legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Jener Sturm

James Ellroy: Jener Sturm

Info des Ullstein Verlags:
Los Angeles, 1942. Zwischen Kriegsgewinnlern und Drogenhändlern, zwischen vermeintlichen Verrätern und Hollywood-Schauspielern entspinnt sich eine Geschichte von historischer Tragweite aus Liebe und Gewalt, die uns bis nach Baja Calilfornia führt, nach Mexiko.

Der Star-Pathologe des LAPD, Hideo Ashida, arbeitet nur noch unter Polizeischutz. Seit Pearl Harbor ist es aus mit der Japanerfreundlichkeit. Doch Ashida macht weiter, ignoriert die Gefahr und die bevorstehende Internierung. Da fördern im Griffith Park starke Regenfälle eine verkohlte Leiche in einer Kiste zutage, nicht weit von dem großen Feuer im Jahr 1933, das nicht lange nach einem legendären Banküberfall ausbrach. Die Brandursache blieb ungeklärt, das gestohlene Gold wurde nie gefunden. Während sich Hollywood im Glanz der eingewanderten europäischen Schauspieler sonnt und Ashidas früherer Chef Dudley Smith sein Glück in Mexiko sucht, rollt Ashida die alten Fälle neu auf.

James Ellroy: Jener Sturm. (This Storm, 2019). Roman. Aus dem Amerikanischen von Stephen Tree. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, ca. 912 S., ca. 35.00 Euro (D), eBook 27.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte September 2020]

 


 

Perfidia

James Ellroy: Perfidia

Info des Ullstein Verlags:
6. Dezember 1941: Es ist der Vorabend des Angriffs der Japaner auf Pearl Harbor. Amerika steht kurz vor dem Kriegseintritt. In Los Angeles wird eine japanische Familie tot aufgefunden. Handelt es sich um Mord oder rituellen Selbstmord? Die Ermittlungen bringen vier Menschen zusammen: Einen brillanten Forensiker, japanischamerikanischer Abstammung, eine junge Frau, von einer unbändigen Abenteuerlust getrieben, einen Polizisten, den es wirklich gab: William H. »Whiskey Bill« Parker, später Chef des LAPD, und einen, der ein Produkt von Ellroys unnachahmlicher Phantasie ist: Dudley Smith, die perfide Verkörperung des Bösen.

James Ellroy: Perfidia. (Perfidia, 2014). Roman. Aus dem Amerikanischen von Stephen Tree. Ullstein Taschenbuch Nr. 29165 (1. Aufl. - Berlin: Ullstein, 2015), ca. 960 S., ca. 18.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte September 2020]

 


 

Funkenmord

Volker Klüpfel und Michael Kobr: Funkenmord

Info des Ullstein Verlags:
Ein grausames Verbrechen, das ungesühnt blieb, ein Unschuldiger, der jahrelang im Gefängnis saß: Ein Fehler aus der Vergangenheit lastet schwer auf Kluftinger. Der Kommissar ist fest entschlossen, den Fall "Funkenmord" wieder aufzurollen, doch seine Kollegen zeigen wenig Interesse an einem Cold Case. Nur die neue Mitarbeiterin Lucy Beer unterstützt ihn bei der Suche nach dem wahren Täter. Kluftinger ist beeindruckt von der selbstbewussten jungen Frau, die frischen Wind in seine Abteilung bringt. Zu Hause jedoch geht Kluftinger solche Frauenpower ab, weil Doktor Langhammer die angeschlagene Erika von allen häuslichen Arbeiten freistellt - ausgerechnet jetzt, wo die Taufe ihres Enkelkindes unmittelbar bevorsteht. Der Kommissar muss also wohl oder übel beides machen: Hausmann spielen und einen Mörder finden

Volker Klüpfel und Michael Kobr: Funkenmord. Kluftingers neuer Fall. Originalausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 480 S., ca. 22.99 Euro (D), eBook 17.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende September 2020]

 


 

Draussen

Volker Klüpfel und Michael Kobr: Draussen

Info des Ullstein Verlags:
Härter und spannender als je zuvor. Der erste Thriller des Bestsellerduos.
Ein Leben draußen im Wald, kein Zuhause, immer auf der Flucht: Das ist alles, was Cayenne und ihr Bruder Joshua kennen. Nur ihr Anführer Stephan weiß, warum sie hier sind und welche Gefahr ihnen droht. Er lebt mit ihnen außerhalb der Gesellschaft, drillt sie mit aller Härte und duldet keinen Kontakt zu anderen. Cayenne sehnt sich nach einem normalen Alltag als Teenager. Doch sie ahnt nicht, dass sie alles, was Stephan ihr beigebracht hat, bald brauchen wird. Denn der Kampf ums Überleben hat schon begonnen. Und plötzlich steht er vor ihr: der Mann, der sie töten will.

Volker Klüpfel und Michael Kobr: Draussen. Thriller. Ullstein Taschenbuch Nr. 6349 (1. Aufl. - Berlin: Ullstein, 2019), ca. 384 S., ca. 10.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende September 2020]

 


 

Messer

Jo Nesbø: Messer

Info des Ullstein Verlags:
Kommissar Harry Hole ist am Boden. Seine Ehe und seine Karriere hat er aufs Spiel gesetzt. Und verloren. Nach einer durchzechten Nacht erwacht er ohne jede Erinnerung. Seine Kleidung ist voller Blut. Und nun beginnt für ihn der wahre Albtraum. Denn seine Frau wurde ermordet, und Hole glaubt schon bald zu wissen, wer der Täter ist. Ein gerade aus dem Gefängnis entlassender Serienvergewaltiger und -mörder, den Hole vor vielen Jahren gefasst hatte. Hat er sich mit dem Mord an Holes Frau gerächt?

Jo Nesbø: Messer. (Kniv, 2019). Kriminalroman. Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob. Ullstein Taschenbuch Nr. 6360 (1. Aufl. - Berlin: Ullstein, 2019), ca. 576 S., ca. 16.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte September 2020]

 


 

Zimmer 19

Marc Raabe: Zimmer 19

Info des Ullstein Verlags:
Der neue Thriller von Bestsellerautor Marc Raabe!
MORD VOR LAUFENDER KAMERA
Auf der Eröffnungsveranstaltung der Berlinale wird zum Entsetzen aller ein Snuff-Film gezeigt. Das Opfer: die Tochter des Bürgermeisters Otto Keller.

Tom Babylon vom LKA und die Psychologin Sita Johanns ermitteln unter Hochdruck. Doch eine Gruppe von Prominenten um Keller mauert. Was hat der Bürgermeister zu verbergen? Und wer ist die Zeugin, die aussieht wie Tom Babylons vor Jahren verschwundene Schwester? Die Ereignisse überschlagen sich, als ein weiterer Mord passiert. Plötzlich stellt Sita Johanns fest, es gibt eine Verbindung zwischen ihr und den Opfern: Ein furchtbares Ereignis in ihrer Jugend - und die Zahl Neunzehn.

Marc Raabe: Zimmer 19. Der zweite Fall für Tom Babylon. Thriller. Ullstein Taschenbuch Nr. 6436 (1. Aufl. - Berlin: Ullstein, 2019), ca. 528 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende September 2020]

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen