legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen

 

Krimi-Navigator -- Regionen -- Mittelamerika

 

Costa Rica

 
 

Michael Crichton:
The Lost World - Vergessene Welt.

(The Lost World).
Aus dem Amerikanischen von Klaus Berr.
New York: Alfred A. Knopf, 1995.
München: Droemer Knaur, 1996.

The Lost World - Vergessene Welt
 
 

Karen Dudley:
Gefährliche Gewächse.

(Macaws of Death).
Aus dem kanadischen Englisch von Berthold Radke.
Winnipeg: Ravenstone, 2002
München: btb bei Goldmann, 2006

Gefährliche Gewächse
 

 

El Salvador

 
 

Horacio Castellanos Moya:
Der Waffengänger.

(El arma en el hombre).
Aus dem salvadorianischen Spanisch von Jan Weiz.
Mexico City: Tusquets Editores México, 2001
Zürich: Rotpunktverlag, 2003

Der Waffengänger
 

Die Spiegelbeichte.
(La diabla en el espejo).
Aus dem salvadorianischen Spanisch von Jan Weiz.
Ourense: Linteo, 2000
Zürich: Rotpunktverlag, 2003

Die Spiegelbeichte
 

 

Guatemala

 
 

Simon Gandolfi:
Schattenkampf.

(Aftermath).
Aus dem Englischen von Michael Göpfert.
London: Orion, 2000
München: Heyne, 2001

Schattenkampf
 
 

Kathy Reichs:
Knochenlese.

(Grave Secrets).
Aus dem Amerikanischen von Klaus Berr.
New York: Scribner's, 2002
München: Blanvalet, 2002

Knochenlese
 
 

Rodrigo Rey Rosa:
Die verlorene Rache.

(El cojo bueno).
Aus dem guatemaltekischen Spanisch von Erich Hackl.
Madrid: Santillana, 1996.
Zürich: Rotpunkt, 2000.

Die verlorene Rache
 

Die Henker des Friedens.
(Que me maten si).
Aus dem guatemaltekischen Spanisch von Erich Hackl.
Barcelona: Seix Barral, 1997.
Zürich: Rotpunktverlag, 2001.

Der Henker des Friedens
 

 

Honduras

 
 

Douglas Preston:
Der Codex.

(The Codex).
Aus dem Amerikanischen von Ronald M. Hahn.
New York: Forge, 2004.
Rheda-Wiedenbr¸ck: Bertelsmann Club, 2004.

Der Codex
 

 

Mexiko

 
 

Guillermo Arriaga:
Der süße Duft des Todes.

(Un dolce olor a muerte).
Aus dem mexikanischen Spanischen von Giò Waeckerlin Induni.
México: Grupo Ed. Planeta, 1994
Zürich: Unionsverlag, 2001

Der süße Duft des Todes
 
 

Rolo Diez:
Der Tequila-Effekt.

(Mato y voy, 1992).
Aus dem Spanischen von Horst Rosenberger.
Heilbronn: Distel Literaturverlag, 2003.

Der Tequila-Effekt
 

Hurensöhne.
(Matamujeres, 2001).
Aus dem Spanischen von Horst Rosenberger.
Heilbronn: Distel Literaturverlag, 2005.
Der Autor stammt aus Argentinien, lebt aber seit langen Jahren in Mexiko.

Hurensöhne
 
 

Patrick Dunne:
Das Maya-Ritual.

(The Skull Rack).
Aus dem Englischen von Fred Kinzel.
München: Limes, 2002
(in englischer Sprache nicht veröffentlicht)

Das Maya-Ritual
 
 

Sam Hawken:
Die toten Frauen von Juárez.

(The Dead Women of Juárez).
Aus dem Englischen von Joachim Körber.
London: Serpent's Tail, 2011.
Stuttgart: Tropen, 2012.

Die toten Frauen von Juárez
 
 

Patricia Highsmith:
Ein Spiel für die Lebenden.

(A Game for the Living).
Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Bernhard Robben.
New York: Harper, 1958.
Reinbek: Rowohlt, 1961 unter dem Titel »Tod im Dreieck«.

Ein Spiel für die Lebenden
 
 

Linda Howard:
Heiße Spur.

(Cry No More).
Aus dem Amerikanischen von Christoph Göhler.
New York: Ballantine Books, 2003
München: Blanvalet, 2004

Heiße Spur
 
 

Charlie Huston:
Der Gejagte.

(Cry No More).
Aus dem Amerikanischen von Viktoria Rupprecht
und Alexander Wagner.
New York: Ballantine Books, 2005.
München: Heyne, 2005.

Der Gejagte
 
 

Tom Isbell:
Der letzte Kodex.

(The Fifth Codex).
Aus dem Amerikanischen von Bettina Zeller.
Reinbek: Rowohlt, 2010.
Eine englische Ausgabe hat sich nicht nachweisen lassen.

Der letzte Kodex
 
 

Jörg Juretzka:
Los Bandidos.

Berlin: Rotbuch, 2014.

Los Bandidos
 
 

David L. Lindsey:
Der Tote ohne Gesicht.

(The Face of the Assassin).
Aus dem Amerikanischen von Andrea Brandl.
New York: Warner Books, 2004.
München: Goldmann, 2005.

Der Tote ohne Gesicht
 
 

Marcos / Taibo:
Unbequeme Tote.

(Muertos Incomodos).
Aus dem Spanischen von Miriam Lang.
Mexico, D.F: Mortiz, 2005.
Berlin, Hamburg: Assoziation A, 2005.

Unbequeme Tote
 
 

Margaret Millar:
Fragt morgen nach mir.

(Ask for Me Tomorrow).
Aus dem Amerikanischen von Anne Uhde.
New York: Random House, 1978
Zürich: Diogenes, 1978
Ein Anwalt aus Los Angeles sucht in Mexico einen durchgebrannten Ehemann.

Fragt morgen nach mir
 
 

Gabriel Trujillo Muñoz:
Tijuana Blues.

(El festín de los cuervos).
Aus dem mexikanischen Spanisch von Sabine Giersberg.
Mexiko: Norma S a Editorial, 2002.
Zürich: Unionsverlag, 2006.

Tijuana Blues
 

Erinnerung an die Toten.
(Puesta en escena und La memoria de los muertos).
Aus dem mexikanischen Spanisch von Sabine Giersberg.
Mexiko: Norma S a Editorial, 2002 und Mexiko: Norma S a Editorial, 2005 (?).
Zürich: Unionsverlag, 2007.

Erinnerung an die Toten
 
 

Pierre Rehov:
Weisse Zellen.

(Cellules Blanches).
Aus dem Französischen von Ulrike Werner-Richter.
Paris: A. Michel, 2008.
Köln: Bastei Lübbe, 2010.

Weisse Zellen
 
 

Juan Rulfo:
Pedro Páramo.

(Pedro Páramo).
Aus dem mexikanischen Spanisch neu übersetzt von Dagmar Ploetz.
México: Fondo de Cultura Económica, 1955.
München: Hanser, 2008.
(Die deutsche Erstausgabe erschien 1958 ebenfalls bei Hanser).

Pedro Páramo
 
 

Scott Smith:
Dickicht.

(The Ruins).
Aus dem Amerikanischen von Christine Strüh.
New York: Alfred A. Knopf, 2006.
Frankfurt/M.: Fischer, 2007.

Dickicht
 
 

Martín Solares:
Die schwarzen Minuten.

(Los minutos negros).
Roman eines Mörders
Aus dem mexikanischen Spanisch von Barbara Mesquita.
México, D.F. : Mondadori, 2006.
Bergisch Gladbach: BLT, 2008.

Die schwarzen Minuten
 
 

Mario González Suárez:
Als Kind.

(De la infancia).
Aus dem mexikanischen Spanisch von Christian Hansen.
Mexico: Tusquets, 1998
Berlin: Berlin Verlag, 2001

Als Kind
 
 

Paco Ignacio Taibo:
Die Rückkehr der Schatten.

(Retornamos como sombras).
Aus dem mexikanischen Spanisch von Miriam Lang,
Mexico: Mortíz, 2001.
Berlin: Assoziation A, 2004.

Die Rückkehr der Schatten
 

Das Fahrrad des Leonard da Vinci.
(La bicicleta de Leonardo).
Aus dem mexikanischen Spanisch von J. Alberts,
C. Cortez und G. Krämer.
Mexico: Mortíz, 1993.
Berlin: Eisbär-Verlag, 1997.

Das Fahrrad des Leonard da Vinci
 

Vier Hände.
(Cuatro Manos).
Aus dem Spanischen von Annette von Schönfeld.
Managua: Ed. Vanguardia, 1990.
Berlin: Verl. der Buchläden Schwarze Risse/Rote Strasse und Hamburg: Verl. Libertäre Assoziation, 1996.

Vier Hände
 

Eine leichte Sache.
(Cosa Facil).
Aus dem Spanischen von Gerhard Baumrucker.
Barcelona, Buenos Aires, México: Grijalbo, 1977.
München: Goldmann, 1982.

Eine leichte Sache
 
 

Don Winslow:
Tage der Toten.

(The Power of the Dog).
Aus dem Amerikanischen von Chris Hirte.
New York: Random House, 2005.
Berlin: Suhrkamp, 2010.

Tage der Toten
 

 

Nicaragua

 
 

Tilo Ballien:
Die Kinder der KlonFarm.

Leipzig: Militzke, 2002
Klonen von Menschen in Nicaragua

 

D.B. Blettenberg:
Null Uhr Managua.

Berlin: Volk und Welt, 1997.

Die KlonFarm
 

 

Panama

 
 

John le Carré:
Der Schneider von Panama.

(The Tailor of Panama).
Aus dem Englischen von Werner Schmitz.
London: Hodder & Stoughton, 1996.
Köln: Kiepenheuer und Witsch, 1997.

Der Schneider von Panama
 
 

Andy McNab:
Eingekreist.

(Last Light).
Aus dem Englischen von Wulf Bergner.
London: Bantam, 2001
München: Blanvalet, 2002

Eingekreist
 
 

Ramón Fonseca Mora:
Der Tanz der Schmetterlinge.

(La Danza de las Mariposas).
Aus dem Spanischen von Lisa Grüneisen.
Panamá: Ed. Portobelo, 1995
Bern u.a.: Scherz, 2000

Der Tanz der Schmetterlinge
 

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen