legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Atlantik Verlag

 

Passagier nach Frankfurt

Agatha Christie: Passagier nach Frankfurt

Info des Atlantik Verlags:
Sir Stafford Nye ist 1970 nach Ende seiner Dienstzeit als Diplomat auf dem Weg zurück nach London. Beim Umsteigen in Frankfurt trifft er auf eine junge Frau, die ihm erzählt, dass jemand sie töten will. Er hilft ihr und fortan kreuzen sich beider Wege immer wieder, allerdings stellt man ihm die mysteriöse Frau jedes Mal als eine völlig andere Person vor. Sir Stafford gerät durch sie in ein internationales politisches Intrigenspiel, das gefahrenvoller nicht sein könnte.

Agatha Christie: Passagier nach Frankfurt. (Passenger to Frankfurt, 1970). Roman. Aus dem Englischen von Julian Haefs. Zürich: Atlantik, 2019 (1. Aufl. - [S.l.]: Hachette Collections, 2008), kartoniert, ca. 288 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im November 2019]

 


 

Die Geheimnisse der Gaslight Lane

M.R.C. Kasasian: Die Geheimnisse der Gaslight Lane

Info des Atlantik Verlags:
Alles ist ruhig in der Gower Street 125 - zu ruhig. Während Sidney Grice über die anatomische Struktur menschlichen Haares nachdenkt, raucht seine Patentochter March Middleton eine heimliche Zigarette nach der anderen. Endlich werden die beiden von einer jungen Dame erlöst, die Sidney um Hilfe bittet. Ihr Vater wurde brutal ermordet. Alles geschah in seinem hermetisch abgeriegelten Haus und es gibt keine Spuren eines Einbruchs. Doch schnell kommt Sidney dahinter, dass er in Wahrheit zwei Mordfälle aufklären muss. Denn Onkel und Tante des Verstorbenen wurden zehn Jahre zuvor auf die gleiche grausame Art umgebracht. Kein leichtes Unterfangen - selbst für Londons besten Detektiv.

M.R.C. Kasasian: Die Geheimnisse der Gaslight Lane. (The Secrets of Gaslight Lane, 2016). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Alexander Weber. Deutsche Erstausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 560 S., ca. 22.90 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im November 2019]

 


 

Der Schnee war schmutzig

Georges Simenon: Der Schnee war schmutzig

Info des Atlantik Verlags:
Ein namenloses Land, von fremden Truppen besetzt. Frank Friedmaier wächst als Sohn einer Prostituierten in einem Bordell auf. Aus reiner Langeweile wird er zum Mörder und verschachert das Mädchen, das ihn liebt. Als er schließlich begreift, was er getan hat, ist es zu spät.

Ein großer, unerbittlicher Roman über die Frage, wie das Böse in die Welt kommt. Mit einem Nachwort von Daniel Kehlmann.

Georges Simenon: Der Schnee war schmutzig. (La Neige était sale, 1948). Roman. Aus dem Französischen neu übersetzt von Kristian Wachinger. Mit einem Nachwort von Daniel Kehlmann. Hamburg: Atlantik Verlag, 2019 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1960), kartoniert, ca. 320 S., ca. 12.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im November 2019]

 


 

Maigrets Nacht an der Kreuzung

Georges Simenon: Maigrets Nacht an der Kreuzung

Info des Atlantik Verlags:
Die Leiche eines Diamantenhändlers wird auf Carl Andersens Grundstück gefunden, an der »Kreuzung der drei Witwen«, irgendwo zwischen Paris und Étampes. Siebzehn Stunden lang verhört Maigret den Dänen, vergebens. Ist der Mann unschuldig oder bloß ein sehr guter Lügner? Maigret steht vor lauter Rätseln. Warum scheint jeder an der Kreuzung etwas zu verheimlichen?

Georges Simenon: Maigrets Nacht an der Kreuzung. (La nuit du carrefour, 1931). Roman. Aus dem Französischen von Hansjürgen Wille, Barbara Klau, überarbeitet von Bärbel Brands. Hamburg: Atlantik Verlag, 2019 (1. Aufl. - Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1965 unter dem Titel »Maigret und der Mann von Welt«), kartoniert, ca. 192 S., ca. 12.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im November 2019]

 

« Krimis im Atlantik Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen