legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer

 

Spanisches Blutgeld

Catalina Ferrera: Spanisches Blutgeld

Info des Verlags Droemer:
Im herbstlichen Barcelona werden ein toter Student und verbotene Traditionen zum 4. Fall für den deutschen Kommissar Karl Lindberg und seinen charmanten Schwager Sergent Alex Diaz

Ein toter Student gibt Sergent Alex Diaz und seinem Schwager Karl Lindberg Rätsel auf: Dem jungen Mann wurden mehrere große Wunden zugefügt, die sich Gerichtsmedizinerin Chi nicht erklären kann. Am ehesten käme als Waffe ein angespitzter Pflock infrage, meint sie. Nur warum hätte jemand den allgemein beliebten Studenten auf so bestialische Weise ermorden sollen? Alex und Karl treten mit ihren Ermittlungen auf der Stelle, bis sich ein forensischer Experte mit einem ungeheuerlichen Verdacht meldet...

In Ihren Urlaubs-Krimis fängt die in Barcelona lebende Autorin Catalina Ferrera wunderbar die Lebensart und Atmosphäre der katalonischen Hauptstadt ein. Neben einer spannenden Krimi-Handlung um das spanisch-deutsche Ermittler-Duo Alex Diaz und Karl Lindberg bieten ihre Kriminalromane so auch jede Menge Urlaubs-Feeling und ihren ganz eigenen liebevollen Blick auf die Eigenheiten und Zwistigkeiten der Katalanen und Spanier.

Als Bonusmaterial enthält »Spanisches Blutgeld« außerdem traditionelle spanische Rezepte und allerhand kulturelles Insiderwissen.

Catalina Ferrera: Spanisches Blutgeld. Ein Barcelona-Krimi. Originalausgabe. Droemer Taschenbuch Nr. 30804, ca. 320 S., ca. 9.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Mai 2021]

 


 

Eine perfekte Ehe

Kimberly McCreight: Eine perfekte Ehe

Info des Verlags Droemer:
Hochspannend, hochemotional und unvorhersehbar: trickreicher Ehe-Thriller aus den USA um eine New Yorker Anwältin und ihren Freund aus Studientagen, der seine Frau ermordet haben soll

Der Hilferuf ihres alten Studienfreundes Zach kommt für die New Yorker Anwältin Lizzie Kitsakis denkbar ungelegen: Eigentlich wollte sie wieder mehr Zeit mit ihrem Mann verbringen, um die Risse zu kitten, die sich inzwischen unübersehbar in ihrer Ehe auftun.

Doch Zach wird verdächtigt, seine Frau Amanda ermordet zu haben, und sitzt bereits in der berüchtigten New Yorker Haftanstalt Rikers Island. Natürlich beteuert Zach seine Unschuld, und Lizzie glaubt ihm. Je mehr sie allerdings über die Ehe von Zach und Amanda erfährt, desto mehr häufen sich die Ungereimtheiten. Was verschweigen Zach und seine Freunde in dem elitären Brooklyner Wohnviertel?

Als ein neues Beweismittel auftaucht, wird Lizzies Welt auf den Kopf gestellt: Kann es sein, dass ihr eigener Ehemann Sam in den Fall verwickelt ist?

Mit Raffinesse und dem perfekten Gefühl für Timing sorgt die New-York-Times-Bestseller-Autorin Kimberly McCreight in ihrem Thriller »Eine perfekte Ehe« immer wieder für überraschende Wendungen, während sie Stück für Stück den Vorhang beiseite zieht. Was dahinter zum Vorschein kommt, wird zweifellos noch lange im Gedächtnis bleiben!

Kimberly McCreight: Eine perfekte Ehe. (A Good Marriage, 2020). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Kristina Lake-Zapp. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, ca. 544 S., ca. 14.99 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Mai 2021]

 


 

Der Sinn des Todes

Val McDermid: Der Sinn des Todes

Info des Verlags Droemer:
Der dreißigste Kriminalroman der britischen Bestseller-Autorin: Val McDermid auf der Höhe ihrer Kunst!
Ein betrunkener Siebzehnjähriger rast nachts mit einem gestohlenen Auto durch Dundee. Für seine drei Kumpels endet die Fahrt tödlich. Der Hooligan überlebt - im Koma, für immer schwer gezeichnet. Überraschend fördert ein Routine-DNA-Test eine Verbindung zu einem zwanzig Jahre zurückliegenden, ungelösten Mordfall zutage. Wie kann das sein?

Detective Chief Inspector Karen Pirie von Police Scotland ist sehr erfolgreich darin, verzwickte alte Fälle aufzuklären. Doch schnell stellt sich heraus, dass der Fall mindestens so viele Windungen hat wie die DNA-Helix. Zeitgleich wird Karen in einen anderen, ähnlich weit zurückliegenden Fall verwickelt, in dem sie eigentlich gar nicht ermitteln dürfte. Aber ihr Sinn für Gerechtigkeit lässt ihr keine andere Wahl

Val McDermid: Der Sinn des Todes. (Out of Bounds, 2016). Ein Fall für Karen Pirie. Aus dem Englischen von Doris Styron. Droemer Taschenbuch Nr. 30806 (1. Aufl. - München: Droemer, 2017), ca. 496 S., ca. 10.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Mai 2021]

 


 

Die verschwundene Studentin

Alex Michaelides: Die verschwundene Studentin

Info des Verlags Droemer:
Ein altehrwürdiges College.
Eine unheimliche Serie von Vermissten-Fällen.
Und eine tödliche Wahrheit.

»Die verschwundene Studentin«, der zweite Psycho-Thriller von Bestseller-Autor Alex Michaelides, verbindet dunkle Geheimnisse hinter den alten Gemäuern von Cambridge mit den Abgründen einer Familie.

Etwas Beunruhigendes scheint an Cassandra Alkions altem College in Cambridge vorzugehen: Die Trauma-Therapeutin wollte dort eigentlich nur nach ihrer Nichte sehen, die sich in letzter Zeit immer merkwürdiger verhalten hatte. Als Cassandra am College eintrifft, gilt ihre Nicht jedoch bereits als vermisst - und sie ist nicht die erste Studentin, die in den letzten Wochen vom Campus verschwunden ist.

Ihre Nachforschungen führen die Therapeutin tief in eine ebenso düstere wie unheimliche Parallelwelt am College. Hat der exzentrische Professor, der eine ihm geradezu hörige Gruppe von Studenten um sich geschart hat, etwas mit dem Verschwinden der Mädchen zu tun? Oder ist die Wahrheit deutlich komplizierter - und gefährlicher für Cassandra?

Währenddessen macht ein Landwirt in Cambridgeshire eine grauenvolle Entdeckung: Eine seiner Vogelscheuchen erledigt ihre Arbeit plötzlich sehr viel effizienter...

Clever geplottet, atemraubend erzählt: Alex Michaelides, Bestseller-Autor des Psycho-Thrillers »Die stumme Patientin«, zieht auch in »Die verschwundene Studentin« wieder alle Register intelligenter Psycho-Spannung!

Alex Michaelides: Die verschwundene Studentin. Psychohriller. Aus dem Englischen von Kristina Lake-Zapp. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, ca. 352 S., ca. 14.99 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Mai 2021]

 

« Krimis bei Droemer »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen