legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Ausser Kontrolle

Volker Heise: Ausser Kontrolle

Info des Rowohlt Verlags:
Dieser Abend soll alles entscheiden - Jan hat einen Tisch im Edelrestaurant «Paris» reserviert, den Ring in der Tasche und den Antrag im Kopf, auch wenn er kaum hoffen kann, dass die schöne Nadine ihre Verlobung mit einem anderen löst und bei ihm in Berlin bleibt. Doch er hat nicht mit dem arroganten Patron Plewka gerechnet, der nach dem Essen nur Bargeld nehmen will, das Jan erst besorgen muss; auch nicht mit dem alternden Polizisten Henschel, der noch einmal den harten Hund markiert, als er ihn verdächtig aus der Bank rennen sieht. Jan, der doch nur zu Nadine zurückwill, wird aufs Revier gebracht, wo er die Nerven verliert - und so treiben kleine Demütigungen ihn zu einer furchtbaren, haltlosen Tat. In nur einer Nacht entsteht aus der Euphorie und Not einer jungen Liebe, aus menschlicher Schwäche und dem Zusammenspiel gar nicht so unwahrscheinlicher Zufälle ein Strudel der Gewalt, ein dramatischer Schicksalssog - dem sich am Ende niemand entziehen kann.

Volker Heise zeigt ein schillerndes Kaleidoskop von Großstadtexistenzen und erzählt hochspannend davon, wie weit der Mensch gehen kann. Ein mitreißender Roman über ein Verbrechen aus Liebe, die Wurzeln von Gewalt und eine Amoktat.

Volker Heise: Ausser Kontrolle. Roman. Originalausgabe. Rowohlt Berlin, gebunden mit Schutzumschlag, 240 S., 19.95 Euro (D), eBook 16.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Insomnia

Jilliane Hoffman: Insomnia

Info des Rowohlt Verlags:
Verstört und mit Schnittwunden übersät taumelt Mallory Knight in eine Bar in Süd-Florida. Zwei Tage lang war die Schülerin spurlos verschwunden. Sie behauptet, dem «Hammermann» entkommen zu sein, einem Serienkiller, der bereits über ein Dutzend Teenagermädchen entführt und mit seinen schrecklichen Werkzeugen zu Tode gequält hat. Aber als Special Agent Bobby Dees Mallory befragt, verstrickt sie sich in Widersprüche. Kurz darauf wird ein weiteres Mädchen vermisst, und Mallory muss erkennen, dass ihre Aussage fatale Folgen hat...

Jilliane Hoffman: Insomnia. (The Girl Who Cried Monster, o.J.). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sophie Zeitz und Stefanie Kremer. Rowohlt Taschenbuch Nr. 26857 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 2016), 476 S., 10.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Bios

Daniel Suarez: Bios

Info des Rowohlt Verlags:
Das Wild, das du jagst: Du bist es selbst
Im Jahr 2045 ist das Zeitalter der Technik Geschichte; die biologische Moderne ist angebrochen. Algen und Pilze bauen Autogehäuse, die Boomstädte Asiens werden nachts von Leuchtbäumen erhellt. Auch vor dem menschlichen Körper macht die Bio-Revolution nicht halt. Jeder will hochgezüchtete Designer-Babies, ob legal oder nicht. Die Zeche zahlen andere.

Kenneth Durand leitet bei Interpol den Kampf gegen diese Genkriminalität. Und ein Mann steht dabei im Fadenkreuz: Marcus Demang Wyckes, Kopf eines so mächtigen wie skrupellosen Kartells. Eines Tages erwacht Durand aus dem Koma. Man hat ihn entführt. Er sieht anders aus. Seine DNA ist verändert. Er ist Marcus Demang Wyckes. Der Mann, der weltweit gesucht wird.

Daniel Suarez: Bios. (Change Agent, 2017). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Holfelder-von der Tann. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 29133, 541 S., 12.99 Euro (D), eBook 10.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Monatsübersicht Dezember 2017

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen