legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Taschen Verlag

 

True Crime Detective Magazines 1924 - 1969

Eric Godtland: True Crime Detective Magazines 1924 - 1969

Info des Taschen Verlags:
Auf dem Höhepunkt des Jazzzeitalters, als die Prohibition einfache Bürger zu Kriminellen und einfache Kriminelle zu Berühmtheiten machte, wurden Amerikas Detektivhefte geboren. True Detective kam 1924 zum ersten Mal heraus. 1934, als die Große Depression einige spektakuläre Verbrecher wie Machine Gun Kelly, Bonnie and Clyde, Babyface Nelson und John Dillinger hervorgebracht hatte, war die Zeitschrift so berühmt, dass bekannte Cops und Kriminelle gleichermaßen darum buhlten, sich auf den Seiten der Hefte wieder zu finden. Sogar FBI-Chef J. Edgar Hoover schrieb regelmäßig für das Magazin. Als Alkohol wieder legal, die Depression vorüber, all die berühmtberüchtigten Kriminellen tot oder hinter Gitter und die Verkaufszahlen rückläufig waren, wandten sich die "Detectives" der "Sünde" zu, um die Umsätze wieder anzukurbeln. Aufreizende, böse Mädchen in engen Pullovern, geschlitzten Röcken und Pfennigabsätzen schmückten das Magazin und von den Titelseiten rief es "Sexgewohnheiten weiblicher Killer", "Die Schlampe hat mich reingelegt" oder kurz und knapp "Böse Mädchen".

Hunderte von Cover- und Innenteilseiten erzählen eine über fünf Jahrzehnte währende Geschichte, die aber nicht nur von Verbrechen handelt, sondern auch von Amerikas Einstellung zu Sex, Schuld und Sühne. Mit Texten des Zeitschriftensammlers Eric Godtland, George Hagenaur und des True Detective-Herausgebers Marc Gerald gewährt True Crime Detective Magazines einen unterhaltsamen Einblick in eine der außergewöhnlichsten publizistischen Nischen.

Eric Godtland: True Crime Detective Magazines 1924 - 1969. Hrsg. von Dian Hanson. German translation by Harald Hellmann. French translation by Bernard Clément. Text teilweise deutsch, teilweise englisch, teilweise französisch. Köln u.a.: Taschen Verlag, 2008, gebunden, 333 S. mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 29.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 11/2008]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Taschen Verlag »

 

Monatsübersicht Oktober 2008

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen