuisl noch ein paar rätselhafte Worte ins Ohr: Kuisl müsse Kaufbeuren retten, ein schwarzer Reiter spiele mit seiner Pfeife dort zum Tanz auf. Der Mörder habe zwei Gesichter.

Gemeinsam mit seiner Tochter Magdalena und seinem Schwiegersohn, dem Medicus Simon, die beide extra aus München zu ihm gereist sind, macht Jakob Kuisl sich auf, den geheimnisvollen Andeutungen auf den Grund zu gehen...

Oliver Pötzsch: Die Henkerstochter und der Herr der Ratten. Historischer Roman. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 29196, ca. 688 S., ca. 10.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende August 2020]

 


 

Rache auf ewig

Lars Schütz: Rache auf ewig

Info des Ullstein Verlags:
Sein ist die Rache...
Ein Mann wird wie ein Schwein gemästet, kastriert und schließlich geschlachtet. Sein Mörder hinterlässt keinerlei Spuren. Nur einen Zettel mit einer Botschaft: Erlöse uns von dem Bösen.

Profiler Jan Grall und Rabea Wyler sind dem Bösen schon oft begegnet. Sie übernehmen die härtesten Fälle, jagen die größten Psychopathen. Doch diesmal stoßen sie an ihre Grenzen: Als der Mörder sie in eine Falle lockt, wird klar, dass er den beiden einen Schritt voraus ist - und auch sie Figuren seines perfiden Rachespiels sind.

Lars Schütz: Rache auf ewig. Thriller. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 6199, ca. 400 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende August 2020]

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen