legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

Krimi-Navigator -- Regionen -- England -- Norden

 

 

Nord-England

 
 

Val McDermid:
Fast alle Romane Val McDermids spielen im Norden Englands.
Sie finden die Titel auf unserer
Val McDermid-Seite
in den Autoren-Infos

 
 
 

Andrea Badenoch:
Verschwiegen ist nur der Tod.

(Blink).
Aus dem Englischen von Sonja Schuhmacher
und Rita Seuß.
London: Macmillan, 2001
München: Diana, 2002
Der Roman spielt in einem Grubenstädtchen nahe Durham in den 60er Jahren

Verschwiegen ist nur der Tod
 
 

Stephen Booth:
Todesnacht.

(Scared to Live).
Aus dem Englischen von Thomas Bauer.
London: HarperCollins, 2006.
München: Goldmann, 2008.
Schauplatz ist der Peak-District, ein Nationalpark im Norden Englands, der sich über mehrere Grafschaften erstreckt.

Todesnacht
 
 

Joanne Harris:
Das verbotene Haus.

(Gentlemen & Players).
Aus dem Englischen von Ursula Wulfekamp.
London: Doubleday, 2005.
München: List, 2006.
Der Roman spielt St. Oswald Grammar School for Boys, irgendwo im Norden Englands gelegen...

Das verbotene Haus
 
 

J.M. Morris:
Das Gespinst.

(Fiddleback).
Aus dem Englischen von Susanne Goga-Klinkenberg.
London: Macmillan, 2002
Frankfurt/M.: Krüger, 2003
Der Roman spielt in dem kleinen nordenglischen Städtchen Greenwell.

Das Gespinst
 

 

 

Cheshire

 
 

Deborah Crombie:
So will ich schweigen.

(Water Like A Stone).
Aus dem Amerikanischen von Andreas Jäger.
New York: William Morrow, 2007.
München: Goldmann, 2007.

So will ich schweigen
 
 

Margaret Murphy:
Der Tod kennt kein Vergessen.

(Weaving Shadows).
Aus dem Englischen von Christine Heinzius.
London: Hodder & Stoughton, 2003
München: Goldmann, 2005

Der Tod kennt kein Vergessen
 

 

 

Cumbria

 
 

Martin Edwards:
Tote schlafen nicht.

(The Coffin Trail).
Aus dem Englischen von Ulrike Werner.
London: Allison & Busby, 2004.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2007.

Tote schlafen nicht
 

Die ohne Schuld sind.
(The Cipher Garden).
Aus dem Englischen von Ulrike Werner-Richter.
London: Allison & Busby, 2005.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2008.

Die ohne Schuld sind
 

Kein einsames Grab.
(The Arsenic Labyrinth).
Aus dem Englischen von Ulrike Werner-Richter.
London: Allison & Busby, 2007.
Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2009.
Die Romane Edwards' spielen im Lake District.

Kein einsames Grab
 
 

Martha Grimes:
Inspector Jury gerät unter Verdacht.

(The Old Contemptibles).
Aus dem Amerikanischen von Susanne Baum.
Boston: Little, Brown, 1991.
Reinbek: Wunderlich, 1995.

Inspector Jury gerät unter Verdacht
 
 

Reginald Hill:
Das Fremdenhaus.

(The Stranger House).
Aus dem Englischen von Dietmar Schmidt.
London: HarperCollins, 2005.
München: Ehrenwirth, 2007.

Das Fremdenhaus
 
 

Sarah Rayne:
Todeskammer.

(The Death Chamber).
Aus dem Englischen von Ursula Bischoff.
London, New York: Simon & Schuster, 2008.
München: Goldmann, 2010.

Todeskammer
 

 

 

Lancashire

 
 

Sharon Bolton:
Bluternte.

(Blood Harvest).
Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger.
London: Bantam, 2010.
München: Manhattan, 2011.

Bluternte
 
 

Martin Cruz Smith:
Die schwarze Rose.

(Rose).
Aus dem Amerikanischen von Kristian Lutze.
New York: Random House, 1996.
München: Knaus, 1996.
(Der Roman spielt im Jahre 1876)

Die schwarze Rose
 

 

 

Lancaster

 
 

Jo Powell:
Die Blutkammer.

(The Drop Room).
Aus dem Aus dem Englischen von Rasha Khayat.
Reinbek: Rowohlt, 2009.
Der Roman ist im Original nicht erschienen.

Die Blutkammer
 

 

 

Manchester

 
 

Ray Banks:
Saturday's Child.

(Saturday's Child).
Aus dem Englischen von Robert Brack.
Edinburgh: Polygon 2006 .
Hamburg: Polar Verlag, 2016.
Der erste Band um Privatermittler Cal Innes spielt zum Teil in Newcastle.

Saturday's Child
 
 

Ad Garrett:
Schnittmuster.

(Everyone Lies).
Aus dem Englischen von Claudia Franz.
London: Constable & Robinson, 2013.
München: Goldmann, 2014.

Schnittmuster
 
 

Luc Lang:
1600 Bäuche.

(Mille six cents ventres).
Aus dem Französischen von Bernd Wilczek.
Paris: Fayard, 1998
München: Kunstmann, 1999

1600 Bäuche
 
 

Die schottische Autorin
Val McDermid
hat eine Reihe um die Journalistin Kate Brannigan aus Manchester geschrieben.
Sie finden die Titel auf der
Val McDermid-Seite
in den Autoren-Infos.

 
 
 

Julia Wallis Martin:
Der Vogelgarten.

(The Bird Yard).
Aus dem Englischen von Mechtild Sandberg-Ciletti.
London: Hodder & Stoughton, 1998.
München: Diana, 1999.

Der Vogelgarten
 
 

Chris Simms:
Totenhaut.

(Shifting Skin).
Aus dem Englischen von Silvia Visintini.
London: Orion, 2006.
München: Knaur, 2009.

Totenhaut
 

Chris Simms:
Das 7. Opfer.

(Killing the Beasts).
Aus dem Englischen von Silvia Visintini.
London: Orion, 2005.
München: Knaur, 2007.

Das 7. Opfer
 
 

Cath Staincliffe:
Kein sanfter Tod.

(Go Not Gently).
Aus dem Englischen von Annika Tschöpe.
London: Headline, 1997
München: Ullstein, 2001

Kein sanfter Tod
 

 

 

Merseyside / Liverpool

 
 

Margaret Murphy:
Wer kein Erbarmen kennt.

(The Dispossessed).
Aus dem Englischen von Christine Heinzius.
London: Hodder & Stoughton, 2004
München: Goldmann, 2005

Wer kein Erbarmen kennt
 

Wer Rache sucht.
(Now You See Me).
Aus dem Englischen von Christine Heinzius.
London: Hodder & Stoughton, 2005.
München: Goldmann, 2006.

Wer Rache sucht
 
 

Mark Roberts:
Totenprediger.

(Blood Mist).
Aus dem Englischen von Angela Koonen.
London: Head of Zeus, 2015.
Köln: Bastei Lübbe, 2016.

Totenprediger
 

 

 

Newcastle

 
 

Andrea Badenoch:
Schlafende Engel.

(Loving Geordie).
Aus dem Englischen von Nina Bader.
London: Macmillan, 2002
München: Diana, 2005

Schlafende Engel
 
 

Ray Banks:
Saturday's Child.

(Saturday's Child).
Aus dem Englischen von Robert Brack.
Edinburgh: Polygon 2006 .
Hamburg: Polar Verlag, 2016.
Der Roman spielt in Manchester und in Newcastle.

Saturday's Child
 
 

Pat Barker:
Das Gegenbild.

(Another World).
Aus dem Englischen von Barbara Ostrop.
London: Viking, 1998
München: dtv, 2001

Das Gegenbild
 
 

Sheila Quigley:
Lauf nach Hause.

(Run for Home).
Aus dem Englischen von Monica Bachler.
London: Century, 2004.
München: dtv, 2005.

Lauf nach Hause
 
 

Martyn Waites:
Der Gnadenthron.

(The Mercy Seat).
Aus dem Englischen von Ulrich Hoffmann.
London: Pocket, 2006.
München: Knaur, 2008.

Der Gnadenthron
 

Bis ins Mark.
(The Bone Machine).
Aus dem Englischen von Ulrich Hoffmann.
London: Pocket, 2007.
München: Knaur, 2010.

Bis ins Mark
 

 

 

Sunderland

 
 

Sheila Quigley:
Ein Mörder in unserer Stadt.

(Bad Moon Rising).
Aus dem Englischen von Monica Bachler.
London: Century, 2005.
München: dtv, 2006.
Der Roman spielt in Houghton-le-Spring, einem Städtchen ein paar Kilometer von Sunderland entfernt, gehört aber zum District City of Sunderland.

Ein Mörder in unserer Stadt
 

 

 

Northumberland

 
 

Pat Barker:
Der Eissplitter.

(Border Crossing).
Aus dem Englischen von Barbara Ostrop.
London: Viking, 2001
München: dtv, 2003

Der Eissplitter
 
 

Ann Cleeves:
Totenblüte.

(Hidden Depths).
Aus dem Englischen von Tanja Handels.
London: Macmillan, 2007.
Reinbek: Rowohlt, 2010.

Totenblüte
 
 

Julia Wallis Martin:
Tanz mit dem ungebetenen Gast.

(Dancing with an Uninvited Guest).
Aus dem Englischen von Barbara Ostrop.
London: Hodder & Stoughton, 2002
München: Diana, 2002

Tanz mit dem ungebetenen Gast
 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen