legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Peter Robinson

 

Peter Robinson, geboren 1950 im englischen Yorkshire, studierte englische Literatur an der University of Leeds und emigrierte nach seinem Bachelor 1974 nach Kanada. Er absolvierte seinen Magisterabschluss in Englisch und Creative Writing und promovierte an der York University in Toronto. Nach einigen Jobs als Colleglehrer debütierte Robinson 1987 mit dem Inspector Alan Banks-Roman »Gallows View«. Banks, Liebhaber klassischer Musik und feiner Whiskys, lebt und arbeitet in dem fiktiven Städtchen Eastvale in Yorkshire. Robinsons Banks-Reihe, die mittlerweile auf 20 Romane umfasst, wurde international mit diversen Preisen ausgezeichnet.

 

Alan Banks-Serie:
Gallows View
[Harmondsworth: Viking, 1987]
[New York: Scribner's, 1990]
1987 Augen im Dunkeln
[Berlin: Ullstein, 2007]
[Reinbek: Rowohlt, 1994 unter dem Titel
»Falle für Peeping Tom«]
A Dedicated Man
[London: Viking, 1988]
[New York: Scribner's, 1988]
1988 Eine respektable Leiche (*)
[Berlin: Ullstein, 2008]
[Reinbek: Rowohlt, 1994]
A Necessary End
[London: Viking, 1989]
[New York: Scribner's, 1992]
1989 Ein unvermeidlicher Mord
[München: Ullstein, 2001]
The Hanging Valley
[London: Viking, 1989]
[New York: Scribner's, 1992]
1989 Verhängnisvolles Schweigen
[Berlin: Ullstein, 2009]
[Reinbek: Rowohlt, 1994]
Past Reason Hated
[Toronto, London: Viking, 1991]
[New York: Scribner's, 1993]
1991 In blindem Zorn
[München: Ullstein, 2001]
Wednesday's Child (1)
[Toronto: Viking, 1992]
[New York: Scribner's, 1994]
[London: Constable, 1996]
1992 Das verschwundene Lächeln
[München: Ullstein, 2002]
Final Account
[New York: Berkley Prime Crime, 1995]
[London: Constable, 1995 unter dem Titel »Dry Bones that Dream«]
1995 Die letzte Rechnung
[München: Ullstein, 2003]
Innocent Graves
[New York: Berkley Prime Crime, 1996]
[London: Constable, 1997]
1996 Der unschuldige Engel
[Berlin: Ullstein, 2004]
Blood at the Root
[New York: Avon, 1997]
[London: Constable, 1997 unter dem Titel »Dead Right«]
1997 Das blutige Erbe
[Berlin: Ullstein, 2005]
In a Dry Season
[New York: Avon Twilight, 1999]
[London: Pan Books, 2000]
1999 In einem heißen Sommer
[München: Ullstein, 2001]
Cold is the Grave
[New York: William Morrow, 2000]
[London: Macmillan, 2001]
2000 Kalt wie das Grab
[München: Ullstein, 2002]
Aftermath
[New York: William Morrow, 2001]
[London: Macmillan, 2002]
2001 Wenn die Dunkelheit fällt
[München: Ullstein, 2003]
Close To Home
[New York: William Morrow, 2003]
[London: Macmillan, 2003 unter dem Titel »The Summer that never was«]
2003 Ein seltener Fall
[Berlin: Ullstein, 2004]
Playing with Fire
[London: Macmillan, 2004]
[New York: William Morrow, 2004]
2004 Kein Rauch ohne Feuer
[Berlin: Ullstein, 2006]
Strange Affair
[London: Macmillan, 2005]
[New York: William Morrow, 2005]
2005 Eine seltsame Affäre
[Berlin: Ullstein, 2007]
Piece of My Heart
[London: Hodder & Stoughton, 2006]
[New York: William Morrow, 2006]
2006 Im Sommer des Todes
[Berlin: Ullstein, 2009]
Friend of the Devil
[London: Hodder & Stoughton, 2007]
[New York: William Morrow, 2008]
2007 Wenn die Dämmerung naht
[Berlin: Ullstein, 2010]
All the Colours of Darkness
[London: Hodder & Stoughton, 2008]
[New York: William Morrow, 2009]
2008
The Price of Love
(Banks-Stories)
[London: Hodder & Stoughton, 2009]
[New York: William Morrow, 2009]
2009
Bad Boy
[London: Hodder & Stoughton, 2010]
[New York: William Morrow, 2010]
2010
Watching the Dark
[London: Hodder & Stoughton, 2012]
[New York: William Morrow, 2013]
2012
Children of the Revolution
[London: Hodder & Stoughton, 2013]
[New York: William Morrow, 2014]
2013

 

(1) Es gibt eine britische Großdruckausgabe, erschienen bei Chivers in Bath, 1994. Die Constable-Ausgabe ist gewissermaßen die erste reguläre englische Ausgabe des Romans.

 

Andere:
The First Cut
[New York: HarperCollins, 2004]
[Markham, Ont. und London: Viking, 1990 unter dem Titel »Caedmon's Song«]
1990 Das stumme Lied
[Berlin: Ullstein, 2006]
[München: Heyne, 1992 unter dem Titel
»Eine Frau sieht rot«]
No Cure for Love
[Toronto: Viking, 1995]
1995
Not Safe after Dark and Other Stories (2)
[Norfolk, Va.: Crippen & Landru, 1998]
1998 Inspector Banks kehrt heim
und andere Kriminalgeschichten
(3)
[Berlin: Ullstein, 2007]
Before the Poison
[London: Hodder & Stoughton, 2011]
[New York: William Morrow, 2012]
2011

 

(2) Eine Story-Anthologie, die dreizehn Erzählungen enthält, darunter drei Stories um Alan Banks.

(3) Die deutsche Ausgabe ist nicht deckungsgleich mit der englischen: Dem Verlagstext entnehmen wir, dass die deutsche Fassung zehn Stories enthält, darunter vier Erzählungen um Alan Banks.

 

© j.c.schmidt, 2000 - 2012

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen