legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

Krimi-Navigator -- Regionen -- USA -- Virginia und West-Virginia

 

Virginia:

 
 

David Baldacci:
Das Versprechen.

(Wish You Well).
Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton.
New York: Warner Books, 2000.
Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2002.
Der Roman spielt zwischen 1940 und 1955.

Das Versprechen
 

Im Bruchteil der Sekunde.
(Split Second).
Aus dem Amerikanischen von Till R. Lohmeyer
und Christel Rost.
New York: Warner Books, 2003.
Bergisch Gladbach: Gustav Lübbe, 2004.

Im Bruchteil der Sekunde
 
 

Rita Mae Browns...
... Katzenkrimis spielen in Crozet, Virginia.
Sie finden die Titel unter der menschlichen Hauptfigur
Harry Haristeen
im Figuren-Index.

 
 

Rita Mae Brown:
Auf heißer Fährte.

(Hotspur).
Aus dem Amerikanischen von Margarete Längsfeld.
New York: Ballantine, 2002.
Berlin: Ullstein, 2007.

Auf heißer Fährte
 

Fette Beute.
(Full Cry).
Aus dem Amerikanischen von Margarete Längsfeld.
New York: Ballantine, 2003.
Berlin: Ullstein, 2008.

Fette Beute
 

Dem Fuchs auf den Fersen.
(The Hunt Ball).
Aus dem Amerikanischen von Margarete Längsfeld.
New York: Ballantine, 2005.
Berlin: Ullstein, 2009.

Dem Fuchs auf den Fersen
 

Mit der Meute jagen.
(The Hounds and Fury).
Aus dem Amerikanischen von Margarete Längsfeld.
New York: Ballantine, 2006.
Berlin: Ullstein, 2010.

Dem Fuchs auf den Fersen
 
 

Patricia Cornwell:
Cornwells Serienfigur Kay Scarpette lebt und arbeitet meist in Richmond, Virginia. Auch eine zweite Reihe der Autorin mit der Poliztistin Judy Hammer spielt in Virginia. Sie finden die Bücher auf unserer
Patricia Cornwell-Seite
in den Autoren-Infos

 
 
 

Catherine Coulter:
Angst.

(Point Blank).
Aus dem Amerikanischen von Beate Brammertz.
New York: Putnam's, 2005.
München: Heyne, 2007.

Angst
 
 

Ellen Crosby:
Die Merlot-Morde.

(The Merlot Murders).
Aus dem Amerikanischen von Axel Plantiko.
New York: Scribner's, 2006.
Bergisch Gladbach: BLT, 2009.

Die Merlot-Morde
 

Die Chardonnay-Scharade.
(The Chardonnay Charade).
Aus dem Amerikanischen von Axel Plantiko.
New York: Scribner's, 2007.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2010.

Die Chardonnay-Scharade
 

Der Bordeaux-Betrug.
(The Bordeaux Betrayal).
Aus dem Amerikanischen von Axel Plantiko.
New York: Scribner's, 2008.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2010.

Der Bordeaux-Betrug
 
 

P.T. Deutermann:
Der Schatten des Jägers.

(Hunting Season).
Aus dem Amerikanischen von Barbara Föst.
New York: St. Martin's Press, 2001
Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 2002

Der Schatten des Jägers
 
 

Lisa Gardner:
Zum Zeitpunkt des Todes.

(The Killing Hour).
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer
und Manuela Thurner.
New York: Bantam Books, 2003
München: Blanvalet, 2004

Zum Zeitpunkt des Todes
 
 

Iris Johansen:
Das Auge des Tänzers.

(Final Target).
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer
und Norbert Möllemann.
New York: Bantam Books, 2001
München: List, 2002

Das Auge des Tänzers
 
 

Brenda Joyce:
Lanas Schuld.

(Double Take).
Aus dem Amerikanischen von Katharina Volk.
New York: St. Martin's Press, 2003
München: Droemer Knaur, 2004

Lanas Schuld
 
 

Carolyn Llewellyn:
Bitterer Wein.

(Sacrificial Rights, 1999).
Deutsch von Birgit Moosmüller und Anne Rademacher.
München: btb, 2000
Die Originalausgabe, angeblich bei Curtis Brown erschienen, haben wir in keiner Datenbank gefunden. Davon unabhängig spielt der Roman auf einem Weingut.

Bitterer Wein
 
 

Karen Robards:
Keiner wird dir helfen.

(Obsession).
Aus dem Amerikanischen von Evelin Sudakowa-Blasberg.
New York: Putnam's, 2007.
München: Heyne, 2009.

Keiner wird dir helfen
 
 

David L. Robbins:
Glut in der Asche.

(Scorched Earth).
Aus dem Amerikanischen von Martin Ruf.
New York: Bantam Books, 2002.
München: Heyne, 2005.

Glut in der Asche
 
 

Benjamin M. Schutz:
Unerbittlich.

(The Mongol Reply).
Aus dem Amerikanischen von Michael Benthack.
Waterville, Me.: Five Star, 2004.
München: Knaur, 2007.

Unerbittlich
 
 

J. B. Stanley:
Chili con Knarre.

(Chili con Corpses).
Aus dem Amerikanischen von Elfriede Peschel.
Woodbury, Minn.: Midnight Ink, 2008.
München: Blanvalet, 2010.

Chili con Knarre
 

Licence to grill.
(Stiffs and Swine).
Aus dem Amerikanischen von Elfriede Peschel.
Woodbury, Minn.: Midnight Ink, 2008.
München: Blanvalet, 2011.

Licence to grill
 
 

Richmond:

 
 

Stephen Frey:
Der stille Teilhaber.

(Silent Partner).
Aus dem Amerikanischen von Miriam Gries.
New York: Ballantine Books, 2003.
Berlin: Ullstein, 2004.

Der stille Teilhaber
 
 

William C. Gordon:
Gift.

(The King of the Bottom).
Aus dem Amerikanischen von Sepp Leeb.
Hamburg: Hoffmann und Campe, 2009.
Der Roman ist im Original nicht erschienen.

Gift
 
 

William Elliott Hazelgrove:
Auf der Suche nach Virginia.

(Tobacco Sticks).
Aus dem Amerikanischen von Karl Heinz Ebnet.
Chicago: Pantonne Press, 1995
München: Schneekluth, 1996

Auf der Suche nach Virginia
 
 

Michael Marshall:
Der sechste Klon.

(Spares).
Aus dem Englischen von Ulrike Becker und Claus Varrelmann.
London: HarperCollins, 1996.
Reinbek: Rowohlt, 1998 unter dem Titel
»Geklont« als Michael Marshall Smith.
Der Roman spielt in "New Richmond", irgendwann im späteren 21. Jahrhundert...

Der sechste Klon
 
 

Yorktown:

 
 

Donna Andrews:
Falscher Vogel fängt den Tod.

(Murder with Peacocks).
Aus dem Amerikanischen von Frauke Meier.
New York: Thomas Dunne Books, 1999.
Bergisch-Gladbach: Bastei Lübbe, 2007.

Falscher Vogel fängt den Tod
 

Schräge Vögel sterben schneller.
(Revenge of the Wrought-Iron Flamingos).
Aus dem Amerikanischen von Frauke Meier.
New York: Thomas Dunne Books, 2001.
Bergisch-Gladbach: Bastei Lübbe, 2009.

Schräge Vögel sterben schneller
 

 

West-Virginia:

 
 

John Gilstrap:
Kalte Tränen.

(Even Steven).
Aus dem Amerikanischen von Andrea Brandl.
New York: Pocket Books, 2000
München: Goldmann, 2005

Kalte Tränen
 
 

William Hoffman:
Treibjagd.

(Blood and Guile).
Aus dem Amerikanischen von Anke Kreutzer.
New York: HarperCollins, 2000
München: Droemer Knaur, 2003

Treibjagd
 
 

Michael Palmer:
Das Syndrom.

(Fatal).
Aus dem Amerikanischen von Norbert Möllemann.
New York: Bantam Books, 2002
München: Ullstein, 2003

Das Syndrom
 
 

Carlene Thompson:
Wenn du jetzt sprichst.

(If You Ever Tell).
Aus dem Amerikanischen von Astrid Gravert.
New York: St. Martin's Press, 2008.
Frankfurt/M.: Fischer, 2011.

Wenn du jetzt sprichst
 

Du wirst die Nächste sein.
(Last Seen Alive).
Aus dem Amerikanischen von Christine Strüh.
New York: St. Martin's Press, 2007.
Frankfurt/M.: Fischer, 2010.

Du wirst die Nächste sein
 

Fürchte, was du siehst.
(Share No Secrets).
Aus dem Amerikanischen von Irmgard Gabler.
New York: St. Martin's Press, 2005.
Frankfurt/M.: Krüger, 2006.

Fürchte, was du siehst
 

Glaub nicht, es sei vorbei.
(Since you've Been Gone).
Aus dem Amerikanischen von Irmgard Gabler.
New York: St. Martin's Press, 2001.
Frankfurt/M.: Krüger, 2002.

Glaub nicht, es sei vorbei
 

Kalt ist die Nacht.
(All Fall Down).
Aus dem Amerikanischen von Irmgard Gabler.
New York: Avon Books, 1993.
Frankfurt/M.: Fischer, 2001.

kalt ist die Nacht
 
 

Charlston:

 
 

Carlene Thompson:
Gestehe ein letztes Mal.

(Last Whisper).
Aus dem Amerikanischen von Christine Strüh.
New York: St. Martin's Press, 2006.
Frankfurt/M.: Fischer, 2009.

Gestehe ein letztes Mal

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen