legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

Krimi-Navigator -- Subgenres -- Mafia-Romane

 

 

Anthony Bourdain:
Gaumenkitzel.

(Bone in the Throat).
Aus dem Amerikanischen von Jörn Ingwersen.
New York: Villard Books, 1995.
München: Goldmann, 1999.
Als der New Yorker Koch Tommy Pagano im Mafia-Restaurant "Dreadnaught" anheuert, sind kapriziöse Gäste bald sein geringstes Problem. Kurz darauf entweiht eine Leiche die Küche...

Gaumenkitzel
 
 

Giacomo Cacciatore:
Der Sohn.

(Figlio di Vetro).
. Aus dem Italienischen von Judith Schwaab.
Turin: Einaudi, 2007.
Reinbek: Rowohlt, 2007.
Der neunjährige Giovanni aus Palermo lebt in einer Welt des Schweigens, der Omertà. Denn sein Vater, ein Polizist, arbeitet heimlich für das organisierte Verbrechen.

Der Sohn
 
 

Ottavio Cappellani:
Habe die Ehre!

(Sicilian tragedi).
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki.
Mailand: Mondadori, 2007.
Reinbek: Rowohlt, 2009.

Habe die Ehre!
 
 

Lorenzo Carcaterra:
Gangster.

(Gangster).
Aus dem Amerikanischen von Andreas Heckmann.
New York: Ballantine Books, 2001
München: Goldmann, 2003

Gangster
 
 

Giancarlo De Cataldo:
Romanzo Criminale.

(Romanzo Criminale).
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl.
Turin: Einaudi, 2002.
Wien: Folio-Verlag, 2010.
Der Roman spielt in den 70er und 80er Jahren.

Romanzo Criminale
 

Romanzo Criminale.
(Nelle mani giuste).
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl.
Turin: Einaudi, 2007.
Wien: Folio-Verlag, 2011.

Romanzo Criminale
 
 

Michael Dibdin:
Roter Marmor

(And Then You Die).
Aus dem Englischen von Ellen Schlootz.
London: Faber & Faber, 2002
München: Goldmann, 2003
In der Toskana sucht Aurelio Zen etwas Entspannung, um sich als Kronzeuge eines Antifmafia-Prozesses vorzubereiten. Dann werden mehrere seiner Bekannten ermordet - schlägt die Mafia zurück?

Roter Marmor
 

Sizilianisches Finale.
(Blood Rain).
Ein Aurelio-Zen-Roman.
Aus dem Englischen von Ellen Schlootz.
London: Faber & Faber, 1999
München: Goldmann, 2001
Aurelio Zen bei einer Anti-Mafia-Einheit in Sizilien

Sizilianisches Finale
 
 

Giuseppe Fava:
Ehrenwerte Leute.

(Gente di rispetto).
Aus dem Italienischen von Peter O. Chotjewitz.
Mailand: Bompiani, 1975
Freiburg: Beck Glückler, 1990

Ehrenwerte Leute
 
 

Francesco De Filippo:
Gezeichnet.

(Lo Sfregio).
Aus dem Italienischen von Moshe Kahn.
Mailand: Mondador, 2006.
Bergisch Gladbach: Edition Lübbe, 2009.

Gezeichnet
 
 

Patrick Fogli und Ferruccio Pinotti:
Bleiernes Schweigen.

(Non voglio il silenzio. Il romanzo delle stragi).
Aus dem Italienischen von Verena von Koskull.
Mailand: Piemme, 2011.
Berlin: Aufbau-Verlag, 2012.

Bleiernes Schweigen
 
 

John Fusco:
Das Gesetz der Familie.

(Paradise Salvage).
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld.
London: Scribner's, 2001
München, Wien: Nagel & Kimche, 2003

Das Gesetz der Familie
 
 

Vins Gallico:
Respekt.

(Portami rispetto).
Aus dem Italienischen von Max Henninger.
Mailand: Rizzoli, 2010.
Berlin: Assoziation A, 2013.
Ein 'Ndrangheta-Krimi.

Respekt
 
 

Michele Giuttari:
Blutsverwandt
.
(La Donna della 'Ndrangheta).
Aus dem Italienischen von Karin Diemerling.
Mailand: Rizzoli, 2009.
Köln: Ehrenwirth, 2010.

Blutsverwandt
 
 

Philip Kerr:
Der Tag X.

(The Shot).
Aus dem Englischen von Cornelia Holfelder-von der Tann.
London: Orion, 1999
Reinbek: Wunderlich, 2001
Ein Profikiller in einer Intrige zwischen Mafia und dem Kennedy-Clan.

Der Tag X.
 
 

Claudio M. Mancini:
Mala Vita.

München: Droemer, 2009.
Ein Schriftsteller kommt einem großangelegten Finanzbetrug der Ehrenwerten Gesellschaft auf die Spur.

Mala Vita
 
 

Thomas Perry:
Auf der Spur des Wolfs.

(Blood Money).
Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner.
New York: Random House, 1999
München: Kabel, 2001
[Ex-Mafia-Buchhalter funktioniert mit seinem Wissen die Mafia zum weltweit größten Spender für wohltätige Zwecke um.

Auf der Spur des Wolfs
 
 

Simonetta Poggiali:
Der Götterbote.

(Ermes. Una storia napoletana).
Aus dem Italienischen von Ulrich Hartmann.
Mailand: Neri Pozza, 2008.
München: Knaus, 2010.

Der Götterbote
 
 

Mario Puzo's legendäre Godfather-Romane finden Sie auf der
Mario Puzo-Seite
in den Autoren-Infos.

 
 
 

Harold Robbins:
Piranhas.

(The Piranhas).
Aus dem Amerikanischen von K. Schatzhauser.
New York: Simon & Schuster, 1991
München: Blanvalet, 1991

Piranhas
 
 

Veronika Rusch:
Das Gesetz der Wölfe.

Ein Fall für Clara Niklas.
München: Goldmann, 2008.
Ein augenscheinlicher Routinefall führt eine Münchner Anwältin in den Sumpf der Mafia...

Das Gesetz der Wölfe
 
 

Leonard Schrader:
Der Yakuza.

(Yakuza).
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Bürger.
New York: Warner Paperback Library, 1975.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 1987.

Der Yakuza
 
 

Giampaolo Simi:
Camorrista.

(Rosa elettrica).
Aus dem Italienischen von Ulrich Hartmann.
Turin: Einaudi, 2007.
München: Bertelsmann, 2009.

Camorrista
 
 

Timothy Watts:
Tod eines Paten.

(Grand Theft).
Aus dem Amerikanischen von Marie-Luise Bezzenberger.
New York: Putnam, 2003.
München: Droemer Knaur, 2006.

Tod eines Paten
 
 

Mark Winegardner:
Der Pate kehrt zurück.

(The Godfather Returns).
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Bürger.
New York: Random House, 2004.
München: Heyne, 2005.

Der Pate kehrt zurück
 

Die Rache des Paten.
(The Godfather's Revenge).
Aus dem Amerikanischen von Alexander Wagner und Frank Dabrock.
New York: Putnam's, 2006.
München: Heyne, 2007.

Die Rache des Paten
 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen